TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Ratgeber

Die TOP 5 Urlaubsziele mit Kindern – Teil 1

25.11.2016
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Ihr wisst noch nicht, wo ihr euren nächsten Familienurlaub verbringen wollt? Dann stöbert doch mal in unseren TOP 5 Urlaubszielen mit Kindern. Hier ist sicherlich auch was für euch dabei!

Wer mit Kindern in den Urlaub reist, der muss so einiges beachten: Das Klima muss kindgerecht sein – nicht zu heiß und nicht zu kalt, die Anreise sollte im besten Fall nicht länger als 3 Stunden dauern, das Angebot im Hotel und in der Umgebung muss stimmen und der Preis sowieso. Bei so vielen Anforderungen fallen schon einige Reiseländer aus dem Raster. Welche Urlaubsziele sich mit Kindern eignen, erfahrt ihr hier.

Zum 2. Teil der besten Urlaubsziele mit Kind

Spanisches Festland

TUI Blogtipps: familienurlaub

Urlaub mit der Family: Tipps zur Buchung eurer Familienreise
TOP 5 Hotels für den Urlaub mit Kindern am Meer
► Packliste für euren Sommerurlaub als Familie

Traumhafte Buchten mit glasklarem Wasser soweit das Auge reicht, leckere Tapas, viel Kultur und Berge: In Spanien wird jedes Familienmitglied glücklich. Die traumhaften Strände an der Costa Blanca in der Provinz Alicante und an der Costa de la Luz und Costa del Sol im Süden Spaniens begeistern vor allem die Wasserratten. Kulturelle Höhepunkte warten in den angrenzenden Städten Málaga, Marbella, Sevilla, Granada oder Valencia.

Ausflugsmöglichkeiten für Kids:

Aquapark Torremolinos in Málaga: Ein großer Aquapark mit hohem Spaßfaktor. Familien mit zwei Kindern zahlen 80 Euro Eintritt.

Tivoli World in Málaga: Erlebnispark für Jung und Alt, der immer am Wochenende öffnet. Kinder, die kleiner als einen Meter sind, können sich über kostenfreien Eintritt freuen.

Terra Natura in Benidorm: Ein Tierpark in dem ihr u.a. Affen, Schlangen und Elefanten sehen könnt. Familien mit zwei Kindern zahlen 79 Euro für den Eintritt.

TUI Hoteltipp: Das 4-Sterne-RIU Clubhotel Costa del Sol befindet sich ganz in der Nähe des Aquaparks Torremolinos und bietet mit einem umfangreichen Sport- und Unterhaltungsangebot einen tollen Familienurlaub. Das Hotel liegt direkt am flach abfallenden Sandstrand und an der lebhaften Strandpromenade.
Die Costa Blanca in Spanien

Die Costa Blanca in Spanien lädt zum entspannten Familienurlaub ein

Mallorca

Mallorca ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien mit Kindern! Warum? Hier stimmt einfach alles! Die Baleareninsel ist sehr familienfreundlich, liegt weniger als 3 Flugstunden von Deutschland entfernt, wartet mit tollen Stränden und besten Klimabedingungen auf. Ihr wisst nicht, was ihr euch hier vornehmen wollt? Wie wäre es mit einer kurzen, bequemen Wandertour im Tramuntana Gebirge mit tollen Blicken auf das glitzernde Mittelmeer in der Nähe des Traumstrandes Cala Deiá? Mit dem Roten Blitz kommt ihr nach Sóller – alleine diese Fahrt ist den Ausflug schon wert. ► Die Top 10 Ausflüge in Mallorca hat Yasemin hier für euch zusammengestellt.

Ausflugsmöglichkeiten für Kids:

Hidropark in Alcúdia: Der einzige Wasserpark im Norden verspricht viel Wasserspaß. Kinder zahlen 17 Euro, Erwachsenen 23 Euro Eintritt.

Palma Aquarium in Palma: In 55 Aquarien könnt ihr bis zu 8000 Lebewesen unterschiedlicher Arten entdecken. Tickets können online bestellt werden. Ein Erwachsener bezahlt 23 Euro, ein Kind 14 Euro für den Eintritt.

Jungle Parc in Santa Ponca:
Im größten Kletterpark Mallorcas können sich Kids ab 4 Jahren austoben. Es gibt einen Kletterparcour für Kinder und zwei für die Erwachsenen. Eintrittspreise variieren je nach Wahl des Parcours. Erwachsene müssen mit 18 Euro rechnen, Kinder bezahlen 14 Euro.

TUI Hoteltipp: Im 4-Sterne-best FAMILY Grupotel Alcudia Suite geht es eher ruhig zu. Familien, die sich ein abwechslungsreiches Animationsprogramm für ihre Kids wünschen, dennoch aber gern entspannen wollen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Hotel bietet gerade mal 122 moderne Appartements und liegt in der Nähe des flach abfallenden Sandstrands in Alcudia.
Traumhafte Bucht auf Mallorca

Die schönen Buchten Mallorcas laden zu Badespaß ein

Kanarische Inseln

Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote – Die Kanaren gelten das ganze Jahr über als Top Urlaubsziel mit Kindern. Jede Insel bietet dabei seine ganz eigenen landschaftlichen Besonderheiten. Teneriffa als größte Insel ist sehr abwechslungsreich, bietet feine Sandstrände, tolle Wanderwege im Anaga-Gebirge und einen wundervollen Märchenwald im Norden der Insel. TUI Blogger Nils war mit der gesamten Family auf Teneriffa und hat euch Ausflugsmöglichkeiten für die Insel mitgebracht. ► 6 Dinge, die ihr im Familienurlaub auf Teneriffa machen müsst

Auch Gran Canaria heißt Familien willkommen. Besonders die Dünen von Maspalomas und der dahinterliegende, kilometerlange Traumstrand sind bei Kindern beliebt. Ausflüge könnt ihr auch zum Sioux City unternehmen und euch wie im Wilden Westen fühlen. ► Die Top 10 Strände Gran Canarias findet ihr hier.

TUI Hoteltipp: Das best FAMILY Park Club Europe auf Teneriffa liegt ganz in der Nähe des Siam Parks, welcher von Trip Advisor als bester Wasserpark der Welt ausgezeichnet wurde. Wenn das mal nicht ein super Urlaubsziel mit Kindern ist ;)
Aussicht auf Teneriffa

Teneriffa bietet nicht nur schöne Strände, hier könnt ihr auch gut wandern gehen!

Griechenland

Für den familienfreundlichen Sommerurlaub eignet sich Griechenland mit seinen schönen Stränden bestens. Die Flugzeit zu den beliebten Inseln Kos, Kreta, Rhodos oder Korfu beträgt knapp 3 Stunden. Durch das Mittelmeerklima wird es hier im Sommer schön warm, aber nicht zu heiß. Die Insel Kos bietet allerlei Freizeitmöglichkeiten für Kids. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Aquatica Water Park? Den ultimativen Adrenalin-Kick könnt ihr euch hier an einer der zahlreichen Wasserrutschen mit aufregenden Namen wie „Free Fall“ oder „Spin Bowl“ holen. Klingt gut? Auch der Lido Waterpark auf Kos lässt Kinderherzen höher schlagen. Highlight ist der Wellenpark!

Was ihr auf Kreta mit Kindern erleben könnt, verrät euch Kreta-Fan Marcel. Denn auch wenn es hier zahlreiche Traumstrände gibt, auf Kreta könnt ihr als Familie einiges mehr unternehmen als baden. ► Kreta mit Kindern: Tipps für euren Familienurlaub

► Die Top 10 Strände Griechenlands hat Yasemin für euch zusammengestellt. ► Zum Artikel

TUI Hoteltipp: Das 5-Sterne TUI best FAMILY AQUILA Rithymna Beach auf Kreta befindet sich in erster Strandlage, am längsten Strand Kretas. Die Anlage ist sehr familienfreundlich, bietet ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsangebot und deutschsprachig geschulte best FAMILY Guides.
Aussicht auf Kreta

Kreta bietet allerlei Freizeitmöglichkeiten für eure Kids

Bulgarien

Viele Familien denken bei ihrer Planung gar nicht an Bulgarien als Urlaubsziel, ist es doch in letzter Zeit eher als Partyhochburg bekannt. Doch das gilt wohl eher für den Goldstrand. Weiter südlich in der Nähe von Burgas liegt der 8 Kilometer lange Sonnenstrand, an dem es viel entspannter zugeht und der sich bestens für Familien eignet.

Ausflugsmöglichkeiten für Kids:

Action Aquapark in der Nähe von Nessebar: Ein toller Wasserpark besonders für Kinder. Personen unter 90 cm kommen gratis rein.  Achtet darauf, dass ihr weder Essen noch Getränke mit in den Park nehmen dürft.

Sea Garden in Burgas:
Wer Lust auf entspannte, schattige Spaziergänge hat, sollte den Sea Garden, eine grüne Parkanlage direkt am Strand, besuchen. Kids können sich auf den Spielplätzen, beim Karussell fahren oder Skaten austoben.

Aqua Paradise in Nessebar:
Im größten Aquapark Bulgariens wird euch definitiv nicht langweilig. Mit der „Space Jam“ erlebt ihr auf einem 90 Grad-Gefälle einen extremen Adrenalinstoß. Es gibt aber auch weitaus weniger aufregende Rutschen, die für viel Spaß sorgen. Auch hier bekommen Kids unter 90 cm freien Eintritt.

TUI Hoteltipp: Das HVD Clubhotel Miramar in Obzor, Burgas liegt direkt am langen, feinsandigen Sandstrand und nahe des Ortszentrums mit vielen Geschäften und Restaurants. Die Anlage bietet 6 Pools, Kinderbetreuung sowie Miniclubs mit altersgerechter Animation.
Familie an Strand

Unsere TOP 5 Urlaubsziele mit Kindern für euren perfekten Familienurlaub

Das waren unsere TOP 5 Urlaubsziele mit Kindern. Natürlich gibt es aber noch viel mehr Destinationen, die sich für euren nächsten Familienurlaub eignen.

Mehr Urlaubsinspiration gefällig?

TOP Urlaubsziele mit Kindern – Teil 2
Spiel, Spaß und gute Laune: Warum Familienurlaub mit Kids im TUI MAGIC LIFE Club immer eine gute Idee ist

 

Zusammenfassung
Die TOP 5 Urlaubsziele mit Kindern – Teil 1
Artikel Name
Die TOP 5 Urlaubsziele mit Kindern – Teil 1
Beschreibung
Ihr wisst noch nicht, wo ihr euren nächsten Familienurlaub verbringen wollt? Dann stöbert doch mal in unseren TOP 5 Urlaubszielen mit Kindern. Hier ist sicherlich auch was für euch dabei!
Author
  1. Sonntag, 04. Dezember 2016 um 19:51 Uhr Lukas Mertens sagt: Antworten
    Deshalb mag ich deinen Blog so! Man bekommt hier wirklich immer neutral und objektiv die tollsten Reiseziele gezeigt und man weiß einfach wo man gucken muss, wenn man seinen Urlaub plant!Man bekommt direkt eine schnelle und unkomplizierte " Vermittlung ", die das Buchen und die Beratung stressfrei und leicht von statten gehen lässt!
    • Dienstag, 06. Dezember 2016 um 18:08 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Lukas. Vielen Dank für dein Kommentar und das Lob. Ich freue mich sehr, dass dir der Blog gefällt und dir hilfreiche Informationen leistet :) Lieben Gruß, Miriam

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.