TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Genuss

Tag der Hängematte: Die besten Orte zum Abhängen!

22.07.2016
TUI Bloggerin Lydia
Alle Beiträge anzeigen

Reinlegen, schwingen, chillen – es gibt doch nichts Gemütlicheres als eine Hängematte. Ob Wohnzimmer, Strand oder Garten – sie eignen sich einfach für überall und tragen stets zur Entspannung und zum Wohlbefinden bei. Heute zum Tag der Hängematte stellen wir euch die weltweit besten Plätze zum Abhängen vor.

Tipps für die ideale Hängematten-Session

Tag der Hängematte, Infografik

  • 120% der Länge der Stabhängematte sollte der Abstand zwischen den Bäumen zur Aufhängung betragen, die Höhe 25% der Hängemattenlänge
  • 90% der Länge der klassischen Hängematte sollte der Abstand zwischen den Bäumen zur Aufhängung betragen (die Hängematte hängt in einer „Bananenform leicht durch“), die Höhe sollte rund 50% der Hängemattenlänge sein
  • bringt ihr die Enden höher an und legt euch schräg in die Hängematte, wird es noch bequemer und auch Sitzen ist möglich
  • festgebundene Enden sollten am Gegenstand nicht rutschen

Für Ruhesuchende: Einsames Abhängen auf Malaysias Trauminsel

Liegekomfort ☀☀☀

Location ☀☀☀☀☀

Entspannungsfaktor ☀☀☀☀☀

Wer es besonders ruhig mag, der kann sich an den einsamen Stränden auf der malaysischen Insel Pulau Tioman in tiefste Entspannung schaukeln. Die Hängematte findet ihr direkt am Strand, aufgespannt zwischen den Palmen, weshalb sie einen herrlichen Ausblick bietet, zum Beispiel auf einen bezaubernden Sonnenuntergang. Sie ist recht einfach gestrickt (eigentlich ist sie nur ein Netz) und schon etwas älter, weshalb der Liegekomfort hier ein wenig einbüßen muss. Dafür ist sie sehr dehnbar, wodurch man wunderbar tief drin liegt. So schwebt ihr genüsslich über dem feinen Sand von Tioman. Ein kleines Strandrestaurant und eine Tauchbasis sind nicht weit entfernt, falls ihr die Hängematte doch mal verlassen solltet.

TUI Hoteltipp: Das passende Hotel findet sich hier übrigens auch. Im wunderschönen 4 Sterne Berjaya Tioman Resort könnt ihr euch bestens erholen und eure Hängematte direkt am kilometerlangen Sandstrand aufhängen.

Tag der Hängematte, Malaysia

Tag der Hängematte, Malaysia

Für Exoten: Entspannen auf Thailands Inseln

Liegekomfort ☀☀☀☀

Location ☀☀☀☀☀

Entspannungsfaktor ☀☀☀☀☀

In Thailand gibt es unzählige Inseln, die für eine Hängematten-Auszeit prädestiniert sind. Auf der einsamen Insel Ko Adang lockt ein lauschiges Plätzchen zwischen zwei Bäumen direkt am Strand. Die Insel ist recht einsam, nur Affen besuchen euch ab und zu. Daher gibt es dort auch kaum Geschäfte, sodass ihr euch eine Hängematte mitbringen müsst. Ihr könnt sie aber auch für kleines Trinkgeld beim Parkranger ordern. Die bestellte Hängematte ist sehr stabil und schnell trocknend – ideal für die Pause zwischen den Badesessions an einem der vier Strände. Auf Koh Adang seid ihr mit einer Hängematte bestens beraten, da im Sand oft die Nadeln der umstehenden Bäume herumliegen.

Abhängen auf der Terrasse auf Ko Phayam

Vielleicht spannt ihr aber auch eure Hängematte direkt vorm Hotel auf?

Für Pärchen: Romantisches Schaukeln zwischen Kokosnüssen und Co. in der Karibik

Liegekomfort ☀☀☀☀☀

Location ☀☀☀☀☀

Entspannungsfaktor ☀☀☀☀

Wer denkt bei Hängematten nicht sofort ans Abhängen an Traumstränden unter Palmen? Die Karibik ist dafür genau das richtige Ziel! Ob Barbados, die Dominikanische Republik oder Kuba – hier sind die Palmen, die meist direkt am Strand wachsen, ideal für euer Hängematten-Plätzchen. Einfach aufspannen, hineinlümmeln, die Augen schließen und dem Rauschen des Meeres lauschen, während euch eine sanfte Brise um die Nase weht. So sieht ein Traumurlaub aus, oder?

Tipp: Romantisch wird es, wenn ihr euch zu zweit in die Hängematte kuschelt. Die notwendige Hängemattengröße und ein bisschen Körpergefühl sollten dafür aber vorhanden sein.

Tag der Hängematte, Karibik

Für Unentschlossene: Hängemattenvielfalt zu Land und zu Wasser in der Türkei

Liegekomfort ☀☀☀☀☀

Location ☀☀☀☀

Entspannungsfaktor ☀☀☀

Auch wer nicht so weit fliegen möchte, wird Top-Plätze zum Abhängen finden, zum Beispiel an der Türkischen Riviera. Ganz allein, wie auf den asiatischen Inseln, seid ihr hier zwar nicht, aber dafür könnt ihr hier den kleinen Luxus im 4*-Hotel ROBINSON CLUB CAMYUVA genießen. Hier findet ihr gleich mehrere Hängematten, in die es sich zu legen lohnt. So könnt ihr beispielsweise eure eigene Hängematte an den Bäumen direkt am Strand anbringen oder ihr lümmelt euch in das Hängemattengestellt auf der Wiese des Clubs mit Blick aufs Meer. Wer noch näher am Meer dran sein möchte, kann sich am Steg in eine über das Wasser gespannte Hängematte kuscheln.

Direkt über dem Wasser schweben: Im ROBINSON CLUB CAMYUVA ist das möglich

Direkt über dem Wasser schweben: Im ROBINSON CLUB CAMYUVA ist das möglich

Auch auf der Wiese könnt ihr es euch bequem machen: Im ROBINSON CLUB CAMYUVA

Auch auf der Wiese könnt ihr es euch bequem machen: Im ROBINSON CLUB CAMYUVA

TUI Hoteltipp: ROBINSON CLUB CAMYUVA

Ihr wollt zwischen Meer und Liegewiese entspannt abhängen und dabei was erleben? Dann nichts wie in den ROBINSON CLUB CAMYUVA! In diesem großen 4* Hotel könnt ihr euch genüsslich in der Hängematte tummeln und so Power für den perfekten Mix aus sportlicher Herausforderung und actionreichem Partyspaß sammeln! ► Zum Hotel

Für Adrenalinjunkies: Abhängen in den Italienischen Alpen

Liegekomfort ☀☀☀

Location ☀☀☀☀☀

Entspannungsfaktor ☀☀ (hier geht’s um Adrenalin)

Neben den entspannten Hängematten-Plätzchen gibt es natürlich auch noch ganz verrückte Orte. In den Italienischen Alpen in Monte Piana beispielsweise findet alljährlich das „Highline Meeting“ statt. Hier treffen sich Slackliner um Hunderte Meter über dem Boden zu balancieren. Zum Abschluss entspannen sich die Sportler in ihren Hängematten, die der Reihe nach den Slacklines befestigt sind. Ein verrückter Mix aus Entspannung und Adrenalin!

Das waren unsere idealen Orte für eure Hängematten-Session. Theoretisch könnt ihr natürlich fast überall eure Hängematte aufspannen, dass macht sie ja so besonders beliebt. Wenn ihr besonders gern am Strand schaukelt, dann ► erfahrt ihr in Miris Blogartikel wo ihr die schönsten Strände findet. Viel Spaß beim Abhängen und danke liebe Hängematte, das ist dein Tag!

  1. Dienstag, 23. August 2016 um 11:25 Uhr Michael sagt: Antworten
    Ein wirklich gelungener Beitrag. Ich liebe Hängematten. Zu Hause habe ich eine Baumwollhängematte mit Holzgestell. Vor kurzem war ich in Indonesien auf Gili Air. Dort Hängen überall Hängematten am Strand. Einfach ein Traum.
    • Freitag, 02. September 2016 um 10:28 Uhr TUI Bloggerin Lydia sagt: Antworten
      Hallo Michael, freut mich, dass dir der Beitrag gefallen hat! Die Gilis sind ein super Tipp - eine gute Location plus eine bequeme Hängematte - was braucht man mehr? Viele Grüße Lydia

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.