TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Cádiz: Perfekter Kurzurlaub mit City, Sonne, Strand & Entspannung an der Costa de la Luz

10.04.2017

Immer wieder zieht es Gretlies nach Cádiz in Andalusien – der ältesten Stadt Europas, die alles hat, was im Urlaub wichtig ist: Sonne, Strand, Kultur, bestes Essen und eine wundervolle Umgebung, die zu eindrucksvollen Ausflügen einlädt.

Hast du nicht auch manchmal Lust dem Alltag zu entfliehen? An einen Ort zu flüchten, der Sightseeing und Strand verbindet und wo dich darüber hinaus auch noch bestes Wetter, leckeres Essen, tolle Landschaften und freundliche Menschen erwarten? Dieser Ort existiert: das Städtchen Cádiz an der Costa de la Luz in Andalusien, Südspanien. Ein absoluter Traumort für einen perfekten Kurzurlaub während einer Rundreise durch Andalusien!

Blick über Cádiz, die Altstadt, Markthalle, die imposante Kathedrale sowie im Hintergrund der kilometerlange Strandabschnitt der Neustadt – fotografiert von dem Torre Tavira in der Altstadt, dem besten Aussichtspunkt über die Stadt.

Blick über Cádiz, die Altstadt, Markthalle, die imposante Kathedrale sowie im Hintergrund der kilometerlange Strandabschnitt der Neustadt – fotografiert von dem Torre Tavira in der Altstadt, dem besten Aussichtspunkt über die Stadt.

Sich treiben lassen in der historischen Altstadt von Cádiz

Nur knapp drei Flugstunden von Deutschland entfernt, lande ich via Direktflug in Jerez de la Frontera. Eine halbe Stunde später komme ich auch schon an meinem Ziel – in Cádiz – an. Sofort fühle ich mich wie zu Hause, an diesen Ort, an den es mich schon seit Jahren regelmäßig zieht.

Landung am sonnigen Flughafen von Jerez de la Frontera mit der goldenen HaribAir

Landung am sonnigen Flughafen von Jerez de la Frontera mit der goldenen HaribAir

Nach einer kurzen Siesta breche ich in die schöne Altstadt „la ciudad antigua de Cádiz“ auf, wo ich mich durch die typisch spanischen Gassen treiben lasse. Immer wieder tauchen historische Plätze auf, an denen die fröhlichen Einheimischen einen „Cáfe con leche“ oder ihr erstes „Cervecita“ trinken und dazu frische Oliven naschen. Hier merke ich wieder, was ich so gern an Südspanien mag: das Leben findet draußen statt und die Spanier – egal ob jung oder alt – erwecken immer den Eindruck ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Ein Besuch Südspaniens würde uns Deutschen öfter mal gut tun, um uns etwas von dieser entspannten Gelassenheit abzuschauen.

Die imposante Kathedrale von Cádiz

Die imposante Kathedrale von Cádiz

Vorbei an der imposanten Kathedrale, die auf dem Plaza de la Catedral von Palmen umgeben eine Exotik ausstrahlt, die mich immer wieder aufs Neue begeistert, ist mein Ziel der Plaza de Mina.

Hier gibt es das beste hausgemachte Eis in Cádiz! Meine Lieblingssorte „arroz con leche“ (Milchreis) finde ich auf der ganzen Welt nur hier.

Den besten Panoramablick über die Stadt bietet der Torre Tavira, den du unbedingt besichtigen solltest. Außerdem sehenswert ist der Altstadt-Strand „Playa de la Caleta“ mit seinem Badehaus. Hier fanden einige Dreharbeiten zu James Bond statt, die Kubas Hauptstadt Havanna darstellten.

Playa de la Caleta – wohl der schönste Strand von Cádiz mit seinem historischen Badehaus und in bester Lage direkt in der Altstadt und von Festungen umgeben.

Playa de la Caleta – wohl der schönste Strand von Cádiz mit seinem historischen Badehaus und in bester Lage direkt in der Altstadt und von Festungen umgeben.

Gretlies in Cadiz

Gretlies in Cadiz

Bester Ort für den Sonnenuntergang

Zum Sonnenuntergang laufe ich entlang der Promenade in Richtung Playa de Santa María del Mar, wo ich von einer Mauer aus den Strand von oben überblicken kann. Von dort habe ich einen traumhaften Blick auf die Silhouette der bunten Häuser der Altstadt mit der herausstechenden Kathedrale und der Festung Castillo de San Sébastian, einem alten burgähnlichen Gefängnis. Ein Postkartenmotiv!

Überraschenderweise tönt pünktlich zum wunderschönen, von der untergehenden Sonne bunt gefärbten Abendhimmel, Gute-Laune-Musik aus den Lautsprechern am Strand, die die Sonne dabei begleitet, wie sie im Meer verschwindet – ein unvergesslicher Moment.

Sonnenuntergang am Strand mit besten Blick über die Silhouette der Altstadt – einfach wunderschön

Sonnenuntergang am Strand mit besten Blick über die Silhouette der Altstadt – einfach wunderschön

Vielfältige Ausflüge in die Umgebung

Cádiz wird dich in seinen Bann ziehen, da bin ich mir sicher. Es ist auch nicht so, als könntest du es nicht auch einige Tage am Stück in diesem Städtchen aushalten. Denn was klingt verlockender als bei strahlendem Sonnenschein das Leben am Strand, beim Shopping oder bei leckeren spanischen Tapas zu genießen? Die nähere Umgebung von Cádiz hat allerdings so viel zu bieten – Das solltest du dir nicht entgehen lassen!

Die einzigartige Landschaft Andalusiens: Olivenbäume wohin das Auge reiche und weiße Dörfer

Die einzigartige Landschaft Andalusiens: Olivenbäume wohin das Auge reiche und weiße Dörfer

Meine Top 3 Tipps für einen unvergesslichen Ausflug in die Umgebung:

  • Sevilla: eine wundervolle alte Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und wunderbaren Tapas Bars. Ein Must See ist der Plaza España.
  • Arcos de la Frontera & die weißen Dörfer: Andalusien ist bekannt für seine einzigartigen Landschaften, in denen zwischen Olivenfeldern immer wieder weiße historische Dörfer emporragen. Eines der schönsten ist Arcos de la Frontera. Einfach treiben lassen und das Gefühl dieser jahrhundertealten weißen Mauern einsaugen.
  • Tarifa: ein kleines, niedliches Surfer-Örtchen mit entspannten Einwohnern, unendlich vielen zauberhaften Boutiquen und den besten Mojitos des Landes. TUI Blogtipp: TUI Blogger Johann war ebenfalls in Cádiz und Tarifa unterwegs. Seinen Erfahrungsbericht lest ihr ► hier.

Worauf wartest du noch? Flüge buchen, Koffer packen und glücklich, sonnengebräunt und voller Eindrücke zurückkehren – von der perfekten „Alltagsflucht.“ Aber Achtung: dieser Ort hat Suchtpotenzial, und dein erster Besuch wird sicher nicht der letzte gewesen sein.

TUI Hoteltipp: Für deinen Urlaub in Cádiz empfehlen wir euch das 4* Hotel Playa Victoria direkt am feinsandigen, breiten Traumstrand! Mit dem Bus (hält am Hotel) erreicht ihr die 3,5 Kilometer entfernte Altstadt in wenigen Minuten. Am besten ihr bucht ein Zimmer mit Meerblick, dann könnt ihr tolle Sonnenuntergänge direkt vom Balkon aus genießen! ► Mehr Infos zum Hotel

Zusammenfassung
Cádiz: Perfekter Kurzurlaub mit City, Sonne, Strand & Entspannung an der Costa de la Luz
Artikel Name
Cádiz: Perfekter Kurzurlaub mit City, Sonne, Strand & Entspannung an der Costa de la Luz
Beschreibung
Immer wieder zieht es Gretlies nach Cádiz in Andalusien – der ältesten Stadt Europas, die alles hat, was im Urlaub wichtig ist: Sonne, Strand, Kultur, bestes Essen und eine wundervolle Umgebung, die zu eindrucksvollen Ausflügen einlädt.
Author

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.