TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Capture the Moment

Capture The Moment Part IV: Es wird märchenhaft – Reisefotografin Marisa Hampe in Jamaika

11.09.2017
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Bald ist es wieder soweit – Die vierte Folge unseres Videoformates #CaptureTheMoment geht Ende September live! Bevor wir damit starten, möchten wir euch Hauptdarstellerin Marisa Hampe vorstellen, die für ihr Instagramprofil die spektakulärsten Destinationen mit der Kamera einfängt. Außerdem geben wir euch erste Einblicke in die neue Folge!

Ende August ging es für Marisa zum Dreh unserer aktuellsten #CaptureTheMoment Folge. Nach Produktionen in den Dolomiten, auf der griechischen Insel Limnos und der malerischen Insel Madeira reiste die 23-Jährige für die neuste CTM-Folge in die Karibik, genauer gesagt nach Jamaika. Ihr wollt wissen, was die TOP 10 der Sehenswürdigkeiten auf Jamaica sind? ► In diesem Artikel gibt’s alle Infos!

Marisa Hampe

Marisa ist Reisefotografin, Abenteuerin und Bloggerin. Wer auf ihrem Instagramprofil stöbert, ist schnell gefangen. Gefangen in einer Welt der Schönheit unserer Welt. Aber nicht der geschminkten Wahrheit. Marisas Fotos zeigen echte Momente, ungekünstelt, romantisch und modern. Wer nach den üblichen 0815 Bildern auf Instagram sucht, wird hier nicht fündig. Marisa hat ein besonderes Auge, um magische Augenblicke für immer festzuhalten. Momente, die zeigen, dass sie sich mit dem Verhältnis zwischen Mensch und Natur auseinandersetzt. Ein Talent, dass ihr sicherlich auch in ihrem Studium der visuellen Kommunikation (Bewegtbild) an der Universität der Künste in Berlin zugute kommt.

Wir haben Marisa vor dem Dreh in Jamaika zu ihren ganz persönlichen Reisewünschen und Travelmotiven befragt.

Interview mit Reisefotografin Marisa Hampe

DU HAST DICH AUF TRAVEL PHOTOGRAPHY SPEZIALISIERT. WAS FASZINIERT DICH AN DIESEM BEREICH?

Fremde Länder, atemberaubende Natur, spannende Kulturen zu entdecken und mit der Kamera einzufangen – das ist für mich beim Reisen am Wichtigsten. In einer so schnelllebigen Zeit helfen schon wenige Minuten an einem fernen Ort, um den Alltagstrott zu vergessen und sich wieder selbst zu spüren.

Ich bin eine Romantikerin und glaube an Märchen, Meerjungfrauen und suche das Abenteuer mit der Kamera in der Hand. Wenn ich mir eine solche Märchenwelt erschaffen kann, dann macht mich das froh.

BALD GEHT ES FÜR DICH NACH JAMAIKA. WELCHE VORSTELLUNGEN HAST DU, WENN DU AN DIESE DESTINATION DENKST?

Jamaika ist spannend. Zuerst denke ich an die paradiesische Seite. Weiße Strände, grüner Jungle, versteckte Wasserfälle, Bob Marley Musik. Aber das ist nur ein Teil dieses facettenreichen Landes, wie ich glaube. Ich kenne auch viele Geschichten über die Gangs, über die Jugend, die dort wenige Optionen haben ihre Zukunft zu gestalten. Und eben die daraus resultierende Kultur und den speziellen Vibe zwischen Traumdestination und Krise. Ich bin gespannt hier einzutauchen.

Travelblogger Marc Bächtold berichtet euch von Jamaika und ist überzeugt: Das Land ist wahrscheinlich die lässigste Destination in der Karibik

ZEIGST DU UNS DEINE 3 LIEBLINGSFOTOS DEINES INSTAGRAM ACCOUNTS UND VERRÄTST UNS, WARUM DU DIESE BILDER BESONDERS MAGST?

Mein absolutes Lieblingsfoto ist gerade erst in Kenia entstanden, wo ich für eine Anti Ivory Poaching Kampagne war. Es war ein wundervoller Morgen! Wir sind um 6 Uhr morgens vor Sonnenaufgang los zur Safari raus, um Elefanten zu beobachten. Durch einen glücklichen Zufall beobachteten wir einen Löwenangriff auf ein Zebra, sodass alle Tiere sich wie wild an einem Spot versammelten. Das war, glaube ich, das Schönste, was ich jemals gesehen habe. Ich bin froh, dieses einzigartige Geschehen in diesem Foto eingefangen zu haben.

Kenia Safari

Mein absolutes Lieblingsfoto, entstanden in Kenia

Ein weiteres Foto, dass ich gerne mag, ist das von meiner Cousine Nanda Hampe in Java (Indonesien) vor einem gewaltigen Wasserfall. Wir sind 4 Stunden mit dem Auto dorthin gefahren, um diesen Wasserfall zu sehen. Leider stellten wir fest, dass die letzten paar Kilometer noch nicht gepflastert waren und die Straße holprig und matschig ist. Den Wagen mussten wir dann abstellen. Wir trafen zufällig zwei Einheimische, die uns netterweise mit ihren Motorrädern mitnahmen und eine Stunde lang quer durch den Jungle mit uns fuhren. Ich hätte das nicht für möglich gehalten und es war eine wahnsinnige Achterbahnfahrt. Das war ein richtiges Abenteuer, bei dem wir viele einheimische Kinder in ihren Dörfern trafen. Der holprige und steinige Weg dorthin hat sich also durchaus gelohnt.

Meine Cousine vor einem gewaltigen Wasserfall in Java

Meine Cousine vor einem gewaltigen Wasserfall in Java

Meine Nummer 3 Ist auf Krabi (Thailand) entstanden. Nach einer 4-stündigen Wanderung durch den steilen Jungle, wo wir Bekanntschaften mit Schlangen und Waranen machten, erreichten wir diese atemberaubende Aussichtsplattform perfekt zum Sonnenuntergang.

Ebenfalls eines meiner Lieblingsbilder, entstanden auf Krabi

Ebenfalls eines meiner Lieblingsbilder, entstanden auf Krabi

CAPTURE THE MOMENT: WAS VERBINDEST DU ALS REISEFOTOGRAFIN MIT DIESEN WORTEN?

Das ist die Leidenschaft, die meine Arbeit ausmacht und mich antreibt. An ferne Orte zu gehen, atemberaubende Natur zu erkunden und sie authentisch einzufangen, ist was mir am meisten Freude bereitet.

VERRÄTST DU UNS DEINE DREI LIEBLINGSDESTINATIONEN?

Kenia, Borneo und Chile.

TUI Blogtipps: Auch wir können Chile und Borneo empfehlen. Tipps zu den beiden Destinationen bekommst du hier:

Borneo – 10 Tage durch das Grün von Malaysia und Brunei

Einmal ans Ende der Welt bitte! Chile – Das Land der Gegensätze

WELCHE REISEZIELE STEHEN NOCH AUF DEINER BUCKETLIST UND WARUM?

Absolut viele. Gerade aber träume ich besonders vom Kongo oder Ruanda, wo ich gerne eine Zeit lang aussteigen möchte, um die Berggorillas zu beobachten oder ein volunteering zu machen.

WO HOLST DU DIR INSPIRATION, WENN DU DEINEN NÄCHSTEN URLAUB PLANST?

Viele Destinationen kommen mir durch alte Filme in den Sinn. Natürlich bietet Instagram auch große Inspiration. Hier folge ich einigen begnadeten Reisefotografen, die mir hier und da schon mal Input für eine Reise geschenkt haben.

Danke Marisa für das tolle Interview! Wir freuen uns schon auf das Ergebnis der Dreharbeiten. Capture The Moment 4 seht ihr nächste Woche zum ersten Mal hier auf dem TUI Blog. Bis dahin: Schaut euch das Coming soon Video der Folge an. Viel Spaß!

Coming soon: Capture The Moment IV

Die Zeit bis dahin könnt ihr euch auch mit unseren bisherigen Capture The Moment Folgen vertreiben:

Capture The Moment Part I, II und III

Capture The Moment mit Hannes Becker in den italienischen Dolomiten

Capture The Moment mit dem passionierten Kitesurfer Alex auf der griechischen Insel Limnos

Capture The Moment mit dem reiselustigen Pärchen Yve und Jerry auf der Insel Madeira

JETZT LIVE: Die neuste Folge von Capture The Moment – Jamaika

Seht hier die aktuelle Folge von Capture The Moment Part 4 mit Marisa Hampe auf Jamaika

Mit Klick auf das Bild geht es zum Video

Mit Klick auf das Bild geht es zum Video

  1. Dienstag, 12. September 2017 um 05:42 Uhr p'Tide sagt: Antworten
    wonderfully and very nice
    • Mittwoch, 13. September 2017 um 13:33 Uhr TUI Bloggerin Lydia sagt: Antworten
      Hallo, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir freuen uns sehr, dass dir der Beitrag gefallen hat. Du kannst schon jetzt auf weitere spannende Artikel über Marisa gespannt sein. Viele Grüße, Lydia

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.