TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Surfen in Andalusien: El Palmar, das Ocean Beach Spaniens

04.09.2015

Wo befindet sich der beste Surfspot in Andalusien? Unser Kollege Marc ist sich sicher: Am Strand von El Palmar!

Wir, meine Frau und meine 2 Töchter im Teenager-Alter, denen ich erst kürzlich in Spanien das Wellenreiten näher brachte, machen uns auf den Weg, um neue Highlights an der Costa de la Luz zu entdecken. Was uns dann erwartete, kann ich nur als echten Geheimtipp werten:

El Palmar: Surfurlaub Geheimtipp an der Costa de la Luz

El Palmar in Andalusien

Durch eine Freundin, die in der Region lebt, bekommen wir den Tipp, nach El Palmar zum Wellenreiten, Chillen und Sonnenbaden zu fahren. Ich erwarte kein großes Highlight, als wir den Weg antreten. Doch es sollte anders kommen!

Ungefähr fünf Kilometer von Conil entfernt befindet sich „El Palmar“. Ein wirkliches kleines und nettes Örtchen, das mich irgendwie an meine Zeit in San Diego (Ocean Beach) erinnert: Ein bisschen Hippie-Style mit viel Surfen. Der Ort bzw. die kleine Strandstraße führt direkt am Meer entlang und bietet einen tollen Blick auf den Ozean. Auch parken ist kein Problem in Palmar, somit müssen wir unsere Strandutensilien, Kühltaschen und Surfboards nicht weit tragen.

Bester Beachbreak Andalusiens: Der Strand-Traum von El Palmar

Gefühlt endlos ist der feine Sandstrand. Ein weicher Einstieg ins Meer, und schon genieße ich das erfrischendes Bad im Atlantik. Kleine spanische Kinder toben im Sand, Urlauber verschiedenster Nationalitäten entspannen sich in ihren Sonnenstühlen oder unternehmen lange Strandspaziergänge. Fliegende Händler preisen ihre wirklich kreativen orientalischen Strandtücher und Wickelkleider an.

El Palmar ist definitiv ein Hot Spot für junge und hippe Spanier, was ich persönlich sehr sympathisch finde. Die Spanier sind lebensfroh, laut, impulsiv, aktiv und veranstalten am Strand oftmals ein wirklich ausgiebiges Picknick für die ganze Familie, das so manches Hotelbuffet alt aussehen lässt. Neben der spanischen Lebhaftigkeit tummelt sich am Strand von El Palmar deutsches, holländisches und schwedisches Stimmengewirr. Ich versuche mich und krame in den hintersten Winkeln nach meinem vergessen geglaubten Spanisch. Plötzlich scheint es unheimlich leicht, für meine Familie und mich ein leckeres Mittagessen und Getränke auf spanisch zu bestellen. Punkt für uns, mit Englisch wären wir hier am Strand von El Palmar nicht weit gekommen.

Surfen in El Palmar: Beste Surfbedingungen im Frühjahr und Herbst

Für alle, die mit Wellenreiten anfangen möchten, gibt es hier in El Palmar in Andalusien im Sommer perfekte Bedingungen. Besonders im Frühjahr und Herbst finden Fortgeschrittene Wellenreiter hier super Surf-Möglichkeiten. Wir hatten für die Sommerperiode aber trotzdem gute Wellen und meine Töchter und ich konnten 2 Wochen lang fast jeden Tag gemeinsam Wellenreiten. Zahlreiche Surfschulen erstrecken sich entlang des Meeres. Sieben tage die Woche können Urlauber hier Surfen lernen. Neben den Surfschulen reihen sich Surfshops, die Surfboards, Neopraenanzüge, Bodyboards und SUP-Boards vermieten, wie an einer Perlenkette auf. Hübsch ist es hier, das Ocean-Beach-Feeling stellt sich ein, während ich die Promenade entlang schlendere. Lange Strandspaziergänge, Joggen, Sonnenbaden, einen Café con leche in einer der Bars trinken oder durch die kleinen Boutiquen am Strand schlendern – El Palmar lädt zu so viel mehr als Surfen und Wassersport ein.

Wenn die Sonne untergeht in El Palmar, fängt das Urlaubsleben richtig an: Was gibt es denn schöneres, als ganz entspannt beim Sonnenuntergang und einem Bierchen, den perfekten Tag am Strand ausklingen zu lassen? Im Schatten der Nacht treffen sich in El Palmar Locals, spanische Urlauber, Italiener, Franzosen, Deutsche und Skandinavier in den zahlreichen Bars und Restaurants, alle mit direktem Meerblick, tollem Essen und oft mit Live-Music von Reggae bis Rock und lassen den Tag Revue passieren. Die Strandstraße wird zum chilligen Platz. So sitzen wir hier am Strand von El Palmar, meinem Surf-Spot-Highlight in Andalusien, und wollen gar nicht mehr weg…

TUI Hoteltipp: Das spanische Festland, insbesondere die Costa de la Luz und Andalusien, eignen sich hervorragend für einen Familienurlaub in Kombination mit Wassersport. In Conil de la Frontera befindet sich das Hotel Fuerte Conil, ein Hotel, das im andalusischen Stil gebaut inmitten einer über 13.000 qm Gartenanlage liegt. In diesem Hotel erwartet Sie im Rahmen des Experiencias-Programm ein großartiges Angebot, sodass Langeweile gar nicht erst aufkommen kann. ► Mehr Infos zum Hotel Fuerte Conil auf TUI.comAngebote für Surfurlaub


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.