TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Jörg Baldin

Strandgut

Jörg ist an der Ostsee aufgewachsen und ein echtes Nordlicht. Wasser und Sonne sind seine Drogen und er folgt den beiden, so oft er kann.

Über mich

Mit 21 Jahren saß ich das erste Mal im Flugzeug auf dem Weg nach Mallorca. Das war mein erster Urlaub und ich fand dieses Gefühl so toll, dass ich süchtig danach geworden bin. Heute, rund 24 Jahre später, habe ich unzählige Male im Flugzeug gesessen, fast alle Kontinente bereist und schon sehr viel von der Welt gesehen. Seit zwei Jahren betreibe ich Reiseseiten (www.breitengrad53.de & www.in-alle-welt.de) und halte die Erlebnisse auf meinen Touren mit Kamera und Videokamera fest.

Ich reise am liebsten...

...dahin, wo (warmes) Wasser ist und die Sonne scheint. Meine schönsten Reiseerlebnisse habe ich auf einer viermonatigen Tour mit dem Wohnmobil in Australien gesammelt, meine Kindheitsträume konnte ich auf zwei Großseglern in der Karibik und in den Azoren ausleben. Ich wollte schon als kleiner Junge immer Pirat werden. Aber auch große, alte Städte faszinieren mich immer wieder.

Ich bin Experte für...

... Reisen, Urlaub, Erholung und die Behandlung von Sonnenbränden!
Mallorca: Ein Loblied auf El Arenal

Kultur

Mallorca: Ein Loblied auf El Arenal

13.03.2014
1 Kommentar
Jörg Baldin
Wenn Deutsche über Mallorca sprechen, denkt so mancher an überschwängliche Partys, laute Musik, Ballermann 6 und 10-Liter Eimer voller Sangria am Strand von El Arenal. Doch Arenal ist weitaus mehr als eine Partymeile. Ich würde sogar sagen, es ist einer...Weiterlesen
Warmbadetag in der DomRep: TOP 5 der besten Strände

Meeresrauschen

Warmbadetag in der DomRep: TOP 5 der besten Strände

08.01.2014
1 Kommentar
Jörg Baldin
Blogger und Reiseautor Jörg Baldin ist ein Meer-Typ. In der Dominikanischen Republik hat er die TOP FIVE der besten Strände für uns erstellt. Für zielgenaues Schwimmen, Abhängen und .... da war doch noch was?Weiterlesen