TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

Skiurlaub mit Kindern – Heute wie damals perfekter Schneespaß für Groß und Klein

15.10.2014

Bald ist es wieder soweit. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Neben dem Sommer ist der Winter doch eine der schönsten und spannendsten Jahreszeiten. Wie Ihr euren perfekten Skiurlaub „in familia“ verbringt, verrät euch heute TUI Bloggerin Helene.

Wenn sich die Bergspitzen wieder mit Puderzucker einfärben, die Sonne sich in gefrorenen Seen spiegelt und der Raureif alle Bäume zum Glitzern bringt, ist es nicht mehr lange hin. Es wartet wieder eine der schönsten Jahreszeiten auf euch. Der Winter kommt mit großen Schritten! Wie gerne sitze ich an regnerischen Herbstabenden unter einer Decke, halte meine heiße Schokolade in der Hand und stöbere durch Kataloge und Internetseiten, um das nächste Reiseziel für meinen Winterurlaub schon jetzt zu entdecken. Da ich schon einige Skigebiete in Österreich und Frankreich ausprobiert habe, weiß ich, worauf es ankommt. Unteranderem führte mich mein Weg schon in französische Gebiete wie Les trois Valleés, Chamrousse oder Superdevoluy. In Österreich besuchte ich hingegen schon mehrere Male das Skigebiet Arlberg. Doch dieses Jahr ist irgendwie alles anders. Wie viele Angebote für Skiurlaub mit Kindern oder Kinderhotels in Österreich fallen mir in die Finger. Während ich mich von Angebot zu Angebot hangel, beginne ich dabei in alten Kindheitserinnerungen zu schwelgen und träume mich wie ein zehnjähriges Mädchen zurück in die gepuderte Winterzauberwelt, die ich damals immer mit meinen Eltern im Skiurlaub in Österreich erlebt habe.

Winterurlaub Österreich

Puderzuckerberge soweit das Auge reicht – Schneeglitzer in Österreich

Sucht auch ihr passende Reiseziele und einfallsreiche Angebote für den Winterurlaub mit Kindern? Heute wie damals kann die gesamte Familie verzaubert werden. Ich möchte gerne meine Ideen und Erfahrungen aus vergangenen Winterurlaubstagen mit euch teilen und euch somit den perfekten Tag im Schnee vorstellen.

TUI-Hoteltipp: Robinson Club Schlanitzen Alm

ROBINSON CLUB SCHLANITZEN ALMGenieße dein Wintersport-Paradies direkt vor der Tür des Robinson Club Schlanitzen Alm. Nach einem aktiven Tag könnt ihr euren Körper bei einem Dampfbad oder einer Massage entspannen. Mehr Informationen und zur Buchung hier

Schneesterne und heiße Schokolade – Startschuss in den Winterurlaub

Familienfreundlicher Urlaub bedeutet nicht gleich Langeweile! Also raus aus den Federn, Frühstücksei aufgeschlagen und zum Krafttanken noch in Ruhe eine leckere heiße Schokolade, bevor wir in den Skianzug schlüpfen. Auf los geht‘s los! Auf dem Weg zur Skischule noch ein paar Schneesterne geformt und ihr seid wirklich im Winterurlaub angekommen.

Bambino-Skifahren mit Exkursion auf dem Zauberteppich

Kennt ihr noch alle den Zauberteppich, den es wirklich in jeder Skischule gibt? Dieses mysteriöse Ding, welches uns den Berg hinaufgezogen hat.  Für mich war es ein riesen Spaß. Nach jeder Übungsfahrt auf Skiern durfte ich den Zauberteppich betreten und mich wie Dschinni wieder den Kinderhügel hinauf zaubern. Auch heute gibt es noch Zauberteppiche in den Skikindergärten. Eltern können hier ihre kleinen Sprösslinge ganz unbeschwert das neue Element „Schnee“ erkunden lassen. Geschultes und hochprofessionelles Personal kümmert sich mit Herz und Leidenschaft den gesamten Tag um die Skiprofis von morgen. Meine ersten Skischritte habe ich damals im österreichischen Skigebiet des Zillertals getan.

Mit Rast und Ruh auf einem der vielen Panorama-Restaurants

Zum Mittagsessen geht es dann im Familienskiurlaub auf die Panorama-Alm. Skiurlaub kann wirklich anstrengend sein aber wenn ihr dann genüsslich vom Liegestuhl ins Tal schauen könnt und ihr euch dabei die Nase bräunt, vergisst jeder die Strapazen.

Skifahren Österreich

Auszeit auf der Alm mit Panoramablick

Nachtrodeln, Fackelwanderung oder Eislaufen – Wer die Wahl hat, hat die Qual

Nach einem ausgiebigen Schneetag habt ihr dann am Abend die Wahl der Qual an verschiedenen Veranstaltungsmöglichkeiten. Ob es dann eine Fahrt auf der Nachtrodelbahn, eine Fackelwanderung durch einen der gemütlichen Skiorte wird oder ihr noch ein paar Pirouetten auf der örtlichen Eislaufbahn drehen möchtet, bleibt ganz euch überlassen. Wenn ich mich so zurückerinnere, so haben meine Augen besonders bei einem Fackelumzug geleuchtet. Es war immer unglaublich aufregend die traditionellen Häuser im Zillertal und Schneemänner am Straßenrand in flackerndem Licht zu begutachten und dabei einen Kinderpunsch zu trinken.

Ich kann es jetzt kaum noch erwarten und möchte endlich meinen Koffer packen. Ob Skiurlaub mit Kindern in Österreich, Frankreich, Deutschland oder der Schweiz, es gibt unzählige Orte, die entdeckt werden können. Für einen gelungenen Winterurlaub benötigt ihr eigentlich nur den richtigen Skianzug und passende Informationen über euer Lieblingshotel, um den perfekten Skiurlaub mit Kindern zu erleben. Klickt einfach hier und startet jetzt mit eurer Planung. Vielleicht sehen wir uns ja auf der Piste!


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.