TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Zum Dinner auf den Meeresgrund – Stippvisite auf den Malediven

10.09.2013
TUI Bloggerin Mela
Alle Beiträge anzeigen
Die Malediven sind paradiesisch.

Die Malediven sind paradiesisch.

Kristallklares Wasser, weiße Strände und paradiesische Temperaturen – die Malediven sind ein wahres Mekka für Sonnenanbeter, Taucher, Genießer und alle, die mal richtig Entspannen wollen.

TUI-Hoteltipp:

Anantara Kihavah VillasEin ganz besonderes Highlight erlebst du auf dem Baa Atoll im Resort Anantara Kihavah Villas. Hier hast du die Möglichkeit in einem exklusiven Unterwasser-Restaurant, dem Sea.Fire.Salt.Sky., zu speisen. Um dich herum azurblaues Wasser, Korallen, Fische und die unendliche Weite des Ozeans. Auf den Tellern raffiniert zubereiteter, frischer Fisch, süße Früchte, feines Gemüse oder wonach immer dir der Sinn steht.

Wer Urlaub auf den Malediven macht, kommt zumeist direkt in der Hauptstadt Malé auf dem gleichnamigen Eiland an. Hier spielt sich das Leben der wunderschönen Inselkette ab. Besonders sehenswert sind die Moscheen Hukuru Miskiiy und die Freitagsmoschee im Islamischen Zentrum der Stadt. Außerdem erwartet dich eine pulsierende Einkaufsstraße, ein Fischmarkt mit fangfrischen Meerestieren sowie ein Obst- und Gemüsemarkt, der zahlreiche gesunde Leckereien anbietet. Das quirlige Leben auf der Insel hat jedoch auch seinen Preis, der Platz auf Malé ist im Laufe der Zeit recht knapp geworden. Darum empfehle ich, hierher lediglich einen Abstecher zu machen und den Rest der Reise in atemberaubender Natur zu verbringen.

Bunte Vielfalt wie im Aquarium, nur viel schöner und real

Dicke Luftblasen suchen sich ihren Weg an die glitzernde Wasseroberfläche, unter mir ist weißer Meeresboden, die Sonne wärmt den Rücken beim Schnorcheln und das kristallklare Wasser gibt den Blick frei auf eine atemberaubende Welt mitten im Paradies. Bunte Korallenriffe, Meeresschildkröten, blau-gelbe Doktorfische, Anemonenfische, Kaiser- oder auch Papageienfische. Sie sind alle hier und ihre Farbenpracht schlägt garantiert alles, was ich bislang gesehen habe. Tauchen auf den Malediven ist der Traum eines jeden Unterwasserfans, die Fauna vielfältig und farbenprächtig, die Bedingungen – auch für Anfänger wie mich – optimal. Wer hier abtaucht, will gar nicht mehr an die Oberfläche zurück.

Die Unterwasservielfalt der Malediven ist überwältigend

Die Unterwasservielfalt der Malediven ist überwältigend

Urlaub auf den Malediven heißt zur Ruhe kommen und sich verwöhnen lassen

Nach dem Tauchen wird relaxed. Dafür ist die Inselkette im Indischen Ozean bekannt. Spa-Anwendungen und Wellness ziehen seit jeher Gäste aus aller Welt an. Kein Wunder, denn die Resorts auf den Inseln gehören zu den besten der Welt. Wohlige Anwendungen für Gesicht und Körper, Peelings, Massagen und exklusive Kosmetik sorgen für Entspannung pur und Wohlbefinden. Probiere es einfach mal aus! Hier findest du die besten Wellness-Hotels auf den Malediven.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.