TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

TOP 5 Skigebiete Schweiz – Grüezi im Winterwunderland!

27.02.2017
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Skifahren mit Aussicht! Mit seiner imposanten Bergwelt ist die Schweiz nicht nur der optimale Spot für Wintersport, sondern bietet auch traumhafte Panoramen. Diese Top 5 Skigebiete der Schweiz solltet ihr euch daher nicht entgehen lassen!

schweiz-skigebiete-1400x788

⛄ 1. St. Moritz in Graubünden

Ein wahres Winterparadies erwartet euch im – dank Beschneiungsanlagen – schneesicheren Engadin St. Moritz. Zwischen 88 Pisten, verteilt auf vier große (Diavolezza, Corvatsch, Corviglia und Zouz) sowie fünf kleinere Skigebiete, könnt ihr wählen. Für sportliche Abwechslung sorgen hier Snowsafaris, Funslopes, Snow Nights auf der längsten beleuchteten Abfahrt der Schweiz, Snowparks für die gelangweilten Snowboarder und Sikfahrer, Yoga-Pisten und die Hahnenseepiste – die schwarze Traumpiste von Engadin. Eines ist sicher: Langeweile kommt im Engadin St. Moritz, dem trendorientierten, modernen Skigebiet der Schweiz, nicht auf!

Aber auch für entspannte Pausen ist gesorgt: In 34 Restaurants könnt ihr schmausen. Das Bergrestaurant Diavolezza wartet sogar mit einem Jacuzzi auf der Sonnenterasse auf, von dem aus ihr einen perfekten Blick auf das Bergmassiv habt. Voranmeldung ist erforderlich, der kleine Jacuzzi bietet nur wenig Platz!

Beliebte Hotels in St. Moritz

Unsere TOP 5 Skigebiete der Schweiz

Unsere TOP 5 Skigebiete der Schweiz

⛄ 2. Zermatt im Wallis

Atemberaubend geht es im Schweizer Skigebiet der Superlative Zermatt zu. 360 Pistenkilometer verteilen sich auf die fünf abwechslungsreichen Gebiete Rothorn, Matterhorn glacier paradise, Gornergrat, das Schwarzsee Paradies und Breuil-Cervinia auf italienischer Seite. 38 Viertausender, also Berge, die höher als 4.000 Meter sind, können in Zermatt erreicht werden und bilden DIE Traumkulisse für Skifahrer. Das Matterhorn, das Wahrzeichen der Schweiz, mit einer Höhe von 4.478 Metern Höhe und damit einer der höchsten Berge der Alpen, gehört natürlich ebenso dazu und macht Zermatt damit zum höchstgelegenen Skigebiet der Schweiz (3.883 Meter ü.M.).

Zermatt bietet für Ski- und Snowboardfahrer jeden Levels beste Bedingungen. Es gibt mehrere Übungspisten, einen Snowpark, Freeride-Möglichkeiten und sogar Heliskiing-Angebote. Außerdem lädt euch die autofreie Stadt Zermatt zu Spitzengastronomie ein! Die Gourmet-Hochburg der Alpen wurde im letzten Jahr mit dem vierten Michelin-Stern ausgezeichnet. 2 Sterne gehen an das After Seven im Hotel Backstage, je 1 Stern bekam The Omnia und das Le Capri.

Beliebte Hotels in Zermatt

Blick auf Zermatt und das Matterhorn (Copyright: Tatiana Lazareva/Shutterstock)

Blick auf Zermatt und das Matterhorn (Copyright: Tatiana Lazareva/Shutterstock)

⛄ 3. Interlaken-Wilderswil im Berner Oberland

Das kleine Dorf Wilderswil liegt bei Interlaken in der Jungfrau Region, welche mit drei tollen Schweizer Skigebieten aufwartet: Grindelwald-Wengen, Grindelwald-First und Mürren-Schilt-Horn. Insgesamt 220 Pistenkilometer könnt ihr hier auf bis zu 2970 Höhenmetern erfahren!

Für die Actionliebhaber: Im Snowpark könnt ihr die 130 Meter lange Halfpipe runterdüsen und euch im Freestyle üben. Auch Anfänger haben hier ihren Spaß.

Für Familien: Kids, die Skifahren noch lernen wollen, können das Kinderparadies Männlichen besuchen und hier die Angst vor Schnee und Eis besiegen. Samstags fahren bis zu drei Kids (6-15 Jahre) im Skigebiet gratis, wenn sie von einer erwachsenen, zahlenden Person begleitet werden.

Für Abenteurer: Wer mal etwas anderes probieren mag: In der Jungfrau Ski Region habt ihr die Möglichkeit als Co-Pilot beim Pistenbully mitzufahren. Und auf dem Jungfraujoch (3.454 Meter ü.M.) könnt ihr den Eispalast besuchen und traumhafte Aussichten auf die umherliegende Bergwelt genießen.

Alle Hotels Interlaken / Wilderswil

⛄ 4. Gstaad-Saanen im Berner Oberland

Die britische Schauspielerin Julie Andrews bezeichnete Gstaad als letztes Paradies in dieser verrückten Welt. Recht hat sie! Im prestigereichen Schweizer Skigebiet Gstaad Mountain Rides könnt ihr auf 3.000 Höhenmetern insgesamt 220 Pistenkilometer befahren. Im einzigen Gletscherskigebiet im Bernauer Oberland Glacier 3000 könnt ihr bis Anfang Mai Wintersport betreiben und vom Gipfel aus ein atemberaubendes Panorama überblicken. Highlight, weil weltweit einmalig, ist auch die Hängebrücke Peak Walk by Tissot, welche Vor- und Hauptgipfel verbindet.

Gstaad Mountain Rides hat mehrere Lernparks für Anfänger und Kinder im Angebot, außerdem bietet es ganzjährig tolle Events, wie zum Beispiel die diesjährigen Freeride Days vom 25. bis 26. März an.

TUI Hoteltipp: Hotel Alpine Lodge in Gstaad-Saanen

Skigebiet Davos in der Schweiz (Copyright: Boris-B/Shutterstock)

Skigebiet Davos in der Schweiz (Copyright: Boris-B/Shutterstock)

⛄ 5. Davos in Graubünden

Auch im Schweizer Skigebiet Davos Klosters in Graubünden wird euer Wintersportherz höher schlagen. Fünf Gebiete mit insgesamt 300 Pistenkilometern warten hier auf euch: Jakobshorn, Parsenn-/Gotschnagebiet, Schatzalp/Strela, Madrisa und Rinerhorn. Für Familien lohnen sich insbesondere die Familienberge Madrisa und Rinerhorn, wobei letzterer als Geheimtipp gilt. Kids haben hier die Möglichkeit Zwergen-Parcours zu fahren, Romantiker können sich abends bis 23 Uhr die Piste hinunterschwingen. Auch Madrisa ist ein Kinderparadies. Hier gibt es mehrere Übungsgelände, Hindernisparks, aber auch Hüpfburgen und Karusselle. Parsenn ist das größte Gebiet der Region und für alle Level geeignet, die Schatzalp gilt mit seinen eher sanften Abfahrten als entschleunigendes Skigebiet und auf Jakobshorn erwartet euch Spaß und Action im Jarz Park, wobei vorallem die Freestylefans voll auf ihre Kosten kommen.

Beliebte Hotels in Davos

Ihr möchtet mehr Tipps für den nächsten Skiurlaub?

Dann schaut doch mal in weitere Beiträge aus unserer Reihe „TOP Skigebiete“:

Skiurlaub in Österreich – Die Top 5 Skigebiete Zum Artikel

Skiurlaub in Tschechien – Die Top 10 Skigebiete Zum Artikel

Skifahren in Deutschland – Die Top 6 SkigebieteZum Artikel

Skiurlaub Südtirol – Die Top 5 Skigebiete für Dolce Vita im Schnee ► Zum Artikel

Skiurlaub in Frankreich – Die Top 10 Skigebiete ► Zum Artikel


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.