TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

Urlaub im Allgäu – Entschleunigung in grüner Idylle

12.10.2017
TUI Bloggerin Nicole
Alle Beiträge anzeigen

Im Juni stand für Nicole eine ganz bodenständige Auszeit auf dem Programm: Ein Urlaub im malerischen Allgäu. Fazit: Deutschland Urlaub kann so herrlich beruhigend sein!

Allgäuer Kühe mit Glocken

Das Allgäu ruft: Auf geht’s nach Oberstaufen!

Zugegeben: Schon das Kofferpacken für einen Autourlaub im Heimatland kann mich ganz schön ins Schleudern bringen. Mit so viel Freiheit komme ich gar nicht klar. Ich brauche meine 20 kg Gepäckgrenze, wenn es nicht damit enden soll, dass nahezu der gesamte Kleiderschrankinhalt ins Auto wandert – es ist einfach zu verlockend. Der Grund für die Überforderung: Ein Allgäu Urlaub. Das genaue Reiseziel im Navi: Oberstaufen im Oberallgäu. Ich habe da schon einmal was von gehört und das ist lange her: Onkel und Tante wussten in meinen Kindheitstagen jedes Jahr von ihrer Schrothkur in diesem bekannten Kurort in Bayern zu berichten.

Blick von der Hündle Bergstation Richtung Alpsee.

Blick von der Hündle Bergstation Richtung Alpsee.

Schrothkörner und Heuwickel haben wir jedoch ignoriert und das malerische Oberstaufen mit seinen weitläufigen Wander- und Radwegen bei schönstem Sommerwetter erkundet! Und hier sind sie für euch…

Meine persönlichen Allgäu Urlaub Highlights:

⛰ Sommerblumenwiesen: Ein Fest für’s Auge sind die kunterbunten sommerlichen Wildwiesen auf den kleinen und großen Hügeln mit Margeriten, Glockenblumen, Veilchen uvm.

Farbenfroh: Duftende Blumenwiesen im Allgäu.

TUI Hoteltipp: Lindner Parkhotel & Spa

Lindner Parkhotel & SPA

Direkt am Staufenpark und nur ca. 300 m vom Ortskern Oberstaufen entfernt, liegt das Lindner Parkhotel & SPA. Das 4,5-Sterne Haus ist besonders bei Feinschmäckern beliebt – die erstklassige Küche lädt zu einer genussvollen Expedition ein!

Mehr Infos zum Hotel

Kuhglocken Sound: Das zarte, monotone „Glöckeln“ der grasenden Kühe begleitete uns den ganzen Tag und hat eine herrliche Entspannungswirkung. Warum tragen die Kühe im Allgäu eigentlich Glocken? Es gibt da verschiedenste Erklärungsansätze: „Ausgebüchste Kühe lasssen sich schneller wiederfinden.“ oder „Das laute Kuhglockenklingeln hält Wölfe ab.“

Wetterleuchten: Beim Blick in den sommerlichen Nachthimmel in den Bergen lässt sich bei klarem Wetter oft das Wetterleuchten entdecken. Hierbei handelt es sich um Blitze von entfernten Gewittern. Ein Donnern ist dabei jedoch nicht zu hören – ein „halbes“ Gewitter sozusagen.

Heuduft: Das Allgäu lässt sich „erriechen“. Wer kennt ihn nicht: Den würzigen Duft von Blumen und Kräutern der gemähten Almwiesen. Das gesammelte „Naturmaterial“ wird in vielen Wellnesshotels der Region für wohltuende Wellnessanwendungen, z. B. Heubäder, Kräuterwickel genutzt.

Almhütten: Sie gehören ins Allgäu wie die Kuhglocken – eingebettet in die wunderschöne Bergwelt sind sie perfekt für eine Pause. Nirgendwo schmecken frische Kuhmilch und ein Brot mit echtem Bergkäse besser als in diesen urigen Gastwirtschaften mit Panoramablick!

Einen schönen Blick über Steibis und Säntis hat man von der Sonnenterrasse an der Hündle Bergbahn.

Einen schönen Blick über Steibis und Säntis hat man von der Sonnenterrasse an der Hündle Bergbahn.

Kuh-Waschanlage: Fast hätte ich einen Fahrrad-Auffahrunfall verursacht, als ich diese Kuhwaschanlage (ich weiß nicht, wie ich es anders nennen soll) entdeckte. Für norddeutsche Stadtkinder ein skurriler Anblick. Den Kühen scheint es zu gefallen – ohne menschliche Hilfe nutzen sie dieses Wunder der Technik, welches sofort die Arbeit aufnimmt, sobald sich das Tier an der richtigen Stelle positioniert.

Skurriler Anblick für Stadtkinder: eine Kuh-Waschstraße!

Skurriler Anblick für Stadtkinder: eine Kuh-Waschstraße!

E-Bike Premiere: Das wir erstmalig in den Genuss eines E-Bikes kamen, war der Tatsache geschuldet, dass es schlichtweg gar keine Option gab. Und das war gut so, wie sich im Laufe unserer Urlaubswoche herausstellte. Anfangs etwas zögerlich, klickten wir uns durch die verschiedenen Stufen des Elektroschubs von Eco über Sport bis Power. Fazit: Das Rad war wirklich eine Hilfe – so manchen Berg, den wir gefühlt kopfüber mit angezogenen Bremsen runterrutschten, wären wir ohne Zusatzpower nicht auf dem Rad wieder hochgekommen. Aber: Wer glaubt, man kommt auf einem E-Bike nichts ins Schwitzen und braucht sich nicht mehr anzustrengen, der wird eines besseren belehrt – es bewahrt einen nicht vor körperlichen Anstrengungen!

Dank E-Bike kam ich diese Straße ein paar Stunden später auch mühelos wieder hoch.

Dank E-Bike kam ich diese Straße ein paar Stunden später auch (fast) mühelos wieder hoch.

Deutschland Urlaub im Allgäu: perfekt für aktive Naturliebhaber und Genießer!

Ihr seid gerne an der frischen Luft unterwegs, umgeben von duftender, malerischer Natur? Dann werdet ihr das Allgäu mit seinen weiten Tälern, idyllischen Bauernhöfen und sanften Hügeln, die in der Ferne in die Alpen übergehen, lieben! Kleiner Tipp für die besonders Unternehmungslustigen unter euch: Von Oberstaufen aus ist auch der Bodensee nur eine gute halbe Stunde Autofahrt entfernt – perfekt für einen kleinen Tagesausflug „ans Meer“.

Ihr sucht nach mehr Inspiration für euren Urlaub im Allgäu?

Ein Sommer in den Bergen – Das Allgäu von seiner schönsten Seite ► Bloggerin Helke berichtet hier von ihrem Urlaub im Oberallgäu.

TOP 5 Ausflugsziele in Bayern ► Bloggerin Lydia hat sich auf die Suche nach Schlössern, Burgen, Städten und Events gemacht.

 

Und was ist uns nach sieben Tagen mal wieder so richtig bewusst geworden? Ein Urlaub in Deutschland ist wunderschön und erholsam! Es gibt noch viel zu entdecken im Heimatland – ich wünsche euch viel Spaß bei euren Reiseplanungen!

DAS ALLGÄU SELBST ERLEBEN:
MACHT MIT BEIM TUI DEUTSCHLAND PUZZLE

Liebesbriefe an die Heimat: Das TUI Deutschland Puzzle

Liebesbriefe an die Heimat: Das TUI Deutschland Puzzle ► Zum Gewinnspiel

Oftmals zieht es uns in die Ferne, bevor wir die eigene Heimat kennen. Deutschland hat so viele schöne Ecken, die es zu entdecken gilt. Bei unserem großen TUI Deutschland Puzzle geben wir euch die Chance dazu.

30 Tage lang – vom 15. September bis 14. Oktober 2017 – könnt ihr jeden Tag einen von insgesamt 30 tollen Hotelgutscheinen für einen Aufenthalt in einem unseren Partnerhotels in Deutschland gewinnen.

Zusammenfassung
Urlaub im Allgäu - Entschleunigung in grüner Idylle
Artikel Name
Urlaub im Allgäu - Entschleunigung in grüner Idylle
Beschreibung
Duftende Almwiesen, grasende Kühe mit Glocken, eine zünftige Brotzeit - wer die Natur liebt und gerne aktiv ist, der wird im Allgäu Urlaub Erholung und Genuss finden!
Author

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.