TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

Natur pur – Märchenhafte Kappadokien Urlausbilder

14.10.2014
TUI Bloggerin Yasemin
Alle Beiträge anzeigen

Wer weiß eigentlich, wo Kappadokien liegt? Natürlich in der Türkei. Heute präsentiert Euch TUI Bloggerin Yasemin ihre schönsten Bilder aus ihrem Kappadokien Urlaub.

Kappadokien Höhlenarchitektur der besonderen Art

Wo liegt Kappadokien?

Ein Urlaub in der Türkei muss nicht zwangsweise immer Sonne, Strand und Meer heißen. Ich habe den Urlaub nach Kappadokien ganz anders erlebt.

Aber wo liegt eigentlich Kappadokien? Das Gebiet rund um die berühmten Felsformationen bilden die Provinzen Nevsehir, Nigde, Aksaray, Kirsehir und Kayseri.

Ich selbst war in Aksaray in der Nähe vom Ihlara Tal. Für mich gab es in diesem Urlaub malerische Landschaften, türkische Kultur und die Bekanntschaft mit einheimischen Tieren. Es war eine sehr tolle Erfahrung, die faszinierende Mondlandschaft kennenzulernen, die durch kuriose Felsen und Schluchten umgeben ist.

Am besten macht Ihr Euch aber selber einen Eindruck mit meinen schönen Kappadokien Bildern:

 Das Landleben in der Türkei

Die Höhlenarchitektur in meinem Kappadokien Urlaub hat mich am meisten beeindruckt. Der Besuch in einem Dorf in der Nähe des Ihlara Tals von Aksaray war ein weiteres Highlight für mich. Dort konnte ich die ländliche Kultur der Türkei in vollen Zügen genießen. Kühe, Ziegen und Esel sind hier Haustiere vor der Tür, die für ein idyllisches Landleben sorgen. Selbst eine Kuh habe ich als Berliner Stadtkind gemolken und den Kuhstall ausgemistet :-), was eher nicht so angenehm war. Die Bilder hierzu erspare ich Euch lieber…und zeige Euch mehr von Schildkröten und Fröschen. Also wie ihr seht, muss es nicht immer der Strandurlaub in der Türkei sein, sondern kann auch mal ländlicher sein.

TUI-Reisetipp: Wenn Ihr nun ebenfalls Lust auf Kappadokien bekommen habt, dann schaut doch mal bei den TUI Rundreisen vorbei. Entdeckt die faszinierende Landschaft selbst und lasst alles durch eine Ballonfahrt noch intensiver auf euch wirken. Mehr Informationen hier.

  1. Samstag, 09. Mai 2015 um 20:47 Uhr Rici sagt: Antworten
    Kappadokien- Das perfekte Urlaubsziel Vor mehreren Mio. von Jahren gab es eine Erosion, die eine interessante Stadt hat entstehen lassen. Kappadokien wird jene gegenwärtig genannt und hat unterschiedliche Provinzen zu bieten. Die Provinzen heißen Nevsehir, Aksaray, Kirsehir, Nigde wie auch Kayseri. Den Urlaubern allgemein bekannt ist vor allem der Ort Göreme, denn hier gibt es Felsformationen, die einfach wunderbar anzusehen sind. Die aus Tuffsteinfelsen gehauenen Höhlen- und Felsenkirchen muss man schlichtweg gesehen haben. Sie wurden sogar im Jahre 1985 zum Weltkulturerbe ernannt, selbstverständlich von der UNESCO. Es ist nicht erstaunlich, dass Göreme das Zentrum von Kappadokien ist.Kappadokien wird auch gern als Stadt der Pferde benannt, da die Reisenden auf dem Rücken der Pferde Göreme auskundschaften können. Demgegenüber auch, da Kappadokien übersetzt in der Tat Land der schönen Pferde bedeutet. Da gibt es eine Menge zu entdecken, so die unterirdischen Städte Derinkuyu und Kaymakli, die bis zu 10 Etagen in die Tiefe reichen. Selbige wurden in den 60er Jahren von Archäologen gefunden.Wer Naturwunder mag, muss Kappadokien besuchen. Die bizarren Felsformen werden begeistern können, ebenso wie die eingehauenen Höhlen und Wohnungen oder Kirchen ebenso wie Klöster. Die Töpferstadt Avanos wird die Urlauber darüber hinaus begeistern wie auch die Stadt Ürgüp.Ehe man den Urlaub bucht, kann man sich mit Vergnügen über zusätzliche türkische Urlaubsorte auf informieren. Auf diese Weise weiß man, wo genau der Urlaub unvergesslich werden wird.

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.