TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Österreich, Kos, Myanmar – Die TUI Mitarbeiter verraten Ihre Reiseziele 2016

27.05.2016
TUI Bloggerin Lydia
Alle Beiträge anzeigen

Letzte Woche haben euch einige TUI Mitarbeiter bereits ihre Reiseziele für 2016 verraten. Heute plaudern unsere Mitarbeiter aus der Marketingabteilung wo es für sie in diesem Jahr hingeht. Falls ihr also noch nicht wisst wohin euch die nächste Reise führt, dann lasst euch gern inspirieren.

 Mitarbeiterin MelanieAuf nach Rom mit Melanie

Ich freue mich noch auf ein paar Städtereisen in diesem Jahr und als nächstes steht Rom an. Die historischen Highlights habe ich vor einigen Jahren  schon einmal erforscht und freue mich nun umso mehr darauf ein ganzes sonniges Wochenende la dolce Vita in kleinen Gassen und einheimischen Restaurants zu genießen. Natürlich besonders kulinarisch.

Rom

Mitarbeiterin Melanie war schon mehrmals in Rom

Ich habe mir sagen lassen, dass ich im Stadtteil Trastevere voll auf meine Kosten komme, wenn es um die italienische Küche geht. Hier gibt es wohl die besten Restaurants für Pizza und Pasta. In diesem Viertel kann man zudem einen tollen Blick über die Stadt genießen, wenn man kugelrund gefuttert noch den Weg auf den Hügel Gianicolo schafft. Mein Ziel für einen schönen Sonnenuntergang.

TUI Blogtipp: Nadine erlebte Rom in 81.696 Schritten. Warum sich jeder einzelne davon gelohnt hat, erfahrt ihr in ihren Blogbeiträgen zur ewigen Stadt. Zum ersten Teil bitte ►hier entlang. Im ►zweiten Teil gibt Nadine euch einen ultimativen Reisetipp:
Den Petersdom durch ein Schlüsselloch erleben!

 

Mitarbeiterin FriederikeFriederike auf Myanmars Spuren

Mein Reisewunsch für dieses Jahr ist Myanmar. Ich plane nach der Regenzeit im Oktober oder November zu fahren. Seitdem sich das Land dem Tourismus geöffnet hat, gilt Myanmar als Geheimtipp unter Reisenden nach Asien. Ich freue mich schon besonders auf den super Mix aus Kultur und Natur. Die vielfältige Mischung ist für mich einfach das Wichtigste am Urlaub. Unbedingt sehen will ich auch Bagan mit seinen vielen Tempeln und Pagoden. Aber auch die Strände sollen atemberaubend sein, wie Ngapali Beach. Ach, da kriege ich gleich wieder Fernweh!

TUI Hoteltipp: Ein Traum auf Myanmar! Die Belmond Governors Residence befindet sich im Botschaftsviertel von Yangon, unweit von der lebhaften Stadt entfernt, und verspricht Luxus und Erholung pur. Das gepflegte 5 Sterne Hotel mit seinen 49 Zimmern, einer wundervollen Gartenanlage und Pool bietet damit die perfekte Wohlfühloase. ► Mehr Infos zum Hotel bekommt ihr hier.Hier geht’s zu weiteren Hotelangeboten für Myanmar.

 

Mitarbeiterin JacquelineJacqueline zwischen Kos, Gibraltar und Österreichs Bergen

Österreich, Berge

Entspannung pur in Österreichs Bergen

Für mich geht es in ein paar Tagen auf die Insel Kos. Die Insel möchte ich vor allem mit dem Fahrrad erkunden. Ich liebe das griechische Essen und freue mich dort auf einen Badeurlaub. Im Juli fliegen wir dann gemeinsam mit der Familie aufs Spanische Festland. Die freilebenden Affen in Gibraltar und die wunderschöne Hauptstadt Andalusiens, Sevilla, stehen auf unserer Must See-Liste.

Ein paar Tage Stille und Entspannung werde ich im Herbst dann in den Bergen Österreichs finden. Das kann ich allen Erholungsuchenden nur empfehlen. Die Ruhe inmitten unglaublicher Natur ist unbezahlbar und lässt den Alltag für ein paar Tage vergessen.

TUI Blogtipp: TUI Bloggerin Nicole war mit dem Rad auf Entdeckungstour durch Kärnten. Ihre traumhaften Bilder werden euch definitiv von Österreich überzeugen! ► Zum Artikel.

 

SabineMit Sabine in die Trendstadt Dubrovnik

In Dubrovnik lassen sich Badeurlaub, Kultur und Wanderausflüge kombinieren. Die momentan angesagte Kulturmetropole liegt im Süden Kroatiens direkt an der Adria. Die antike Altstadt zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und wird gern als Drehort benutzt, wie z.B. für einige der atemberaubenden Szenen des Fantasy-Epos „Game of Thrones“. Wer genug vom Baden im kristallklaren Wasser der Adria hat, kann in einem der vielen Restaurants bei kroatischer Küche mit fangfrischem Fisch und einem guten Glas Wein die Seele baumeln lassen. Ist Dubrovnik erst einmal erkundet, steht ein Ausflug auf die idyllische Insel Hvar mit der kleinen Stadt Stari Grad und deren charmanter Altstadt an. Empfohlen wurde mir eine Wandertour durch die Weinberge, Zypressenwälder und Olivenhaine von Konvale, einer Region im Südosten von Dubrovnik. Eine Weinverkostung ist dabei natürlich Pflicht.

TUI Blogtipp: Carina erkundete Dubrovniks Altstadt an einem Tag. Warum sie von dieser charmanten Stadt fasziniert ist, lest ihr ►in ihrem Beitrag.

Rom, Myanmar, Spanien, Griechenland, Österreich und Kroatien. Das sind die Reiseziele unserer TUI Mitarbeiter für 2016. Wo wollt ihr dieses Jahr noch unbedingt hin? Habt ihr schon Reisepläne oder seid ihr noch am Überlegen? Lasst es mich gern in den Kommentaren wissen :)


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.