TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Genuss

Rezept aus der Türkei: Auberginengericht mit Lammfleisch und Hummus

28.08.2015

Ihr wollt euren Urlaub verlängern? Heute erwartet euch ein Rezept aus der Türkei, um das Urlaubsfeeling in die heimische Küche zu holen. “Ali Nazik”, ein Auberginengericht mit Lammfleisch.

Tarkan Turan, Executive Chef des PURAVIDA Resort Seno zeigt euch heute ein ganz einfaches, aber leckeres Gericht aus der Türkei. Das Rezept bezieht sich auf ein Gericht für 4 Personen.

Auberginengericht mit Lammfleisch und Hummus

Heute gibt es das Rezept für ein Auberginengericht mit Lammfleisch und Hummus aus der TürkeiReze

Zutaten für das Auberginengericht mit Lammfleisch

Joghurt-Creme

Das Hotel hinter dem Rezept: PURAVIDA Resort Seno in der Türkei

PURAVIDA Resort Seno

Das PURAVIDA Resort Seno, ein stylishes Hotel mit Adults-Only Bereich, befindet sich im Süden der Türkei in Sarigerme. Das Hotel liegt abseits des Massentourismus oberhalb des Meeres und bietet in 184 Zimmern eine entspannte Athmospäre. Ein umfangreiches Sport- und Fitnessprogramm sowie Wellness im PURArelax Spa runden das Urlaubserlebnis in der Türkei ab. ► Weitere Infos zum PURAVIDA Resort SenoWeitere Angebote für Ihren Türkei Urlaub

  • 750 gr Lammfleisch gewürfelt
  • 4 Auberginen mittelgroß
  • 1 Esslöffel Butter
  • 6 Esslöffel Joghurt (fetthaltig)
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 2 geriebene Knoblauchzehen
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Paprika
  • 2 Tomaten

Lamm-Marinade

  • In Würfel geschnittenes Lammfleisch
  • Saft von einer Zwiebel
  • 1 kleine Flasche Mineralwasser
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Thymian
  • 1 kleines Glas Wasser vom Joghurt.

Einen Tag vorher das Fleisch in die Marinade einlegen.

Zubereitung des Auberginengerichts mit Lammfleisch

Auberginen auf dem Grill rösten, dann schälen und in Würfel schneiden.

Danach mit Joghurt und geriebenen Knoblauchzehen zusammen mischen.

Mariniertes Lammfleisch, Tomaten und Paprika am Spieß grillen.

Lammfleisch auf die Auberginen-Joghurt-Mischung legen. Mit Paprika und Tomaten dekorieren. Butter schmelzen und darin Chilipulver rösten und auf die angerichteten Teller verteilen.

“Ali Nazik”: Auberginengericht mit Lammfleisch

“Ali Nazik”: Auberginengericht mit Lammfleisch

Zu diesem Lamm-Auberginengericht passt hervorragend Hummus, eine orientalische Spezialität aus Kichererbsen:

Rezept für Hummus

Zutaten

  • 200gr gekochte Kichererbsen
  • 150 gr Tahini
  • 50 gr gerösteter Sesam
  • 1 frisch gepresste Zitrone
  • 2 Esslöffel Joghurt (fetthaltig)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Pinienkerne
  • 1 Esslöffel Olivenöl
Hummus mit Pinienkernen

Ein türkisches Rezept für Hummus mit Pinienkernen

Zubereitung

Kichererbsen eine Nacht vorher in Wasser legen. Danach weich kochen und abkühlen.

Kichererbsen, Tahini, Sesam, Zitronensaft, Joghurt, Kreuzkümmel, Salz zu einem Brei mixen.

Nach dem Portionieren mit in Olivenöl gerösteten Pinienkernen servieren.

Tarkan Turan , Executive Chef PURAVIDA Resort Seno

Tarkan Turan , Executive Chef des PURAVIDA Resort Seno hat für euch ein leckeres Auberginengericht mit Lammfleisch und Hummus gezaubert. Viel Spaß beim Nachkochen!

Guten Appetit!

  1. Dienstag, 29. März 2016 um 20:32 Uhr Helmut Bertram sagt: Antworten
    Ich war noch niemals iñ der Türkei

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.