TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Genuss

Sonnenuntergänge auf Ibiza an den schönsten Plätzen genießen

24.06.2015

Was wäre ein Urlaub im Süden ohne Sonnenuntergänge? Julia und Jannis genossen einige davon während ihres Ibizaurlaubs. Die schönsten Orte für einen Sonnenunterg auf Ibiza hat Julia für euch zusammengestellt.

Sonnenuntergang in Benirráz, Ibiza

Ein Besuch am Strand von Benirráz lohnt sich besonders Sonntagabends. Hier versammeln sich wöchentlich Hippies, die in der untergehenden Sonne für den Weltfrieden trommeln. Ein absolut atemberaubendes Ereignis, das bis in die späten Abendstunden andauert und mit der Bucht von Benirráz kaum eine schönere Kulisse hätte haben können. Blau-grünes Meer und ein Sternenhimmel, wie er schöner kaum sein könnte. Wir haben, begleitet von den treibenden Klängen der Trommler, den Blick auf Es Cap Bernat, ein Felsmassiv in der Bucht, der von den Einheimischen auch »Finger Gottes« genannt wird, genossen. Am Strand finden sich zwei Cafés, aber bei der allsonntäglichen Veranstaltung werden den Besuchern auch am Strand Getränke (zumeist Tequila) unabhängig von den Lokalen angeboten. Ein absolut beeindruckendes Erlebnis, ich kann einen Besuch nur empfehlen. Die Bucht ist jedoch nur mit dem Auto zu erreichen.

Sonnenuntergang Benirras

Der Felsen in der Bucht von Benirras wird auch der Finger Gottes genannt. In der untergehenden Sonne ist der Anblick besonders eindrucksvoll.

Trommeln Strand Benirras Ibiza

Die Trommler versammlen sich seit Jahrzehnten jeden Sonntagabend am Strand von Benirraz und trommeln für den Weltfrieden

Sonnenuntergang im Café del Mar auf Ibiza

Die wahrscheinlich bekannteste Location, um auf Ibiza den Sonnenuntergang zu genießen, ist wohl das Café del Mar. Man kann es wohl als die Wiege der Lounge und Chill-Out Musik bezeichnen. In diesem Jahr erschien die Jubiläumsedition der gleichnamigen Compilations. Seit 1980 stehen hier diverse Künstler an den Turntables und sorgen für entspannenden Ton zum Bild der untergehenden Sonne. Das Café ist in Sant Antoni de Portmany zu finden. Wir haben uns für den Besuch von Sant Antoni einen Mietwagen geliehen, da wir uns die ganze Westküste der Insel ansehen wollten. Die Stadt selber ist tagsüber recht unspektakulär, wir haben das Café del Mar um die Mittagszeit besucht, es öffnet erst am späten Nachmittag und die Plätze sind begehrt. Wer hier an der Strandpromade sitzen möchte, ist gut beraten einen Tisch frühzeitig zu reservieren.

Sonnenuntergang in Cala Comte und Sunset Ashram Ibiza

Unsere Tour entlang der Westküste führte uns über einen Abstecher zu Es Vedrà nach Cala Comte, einem Strandabschnitt an der Westküste der Insel. Hier liegt das Sunset Ashram. Auch hierbei handelt es sich um einen absoluten Hotspot, um den Sonnenuntergang, begleitet von loungigen Klängen und leckeren Cocktails, zu genießen. Mir persönlich gefiel das Sunset Ashram besser als das Café der Mar, da es etwas entspannter wirkte, allerdings haben wir auch hier nur einen kurzen Stopp gemacht und den Sonnenuntergang dann in der Bucht von Portinatx genossen.

Sunset Ashram Tisch

Die handbemalten Tische im Sunset Ashram sind ein Hingucker und machen das Hippie Feeling perfekt.

SENSIMAR Ibiza Beach Resort

SENSIMAR Ibiza Beach ResortDas Adults-Only Hotel SENSIMAR Ibiza Beach Resort, liegt in Portinatx. Hier findet ihr Entspannung und Erholung im wohlverdienten Urlaub. Im Wellnessbereich könnt ihr nach Erkundungstouren auf Ibiza entspannen. ► Mehr Infos auf TUI.comWeitere Ibiza Angebote

Sonnenuntergang in Portinatx, Ibiza

In Portinatx gibt es mindestens drei Orte, an denen man den Sonnenuntergang besonders genießen kann: Am Leuchtturm von Portinatx. Dieser ist generell ein schönes Motiv, wie er schwarz-weiß gestreift auf den Klippen über der Bucht von Portinatx thront. Allerdings ist der Weg dorthin recht beschwerlich bzw. lang. Man kann einmal außen rum durch den Ort gehen, jedoch benötigt man dann ca. 45 Minuten pro Strecke. Die Abkürzung führt an der Küste entlang und bedarf einiges an Vorsicht. Festes Schuhwerk ist unbedingt nötig, ich bin mit Sandalen aufgebrochen und musste einsehen, dass das nicht die richtige Ausrüstung war. Es geht durch Gestrüpp und kleinere Kletterpassagen sind auch unvermeidbar. Auf halbem Weg durch den Ort kommt man aber auch immer wieder ans Wasser und gelangt zu kleinen Landzungen aus Lavagestein, auf denen wir meist ganz abgeschieden den Sonnenuntergang genießen konnten. Am Torre de Portinatx gelangt man ebenfalls zu einem felsigen Strandabschnitt, von dem aus das Spektakel ebenfalls schön zu betrachten ist.

Portinatx Ibiza Leuchtturm

Der Leuchtturm von Portinatx liegt etwas abseits. Der kürzere Weg dorthin führt direkt an der Steilküste entlang und ist mit Vorsicht zu genießen.

Blick au den Hafen von Portinatx vor der untergehenden Sonne.

Blick au den Hafen von Portinatx vor der untergehenden Sonne.

Sonnenuntergang Portinatx Landzunge

Lichtermeer in der Bucht von Portinatx. Von den Landzungen aus hatten wir den schönsten Blick auf den Sonnenuntergang. | Alle Fotos im Artikel: © Jannis Hell


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.