TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Capture the Moment

Capture The Moment Part V – Ab ins Abenteuer: Mit Fotograf Marc Bächtold in die Dominikanische Republik

15.11.2017
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Kaum ist Capture The Moment Part IV – Jamaika abgedreht, steht auch schon die fünfte Folge unseres Videoformates #CaptureTheMoment in den Startlöchern. Dieses Mal schicken wir den Fotografen Marc Bächtold ins Rennen, der für euch das karibische Traumland Dominikanische Republik erkundet. Bevor wir euch das Ergebnis Ende November hier auf dem TUI Blog zeigen, möchten wir euch den Abenteuerjunkie etwas näher vorstellen.

62,5 Tausend Menschen (und noch viele mehr) begeistert Marc Bächtold beinah täglich mit seinen spektakulären Fotos auf seinem Instagramprofil. Einmalige Perspektiven, spannende Landschaften, unberührte Natur und actionreiche Motive einzufangen – das ist Marcs Leidenschaft. Seine Bildertimeline gleicht einem emotionalen Abenteuerspielplatz. Fernwehfaktor = 100 Prozent. Marc selbst bleibt dabei fast immer hinter der Linse. Seine Bilder fokussieren Menschen und Tiere. Und natürlich die Orte selbst. Seine fotografierten Destinationen lesen sich wie die eigene, persönliche Reisewunschliste: Hongkong, Dubai, Österreich, Toskana, Kalifornien, Mexiko, Schweiz, Afrika, Hawaii, Bali, Jamaika, Australien, Norwegen – um nur einige zu nennen. Und dazwischen immer mal ein paar Fotos seiner Heimat, dem schönenkenai Schwarzwald.

Mit unserem Dreh für die aktuelle #CaptureTheMoment Folge Ende August wird nun auch die Dominikanische Republik hinzukommen. Das karibische Land, dass viele mit ewig langen, weißen Sandstränden, türkisblauem Meer, Palmen und Sonne satt verbinden, durfte der 25-Jährige mal von einer anderen, einer abenteuerlichen Seite kennenlernen. Denn neben all seinen offensichtlichen Vorzügen kann das Land eben auch das: Überraschen. Und das im positiven Sinne!

Die TOP 5 interessanten Orte der DomRep hat Lydia für euch zusammengefasst

So kennen wir die Dominikanische Republik: Ein Traum in der Karibik

So kennen wir die Dominikanische Republik: Ein Traum in der Karibik

Wir haben Marc vor dem Dreh in der DomRep zu seinen ganz persönlichen Reisewünschen befragt.

Interview mit Abenteurer und Fotograf Marc Bächtold

DU BIST BLOGGER UND FOTOGRAF, SPEZIALISIERT AUF OUTDOOR & ABENTEUER.
WIE LANGE BENÖTIGST DU IN ETWA, UM DAS PERFEKTE, ACTIONGELADENE FOTO ZU KREIEREN, DASS DANN AM ENDE AUCH AUF DEINEM BLOG BZW. AUF DEINEM INSTAGRAM ACCOUNT ZU SEHEN IST?

Das ist so unterschiedlich wie meine Motive selbst. Oftmals müssen viele Kilometer und Höhenmeter überwunden werden, um eine einzige Location in den Bergen promoten zu können. Das geht auch teilweise nicht ohne Übernachtung auf dem Berg oder im Auto. Dann gibt es aber auch Orte, die leicht mit dem Auto zu erreichen sind und wo man gleich mehrere Motive ablichten kann.

Abenteurer und Fotograf Marc Bächtold

Abenteurer und Fotograf Marc Bächtold

MAN SIEHT DICH AUF DEINEN BILDERN STETS IN ACTION. WAS FASZINIERT DICH AM ABENTEUER?

Schon als Kind hatte ich das Privileg einige Male auf Safaris, Schneetouren in Finnlands eisigem Norden oder in den Alpen unterwegs zu sein. Ich war damals schon begeistert von der Arbeit als Tour Guide. Dann kam ich mit 16 Jahren zur Fotografie und habe mich in verschiedenen Bereichen – von Hochzeitsfotografie über Fotojournalismus und nun Outdoorfotografie – ausprobiert. Es waren viele gute aber auch weniger erfolgreiche Aufträge dabei, sodass ich mich beinahe automatisch – auch weil ich meine Freizeit in der Natur mit Fotografie und dem Reisen vereine – in der Actionfotografie wiedergefunden habe.

AUF DEINEN BILDERN ÜBST DU BEINAH JEGLICHEN SPORT AUS: VOM SURFEN & TAUCHEN BIS HIN ZUM KLETTERN IN SCHWINDELERREGENDEN HÖHEN & SNOWBOARDEN ODER MOUNTAINBIKING & CANYONING. GIBT ES EIGENTLICH ETWAS WAS DU NICHT TUN WÜRDEST, WOVOR DU ANGST HÄTTEST?

Ich habe vieles noch nicht selbst versucht. Oftmals habe ich für die Fotos auch professionelle Athleten, die ich bei den jeweiligen Aktionen ablichten kann. Gerne würde ich Fallschirm springen, den Tauchschein machen oder nach Jahren auf dem Snowboard mal wieder das Skifahren probieren. Respekt habe ich vor Bungeejumping, das würde ich mir zwei Mal überlegen.

BALD GEHT ES FÜR DICH IN DIE DOMINIKANISCHE REPUBLIK. WELCHE VORSTELLUNGEN HAST DU, WENN DU AN DIESE DESTINATION DENKST?

Ich weiß, dass die Dominikanische Republik eines der Lieblingsreiseziele der Deutschen ist und viele dort ihren Strandurlaub verbringen. Damit würde diese Destination eigentlich aus meiner To-Go Liste fallen.

Aber ich habe auch gehört, dass es im Hinterland dichten Regenwald gibt. Das ruft förmlich nach wilden Flüssen, steilen Wasserfällen, kleinen authentischen Dörfchen und jeder Menge exotischer Tiere und Früchte.

CAPTURE THE MOMENT: WAS VERBINDEST DU ALS OUTDOOR FOTOGRAF MIT DIESEN WORTEN?

Auf die Laune der Natur hast du keinen Einfluss. Deshalb folgen wir auf unseren Touren meist dem inneren Kompass, versuchen unsere Motive mit Wettervorhersagen, Streckenverlauf und Zeit abzugleichen. Hier das perfekte Motiv zum perfekten Zeitpunkt vor die Linse zu kommen ist nicht einfach, aber wenn du das schaffst, dann musst du ihn auch „Capturen“.

ZEIGST DU UNS DEINE 3 LIEBLINGSFOTOS DEINES INSTAGRAM ACCOUNTS UND VERRÄTST UNS, WARUM DU DIESE BILDER BESONDERS MAGST?

Diese drei Fotos sind ein kleiner Teil meiner Lieblingsbilder. Aufgrund der vielen guten Erinnerungen gibt es aber natürlich wesentlich mehr ;)

Eines meiner Lieblingsbilder: Ein Impala in Kenia

1. Eines meiner Lieblingsbilder: Ein Impala in Kenia

Gehört auch zu meinen Topbildern: Die Kualoa Ranch in Hawaii

2. Gehört auch zu meinen Topbildern: Die Kualoa Ranch in Hawaii

Freundschaft über alle Kontinente hinweg. Dieses Bild ist ebenso mein Favorit.

3. Freundschaft über alle Kontinente hinweg. Dieses Bild ist ebenso mein Favorit.

  1. Das Bild erinnert mich an die Verbundenheit zur Natur und den Respekt den wir ihr zollen müssen. Es entstand auf einem Camp in Kenia bei Sonnenuntergang, als sich uns wilde Impalas bis auf 20 Meter genähert haben, während wir bei einem Drink noch vor unseren Zelten saßen. Der Besitzer der Ländereien hatte diesen dürren Landstrich durch künstliche Wasserlöcher zur Oase gemacht, sodass sämtliche Arten von wilden Tieren hier täglich zusammenkamen und so viel trinken konnten wie sie wollten. Als Besucher konnten wir hier staunend zusehen.

2. Ein weiterer Favorit entstand auf der Kualoa Ranch in Hawaii. Das Bild gefällt mir deshalb so gut, weil es sinnbildlich für das außergewöhnliche Motiv steht, das man oft sieht oder erwartet, selbst wenn man diesen Ort besucht. Und das ist die Aufgabe, die ich mir für jede Reise stellen muss.

3. Dieses Bild entstand auf einer Reise mit YouTubern und Bloggern aus der ganzen Welt auf einem gemeinsamen Trip durch Indonesien. Diese Reise hat nicht nur tollen Inhalt hervorgebracht, sondern auch Freundschaften die seitdem über Kontinente hinweg bestehen blieben. Man trifft sich immer noch auf der ganzen Welt auf Reisen oder Veranstaltungen. Das ist der Hammer!

VERRÄTST DU UNS DEINE DREI LIEBLINGSDESTINATIONEN?

Das ist die schwierigste Frage überhaupt. So eine generelle Liste habe ich nicht, es sei denn ich lege mich auf einen bestimmten Bereich, z.B. Kultur, fest. Generell liebe ich aber den afrikanischen und den südamerikanischen Kontinent. Auch Skandinavien, die Alpenregion und die facettenreiche Landschaft der USA begeistert mich immer wieder!

WELCHE REISEZIELE STEHTEN NOCH AUF DEINER BUCKETLIST UND WARUM?

Auf Grund der Landschaften würde ich gerne Patagonien in Argentinien, den Südpol, einige Teile Chinas, Kolumbien, weitere Teile von Afrika, Island mit dem Land Rover, Spitzbergen und viele mehr besuchen.

Vielen Dank Marc für deine Einblicke! Wir sind schon ganz gespannt auf das Ergebnis der Dreharbeiten zu Capture The Moment V in der DomRep. Bis dahin schauen wir uns das Coming soon Video der neuen Folge an:

Coming soon: Capture The Moment V

Wer nicht genug von Capture The Moment bekommt, kann sich hier alle Beiträge unseres Videoformates anschauen:

Alle Beiträge: Capture The Moment

JETZT LIVE: Die neuste Folge von Capture The Moment – Dominikanische Republik

Seht hier die aktuelle Folge von Capture The Moment Part 5 mit Marc Bächtold in der Dominikanischen Republik

Capture The Moment Part V in der Dominikanischen Republik

Mit Klick auf das Bild geht es zum Video


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.