TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Unsere Reisevorsätze für 2015 – Welchen habt ihr?

02.01.2015
TUI Bloggerin Nadine
Alle Beiträge anzeigen

Vorsätze für’s neue Jahr? Abnehmen, mehr Sport treiben, sich gesünder ernähren, mit dem Rauchen aufhören, endlich den Traumprinzen treffen, mutiger sein… Die Liste ist lang. Aber was ist mit dem Wichtigsten – dem Reisen? Die Reisevorsätze 2015 sollten ganz oben auf der Liste stehen, findet Nadine.

Mit Böllern und Raketen wurde das neue Jahr 2015 eingeläutet. Neues Jahr, neues Glück. Und natürlich nicht zu vergessen: Die Vorsätze. Weil mir die ganz normalen Vorsätze zu langweilig sind (es sind ja eh immer wieder die selben), habe ich mal in unserer TUI Blog-Redaktion herumgefragt, welche Reisevorsätze denn ein jeder für’s neue Jahr hat.

Mela

Neben meinem mittlerweile obligatorischen Sommerurlaub an der französischen (Atlantik)-Küste möchte ich dieses Jahr unbedingt den Frühling in Paris erleben, mit meinen Eltern wieder einen tollen und lustigen Herbsturlaub verbringen und viele spontane kleine Kurztrips unternehmen, von denen ich bis kurz vor Abfahrt nicht weiß, wohin sie mich führen werden. Vor allem aber nehme ich mir vor, nie die Neugier auf das Fremde und Neue oder die Lust am Reisen zu verlieren.

Madeira Calheta

2014 genoss TUI-Bloggerin Mela unter anderem die Aussicht und Farbenpracht auf der Atlantikinsel Madeira. Für 2015 nimmt sie sich auf jeden Fall einen Trip in den Pariser Frühling vor.

Helene

TUI Bloggerin HeleneMein Reisevorsatz für 2015 heißt: Weniger ist mehr! Im kommenden Sommer möchte ich versuchen, mich mit meinem Reisegepäck auf das Minimalste zu beschränken und eine gepflegte Backpackertour in Angriff nehmen. Mein Ziel soll der australische Kontinent sein. Schon heute fühle ich, wie das Wasser vom Great Barrier Reef auf meiner Haut abperlt und der rote Sand des Uluru meine Hände wärmt.

Johann

Neues Jahr, neues Reiseglück! Nachdem ich in 2014 mit Zypern, Spanien, der Türkei und der Schweiz hauptsächlich Orte besucht habe, die ich schon kannte, hat mich nun der Entdeckergeist wieder gepackt. 2015 heißt es also: Auf zu neuen Ufern! Seit einiger Zeit schon brennt mir eine Destination besonders unter dem Nagel: Kroatien. Hört sich im ersten Moment zwar nicht sonderlich exotisch an, aber seit Jahren schau ich mir neidisch die Fotos meiner Freunde von kristallklarem Wasser und tollen kleinen Städtchen an. Da muss ich nun auch mal hin. Warschau und Krakau als aufstrebende Städtedestinationen habe ich auch noch auf dem Zettel und falls es dann auch noch für eine größere Reise reicht, dann wird bei den Kollegen von TUI Camper ein Wohnmobil klargemacht und Kanada bereist. Soweit die Vorsätze. Mal schauen, was noch alles dazu kommt.

Costa de la Luz

Letztes Jahr bereiste Johan u.a. die Costa de la Luz, dieses Jahr soll es nach Kroatien gehen

Nadine

Obligatorisch nehme ich mir Urlaub für März und September vor. Alles zwischendrin und danach wird spontan gebucht. Nächstes Jahr möchte ich unbedingt nach Florida. Und wenn ich schon mal da bin, dann bitteschön gleich ein kleiner Roadtrip von New York nach Miami. Aber da mir alle von New York Anfang März abraten, wird es wohl doch eher erst im September. Und im März dann Kapverden. Oder Abu Dhabi. Oder Mexiko. Oder Kenia. Oder Namibia. Oder Sansibar. Oder oder oder – die Welt ist ja glüchlicherweise recht groß. :)

Yasemin

Durch meine zahlreichen Städtereisen (Brüssel, Paris, Budapest, Istanbul) im Jahr 2014 bin ich nun auf den Geschmack gekommen. Ich werde mir wieder mit Sicherheit einige Städtereisen vornehmen. Ganz oben auf der Liste stehen dabei: Lissabon, Amsterdam und Kopenhagen. Aber auch einen Sommerurlaub möchte ich im Jahr 2015 wieder einmal machen. So richtig schön konnte ich meinen Teint das letzte Mal auf Fuerteventura 2013 bräunen, alsoooo viel zu lange her ;-) Als Reiseziel könnte ich mir in diesem Fall Griechenland vorstellen, da war ich nämlich noch nie.

Strand Solavento Fuerteventura

Nach dem letzten Sommerurlaub 2013 auf Fuerteventura soll es 2015 für Yasemin nach Griechenland gehen

Und was habt ihr euch für 2015 vorgenommen? Wohin soll’s gehen?

  1. Freitag, 02. Januar 2015 um 15:36 Uhr Mark Ziegler sagt: Antworten
    Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall mal in Afrika einen Angelurlaub machen. Es wird exotisch und hoffentlich auch erfolgreich :)

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.