TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Individualurlaub für höchste Ansprüche: Die TUI Villas sind da

11.03.2016
Julie & Sebastian
Alle Beiträge anzeigen

Seit neuestem findet ihr im Ferienhausangebot von TUI.com einige Unterkünfte als „TUI Villa“ markiert. TUI Villa? Klingt für euch nach exklusiv, nach teuer, nach purem Luxus? Weit gefehlt, wie Sebastian zu berichten weiß.

Zwar kann eine TUI Villa auch eine super tolle Luxusvilla mit allem drum und dran sein. Sie ist aber tatsächlich sehr viel mehr. Egal ob ein Haus an der Ostsee, ein Apartment an der Adria, eine Finca auf Mallorca oder ein Bauernhof in Österreich – jedes Ferienhaus und jede Ferienwohnung kann eine TUI Villa sein. Entscheidend ist, dass besondere Kriterien hinsichtlich Qualität und Service erfüllt werden. Dazu gehören positive Kundenresonanz, eine umfassende Objektbeschreibung und Mindeststandards hinsichtlich Buchungsabwicklung und Zahlung.

TUI Villa

Ferienhausurlaub mit Qualität in einer TUI Villa

Auf TUIvillas.com, dem neuen Ferienhausportal der TUI, ermittelt ein eigens entwickelter Qualitätsalgorithmus, welche Ferienhäuser und -wohnungen eine TUI Villa sind und hebt diese hervor. Für euch heißt das, dass ihr aus den besten der besten Ferienhäuser und Ferienwohnungen für euren nächsten Urlaub schöpfen könnt.

Natürlich gibt es die die TUI Villas – ja, so lautet der Plural tatsächlich – nicht nur auf TUIvillas.com, sondern auch auf allen anderen TUI Websites. Schaut euch das Ferienhausangebot auf TUI.com in Ruhe an. Ihr könnt nach den TUI Villas filtern und erkennt diese in der Ergebnisliste direkt am Hinweis „TUI Villa“.

Damit ihr einen Eindruck bekommt, was alles eine TUI Villa ist, zeigen wir euch hier noch ein paar Beispiele:

Ruhig und idyllisch auf der Landgut-Villa in der Toskana

Dieses einsam gelegene Landgut findet ihr im Chianti, dem berühmten Weinbaugebiet in der Toskana. Hier könnt ihr das Landleben so richtig genießen und auf den Spuren Leonardo da Vincis wandern. ► Weitere Angebote im Chianti

Landgut in Chianti

Bergluft schnuppern in der TUI Villa in Österreich

Hinauf in die Berge geht es mit dieser TUI Villa in Tirol. Die super ausgestattete Berghütte für acht Urlauber liegt unweit von Innsbruck in malerischer Alpenkulisse und ist sowohl für den Sommer als auch für den Winter eine bestens geeignete Unterkunft. ► Weitere Angebote in Tirol

Hütte in Tirol

Viel Platz und eigener Pool in der TUI Villa in Kroatien

Ideal um Sonne zu tanken: Ein Natursteinhaus mit eigenem Pool in Kroatien. Zehn Personen finden hier Platz, so dass ihr die Großfamilie oder den Freundeskreis gleich mit in Urlaub nehmen könnt. ► Weitere Gruppenhäuser ab 8 Personen in Kroatien

Steinhaus in Kroatien

Luxus zum kleinen Preis in der TUI Villa in Spanien

Sehr exquisit geht es hier zu. Diese TUI Villa ist ein Landhaus in Katalonien mit großem Außenbereich, eigener Pferdekoppel und vielem mehr. Uns gefällt daran besonders die schicke Inneneinrichtung. Das Überraschende: So teuer ist das Prachtstück gar nicht mal, wenn sich mehrere Reisende den Preis teilen. ► Weitere Objekte in Katalonien

Landhaus in Katalonien

Individualität in der Windmühlen-Villa in Frankreich

Mit dieser TUI Villa geht es aber noch außergewöhnlicher. Das hier ist eine echte restaurierte Windmühle in der Bretagne, die bis zu vier Personen Platz bietet. ► Weitere Objekte in der Bretagne

Windmühle in der Bretgane

Großstadt-Flair in der TUI Villa in Rom

Und sogar Großstädte könnt ihr in einer TUI Villa entdecken. Dieses hochmodern eingerichtete Apartment für sechs Urlauber liegt im Herzen von Rom. Die meisten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“ erreicht ihr fußläufig. ► Weitere Objekte in Rom

Cityapartment in Rom

  1. Dienstag, 30. Mai 2017 um 19:21 Uhr Frank Dubberke sagt: Antworten
    Ich habe leider ausnahmslos schlechte Erfahrungen gemacht, so dass ich auch TUI Reisen künftig vermeiden werde. Bei einer Ferienhausbuchhung in Noordwijk war das für 5 Personen ausgewiesene Ferienhaus (Chalet ) allenfalls für 3 Personen ausreichend. Hätten wir die Beschreibung näher gelesen und nicht dem viel gepriesen Qualitätsalgoritmus vertraut, hätten wir die Wohnung sicher nicht gebucht. Wir haben die Wohnung nach Inaugenscheinnahme sofort wieder verlassen. Gleichwohl mussten wir vor Ort die Endreinigung sowie die Kurtaxe für eine volle Woche entrichten, die wir trotz mehrfacher Mahnung nicht zurückerhalten haben. Qualität sieht anders aus! Bei Airbnb wäre uns das sicher nicht passiert.Mit freundlichen Grüßen Frank Dubberke
    • Freitag, 02. Juni 2017 um 15:32 Uhr Julie & Sebastian sagt: Antworten
      Sehr geehrter Herr Dubberke,die maximale Personenzahl gibt immer an, wie viele Personen die Unterkunft aufgrund der verfügbaren Schlafplätze allerhöchstens beherbergen kann bzw. für wie viele Reisende Versicherungsschutz besteht. Die genaue Anzahl der Schlafzimmer und wie sich die Bettensituation im Detail gestaltet, ist dann ebenso wie die in Quadratmetern angegebene Größe jeweils in der Beschreibung des Objekts genauer aufgeführt bzw. auch anhand der Fotos erkennbar. Dies war auch bei der von Ihnen gebuchten Unterkunft gegeben.Dass Sie mit anderen Ansprüchen angereist sind und diese im gebuchten Ferienhaus nicht Ihren Vorstellungen entsprechend vorgefunden haben, bedauern wir. Ebenso möchten wir uns für die verzögerte Rückerstattung der Kosten für Endreinigung und Kurtaxe seitens des Anbieters und den daraus resultierenden Unannehmlichkeiten entschuldigen. Auch wenn TUI Villas bei dieser Buchung nicht ihr Vertragspartner ist, sehen wir uns natürlich auch als Vermittler der Buchung in der Pflicht und möchten bei Unstimmigkeiten zwischen Kunde und Vermieter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir haben uns gegenüber des Anbieters nachweislich vehement für Ihre Interessen eingesetzt und sind letzten Endes auch erfolgreich gewesen. Der Anbieter wird Ihnen in den nächsten Tagen das Geld zurück überweisen.
  2. Montag, 19. Juni 2017 um 15:23 Uhr Dirk Ortmann sagt: Antworten
    Als Vermieter finde ich den Vermittlungsprozess bei TuiVillas sehr fragwürdig! Bei einer Buchungsanfrage kann nur über deren Plattform dem Interessenten weiteres Infomaterial übermittelt werden, aber das schärfste ist, dass Tuivillas die Kontaktdaten MEINER Kunden nicht rausrückt! Erst nach Zahlung. Haha. Schon klar, Tuivillas befürchtet, dass nach der Kontaktaufnahme der Deal außerhalb der Plattform erfolgt. Aber selbst Fewo vertraut auf ihr Produkt und ihre Leistungen und dass Kunden dafür bereit sind zu zahlen. Ich möchte mit meinen Kunden nach Buchungsbestätigung kommunizieren, ihnen MEINEN Mietvertrag zuschicken und zwar OHNE, dass Tuivillas mitliest. Denn das tun sie: Nicht wissend, dass ich die Kontaktdaten nicht bekomme, habe ich in der ersten Nachricht meine emailadresse hinterlassen. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass diese aus der Nachricht gelöscht wurde !!. Nein, liebe TUI, das ist kein guter Service. Wer so wenig auf seine Leistung vertraut, mit dem mache ich keine Geschäfte. So schwer es fällt nur mit dem Platzhirsch Fewo arbeiten zu müssen, so sehr ich mich gefreut hatte, eine Alternative gefunden zu haben, so wenig mache ich bei solch fragwürdigen Verfahren mit.
    • Donnerstag, 22. Juni 2017 um 12:29 Uhr Sebastian sagt: Antworten
      Lieber Herr Ortmann,es ist nicht so, dass wir Kontaktdaten der Kunden absichtlich vorenthalten wollen. Grundlegende Daten werden ja bereits mit der Buchung übermittelt. Allerdings ist es unser bewusst gewählter Ansatz, dass der Kunde alle Informationen aus einer Hand bekommt, mit uns einen zentralen Ansprechpartner hat und nicht mit verschiedenen Stellen kommunizieren muss. Das ist für uns ein zentraler Punkt unseres Serviceversprechens und auch eine Leistung, die ein Kunde von der TUI erwartet. Von besonders großem Vorteil ist dieser Kommunikationsweg insbesondere dann, wenn Kunde und Vermieter unterschiedliche Sprachen sprechen (was bei uns in der Mehrzahl der Buchungen der Fall ist). Weiterhin vertreiben wir ja auch über mehrere tausend Reisebüros und insbesondere Reisebüro-Kunden haben den Anspruch, dass Ihre Reisebuchung von zentraler Stelle bearbeitet wird.Buchungen auf diese Weise zu vermitteln und zu bearbeiten hat nicht allein Vorteile für den Kunden: Auch mehrere tausend Vermieter, die mit uns erfolgreich zusammenarbeiten, schätzen genau diesen Service. Letzten Endes muss ein Vermieter bei uns nur die eingehende Buchung bestätigen und dem Gast bei Ankunft die Schlüssel aushändigen. Die gesamte Buchungsabwicklung inklusive Zahlung übernehmen wir.Selbstverständlich gibt es aber auch zahlreiche Fälle, in denen es unabdingbar ist, dass Kunde und Vermieter direkt miteinander kommunizieren – bspw. wenn es um die Weiterleitung von Daten an Behörden für Kurkarten geht, weil ein individueller Transfer zur Ferienunterkunft geregelt werden muss oder weil ein Kunde Tipps für Ausflüge benötigt. In diesen Fällen stellen wir selbstverständlich den Kontakt her und die Kommunikation läuft dann nicht über uns. Hierfür ist uns aber zunächst das Einverständnis der Kunden wichtig.Die grundlegenden Modalitäten der Vermietung sind bereits über die AGB geregelt, denen sowohl der Kunde als auch der Vermieter zustimmen. Ein separater Mietvertrag ist daher nicht erforderlich und wir raten Kunden klar davon ab, einen solchen zu unterschreiben, wenn bereits gebucht wurde.Tatsächlich ist unser Geschäftsmodell als aktiver Ferienhausvermittler also ein anderes als das, was Sie von einem Anzeigenportal kennen – beide Wege haben selbstverständlich ihre Vor- und Nachteile, sowohl für Kunden als auch für Vermieter. Wofür sich der Einzelne entscheidet, bleibt jedem selber überlassen und ist letzten Endes von den eigenen Vorstellungen abhängig. Es geht uns aber, und das ist wesentlich, in keinster Weise darum, einen Kontakt grundsätzlich zu unterbinden. Letzten Endes vermitteln wir eine Reise, bei der sich Kunde und Anbieter spätestens bei Ankunft im Ferienhaus begegnen und miteinander sprechen werden.Für weitere Fragen und die Möglichkeit, einen gemeinsamen Weg zur Lösung zu finden, steht Ihnen unser Vermieterservice natürlich jederzeit bereit.Viele GrüßeSebastian

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.