TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Flittern nach dem Hochzeitsstress: Unsere TOP 8 der schönsten Flitterwochen Ziele

30.08.2017
TUI Bloggerin Lydia
Alle Beiträge anzeigen

Der Hochzeitstag ist einer der schönsten im Leben. Direkt danach steht nochmal eine besonders tolle Zeit an: Die Flitterwochen. Und wie lassen sich der Organisationsstress und die vielen Emotionen besser verarbeiten als an den schönsten Orten der Welt? Wir präsentieren euch die TOP 8 der schönsten Flitterwochen Ziele und die besten Hotels für eure Hochzeitsreise.

Fahrt in den Flitterwochen

Traditionell beginnen die Flitterwochen direkt nach der Hochzeit

♥ Die schönsten Flitterwochen Ziele für euren Honeymoon ♥

1. Südafrika – Actionreich & Tierisch

ANGEBOTE FÜR EUREN HONEYMOON

Mit TUI den Honeymoon entspannt genießen! Unsere Angebote für eure Flitterwochen gibt es auf

TUI.com

Ideal für Hochzeitsreisen voller Abenteuer ist das Flitterwochen Ziel Südafrika! Denn hier trifft afrikanische Kultur auf europäische Einflüsse. Am besten begebt ihr euch auf Rundreise, um eine Mischung aus Städte-, Natur- und Badeurlaub zu erleben. ► Hier geht’s zu den Angeboten für Individualreisende.

Ein hervorragender Ausgangspunkt ist Kapstadt. Die Stadt lädt zum Flanieren an der wunderschönen Waterfront ein. Paare, die es aktiv mögen, können Fallschirmspringen, Sandboarden, Surfen, Golfen oder mit dem Helikopter auf Erkundung gehen.

Weiter geht es in die Winelands zu erlesenen Weinen und leckerem Essen. Zum Abschluss ist die Erkundung des Krüger-Nationalparks ein Muss. Abends nach der Safari wird es in luxuriösen Lodges beim Lagerfeuer unter dem klaren Sternenhimmel romantisch. Ihr liebt besonders Afrikas wilde Seite?

Macht es wie TUI Bloggerin Caro. Sie war mit ihrem Mann auf der Südafrika Garden Route unterwegs und berichtet euch hier davon.

Zur Safari in Südafrika: Ein TOP Hochzeitsreisen Ziel

2. Bali, Indischer Ozean – Entspannt & romantisch

„Ah! You’re here for your honeymoon, right?“, war die häufigste Frage, die meiner Begleitung und mir, während unserer Balireise gestellt wurde (► alles über meinen Urlaub erfahrt ihr hier). Kein Wunder, denn Bali wird als Flitterwochen Ziel immer beliebter. Die traumhaften Strände laden zum Baden und Sonnen ein, während sattgrüne Reisfelder, unzählige Tempel in spektakulärer Lage und die weiten, kargen Vulkanlandschaften einen abenteuerlichen Ausflug wert sind.

Besonders erholsam: Wellness hat in Bali eine lange Tradition. Viele Hotels haben sich darauf spezialisiert und ein breites Angebot an. Aktive Hochzeitsreisende kommen beim Surfen (vor allem an der Westküste), Tauchen (ideal im Norden und an der Ostküste) oder einer Vulkanbesteigung auf ihre Kosten.

Mein Tipp: Bali ist ein relativ günstigstes Ziel. Nicht nur die Nebenkosten sind hier gering, auch luxuriöse Hotels könnt ihr hier preiswerter buchen.

Sonnenuntergang am Strand von Bali

Es waren zwar noch nicht die Flitterwochen, romantisch waren die Sonnenuntergänge an Balis Stränden aber trotzdem.

3. Las Vegas, Nevada – Gitzernd & vielfältig

Nirgendwo wird so viel geheiratet wie in Las Vegas. Doch auch als Flitterwochen Ziel zieht die Metropole in der Wüste Nevadas Paare an. Die laute Glitzerwelt ist der Gegensatz zur Abgeschiedenheit der typischen Trauminseln. Luxushotels gibt es natürlich auch hier, doch mit wesentlich mehr Glamour und Tamtam. Viele Hotels sind überaus prunkvoll gestaltet, bieten hervorragende Gastronomie und riesige Spa-Bereiche.

Pärchen die ein quirliges Nachtleben lieben, können in den Casinos die Chips rollen lassen und eine der pompösen Shows besuchen. In den Straßen taucht ihr in ein buntes Lichtermeer, während ihr am Las Vegas-Strip entlang zahlreicher internationaler Sehenswürdigkeiten schlendert. Auch eine Kreuzfahrt auf dem Nil oder ein Besuch der romantischsten Ecken Venedigs und Paris‘ sind hier kein Problem.

Und wer genug vom Rummel hat, den erwarten rund um Las Vegas beeindruckende Ausflugsziele wie der Grand Canyon, der etwas weiter entfernte Yosemite National Park oder der Hoover Damm.

Las Vegas Flitterwochen Ziele

Paris in Las Vegas – Warum nicht beide Städte an nur einem Ziel besuchen?

4. Malediven, Indischer Ozean – Paradiesisch & luxuriös

Flitterwochen Ziel Nummer 1 sind die Malediven. Die Inselgruppe besteht aus mehreren Atollen und über 1.100 Inseln, von denen nur ein kleiner Teil zu besuchen ist. Die Inseln sind ein echtes Robinson Crusoe-Ziel, denn sie bieten mit ihren weißen Sandstränden, dem kristallklaren Wasser und den tropischen Palmen die klassische, einsame Paradieskulisse. Besonders beliebte Hochzeitsreisen Ziele sind die exklusiven Wasserbungalows auf dem Meer, die entspannte Zweisamkeit versprechen. So könnt ihr jeden Morgen gleich in den Indischen Ozean springen. Die herrliche Unterwasserwelt lädt natürlich nicht nur zum Baden, sondern auch zum Schnorcheln und Tauchen ein.

Die schönsten fünf Wasserbungalows auf den Malediven ► stellt euch Yasemin in ihrem Artikel vor.

Viele Hotels haben sich auf luxuriöse und exklusive Flitterwochen spezialisiert. Für Hochzeitsreisende gibt es daher spezielle Angebote, wie z.B. ein romantisches Candle Light-Dinner direkt am Strand oder im Bungalow, Partnermassagen oder Ausflüge auf private Inseln.

Flitterwochen Hochzeitspaar

Viele Paare reisen in den Flitterwochen an die Traumstrände dieser Welt

Tipps zur Planung eurer Hochzeitsreise

Welche Wünsche haben wir? Wollt ihr euch All Inclusive im Hotel verwöhnen lassen oder lieber individuell im Land herumreisen? Wollt ihr es ruhig oder lieber trubelig? Strand oder Berge oder beides?

Worauf sollten wir bei der Länder- und Hotelauswahl achten? Beides richtet sich natürlich nach euren generellen Wünschen. Ihr könnt, um euer Budget zu schonen, Saisonalitäten berücksichtigen (meidet beispielsweise Ferien oder beliebte Sommermonate) und auf weniger klassische Ziele ausweichen (auch nahe Ziele können sehr romantisch sein). Prüft auf welche Zielgruppe sich das Hotel spezialisiert hat, damit ihr die Flitterwochen nicht in einem Familien- oder Partyhotel verbringen müsst, außer ihr wollt das natürlich. Einige Hotels bieten Vorteile für frisch Vermählte, wie günstigere Preise oder Sonderleistungen. Dafür müsst ihr im Hotel i.d.R eine gültige Heiratsurkunde vorlegen (meist nicht älter als 6 Monate).

Wann sollte es losgehen? Klassisch wird direkt nach der Hochzeit ins Flitterwochen Ziel gestartet, so werden die romantischen Gefühle verlängert und ihr könnt nach der Hochzeit perfekt ausspannen. Erst später zu starten, hat den Vorteil, dass ihr nach der Hochzeit noch Organisatorisches erledigen könnt (wie Geschenke auspacken, Dankeskarten schreiben usw.). Zudem entflieht ihr später noch einmal dem wiederkehrenden Alltag. Aber das ist natürlich von euren Wünschen, finanziellen Möglichkeiten, der Saisonalität (Regenzeiten etc.) und dem organisatorischen Aufwand abhängig.

Wann sollten wir mit der Planung beginnen? Je eher, desto besser. So gibt es mehr Kapazitäten für Flüge und Hotels und ihr könnt euch das Beste heraussuchen. Zudem können die Kosten im Gesamtbudget für die Hochzeit berücksichtigt werden. Geht es in besonders exotische Länder, solltet ihr auch noch genügend Zeit für notwendige Impfungen oder Bürokratisches haben (falls notwendig z.B. Reisepass verlängern oder Visa beantragen, Namensänderung).

Lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung? Eine solche Versicherung bezieht sich auf die kostenlose Stornierung einer Reise und deren Abbruch. Sie lohnt sich bei einer langfristigen Planung, teuren Reisen, mitreisenden Kindern und sehr hohen Stornokosten. Prüft beim Abschluss, welche Leistungen enthalten sind.

♥ Top-Hotels für die Hochzeitsreise ♥

5. Honeymoon Villas Petra, Santorini

Die Inselgruppe im Ägäischen Meer verspricht Idylle pur an schwarzen Stränden, einsamen Buchten und in kleinen Gässchen. Schon allein der Anblick der weißgetünchten Häuser in Santorini sorgt für romantische Gefühle. Wer es besonders luxuriös mag, sollte als sein Hochzeitsreise Ziel das Honeymoon Villas Petra wählen. Das fünf Sterne Hotel ist wunderschön anzuschauen, denn es vereint rustikalen Charme mit typisch regionaler Atmosphäre. Die Lage verspricht einen einzigartigen Panoramablick auf die umliegenden Klippen und das blaue Meer.

Mehr Infos zum Hotel

Honeymoon Villas Petra

Honeymoon Villas Petra: Top-Lage mit Traumaussicht

6. Sofitel Impérial Resort & Spa, Mauritius

Im Indischen Ozean liegt Mauritius, ein echtes Paradies mit feinsandigen Stränden, einer reichen Natur und wunderschönen Unterwasserwelt. Die Hotels auf der Insel sind für ihren hohen Standard bekannt und daher ideal für alle frisch Vermählten, die edle Entspannung suchen. Das Sofitel Impérial Resort & Spa ist hier genau die richtige Wahl. Genießt am langen Strand von Flic en Flac den Blick auf den Indischen Ozean. Die Lagune bietet sich super zum Baden, Schnorcheln oder für diverse Wassersportarten an. Eine große Restaurantvielfalt und das preisgekrönten Spa lassen im Sofitel keine Wünsche offen.

Und das Beste: Ab 5 Nächten zahlt die Braut nur den Preis für die Halbpension, das Zimmer ist für sie kostenlos. Obendrauf gibt es auch noch ein Candle Light-Dinner am Strand und eine Flasche Sekt aufs Zimmer.

Mehr Infos zum Hotel

Sofitel Impérial Resort & Spa

Zum Flittern und Heiraten ist das Sofitel Impérial Resort & Spa auf Mauritius beliebt

7. Kandolhu Island, Malediven

Wer denkt bei den Flitterwochen nicht an exklusive Wasserbungalows? Denn hier flittert ihr luxuriös und in besonderer Privatsphäre. Wer es noch ruhiger will, der ist auf Kandolhu Island bestens aufgehoben. Denn die kleine Malediven-Insel im Ari-Atoll ist gerade einmal 200 Meter x 150 Meter groß – ein ideales Hochzeitsreise Ziel! Die wunderschönen Villen verteilen sich rund um die üppig bewachsene Insel und bieten höchsten Komfort. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schönen Bad mit Blick auf den Indischen Ozean? Oder ihr entdeckt die kristallklare Lagune beim Tauchen und Schnorcheln unter Wasser oder beim Surfen, Stand-up Paddling und Katamaran fahren an der Oberfläche.

Für die Flitterwochen erhaltet ihr natürlich einige Extras, wie etwa einen Früchtekorb, ein romantisches 3-Gänge Beach Candle Light-Dinner inkl. einer Flasche Sekt und eine halbstündige-Massage.

Mehr Infos zum Hotel

Kandolhu Island

Exklusive Wasserbungalows versprechen höchste Privatsphäre

8. Secrets Maroma Beach Riviera Cancun, Mexiko

Mexiko ist, insbesondere durch seine puderzuckerfeinen Karibikstrände, ein äußerst romantisches Ziel und gleichermaßen beliebt fürs Heiraten und Flittern. Uralte Stätten laden dazu ein, in die Geschichte des Landes und seine exotische Natur einzutauchen. Ein ideales Hotel für eure Flitterwochen in Mexiko ist das Secrets Maroma Beach Riviera Cancun, ein 5,5-Sterne Luxustraum. Direkt am Strand im ruhigen Ort Puerto Morelos, könnt ihr perfekt ausspannen. Genießt eure Zweisamkeit an einen der Pools, dem feinen Sandstrand oder im 1208m² großen Spa. In mehr als 7 Bars und Restaurant lasst ihr es euch mit der All Inclusive-Verpflegung rundum gut gehen.

In den Flitterwochen freut ihr euch außerdem auf einige Specials, z.B. 15% Rabatt auf Spa-Anwendungen, ein romantisches Frühstück im Bett, Früchte und Wein aufs Zimmer. Bei Buchung spezieller Honeymoon Pakete erhaltet ihr sogar noch weitere Vorteile dazu, wie exklusive Massagen und ein Candle Light-Dinner.

Mehr Infos zum Hotel

Secrets Maroma Beach Riviera Cancún

In einigen Suiten habt ihr direkten Zugang zum Pool.

♥ Wo flittern die Stars? Die Flitterwochen Ziele der VIPs ♥

TUI BLOGTIPP

Herzige Aussicht am Roque Nublo auf Gran Canaria, ein Herzfester in Miramar, Portugal, eine Herzinsel namens Galesnjak – wir stellen euch Herzensorte in Europa vor, die auch zu euren Flitterwochen einladen.

Zum Artikel

Die Stars bevorzugen für ihre Hochzeitsreise die klassischen Traumziele. Besonders begehrt bei den Schönen und Reichen sind die Seychellen. Auf der privaten Luxusinsel North Island verbrachten beispielsweise William und seine Kate, George Clooney und Amal Alamuddin sowie Salma Hayek und Francois Henri-Pinault ihre Hochzeitsreise.

Unter den beliebten Trauminseln sind auch die Malediven. Hier zog es beispielsweise Bastian Schweinsteiger und seine Ana hin. Auch TV-Moderatorin Alexandra Polzin wählte als Flitterwochen Ziel die Malediven und  berichtet euch hier über ihre Erfahrungen.

Auch die Südsee, eines der beliebtesten Hochzeitsreise Ziele, wird von verheirateten Promipärchen frequentiert. So entspannten sich auf Bora Bora Keith Urban und Nicole Kidman, Jennifer Aniston und Justin Theroux sowie Eva Longoria und Tony Parker (mittlerweile geschieden) nach dem Hochzeitsstress.

Ich hoffe, ihr habt ein paar Inspirationen für eure Hochzeitsreise sowie ein paar nützliche Tipps bekommen. Natürlich sind die hier vorgestellten Länder und Hotels nicht ausschließlich Flitterwochen Ziele, sondern laden auch außerhalb des Honeymoons zu wundervollen Reisen ein. Wundert euch dann nur nicht, dass ihr – genau wie ich auf Bali – ab und an auch für ein Hochzeitspärchen gehalten werdet, wenn ihr hier gemeinsam urlaubt ;)

Zusammenfassung
Flittern nach dem Hochzeitsstress: Unsere TOP 8 der schönsten Flitterwochen Ziele
Artikel Name
Flittern nach dem Hochzeitsstress: Unsere TOP 8 der schönsten Flitterwochen Ziele
Beschreibung
Der Hochzeitstag ist einer der schönsten im Leben. Direkt danach steht nochmal eine besonders tolle Zeit an: Die Flitterwochen. Und wie lassen sich der Organisationsstress und die vielen Emotionen besser verarbeiten als an den schönsten Orten der Welt? Wir präsentieren euch die TOP 8 der schönsten Flitterwochen Ziele und die besten Hotels für eure Hochzeitsreise.
Autor

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.