TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

Noch mehr AMORE für Italien: Toskana und Cinque Terre

23.03.2016
TUI Bloggerin Sandra
Alle Beiträge anzeigen

Ganz viel Amore hat Sandra bereits in ihrem ersten Teil ihres Italienberichts für den Gardasee und Verona versprüht. Nun zieht es sie mit ihrer Familie in die Toskana und sie ist sich sicher: Ein Bestseller lässt sich hier wohl am besten schreiben!

Wenn ich mal ein Buch schreiben sollte (was voraussichtlich nie der Fall sein wird), würde ich es wohl in der Toskana tun wollen! Vielleicht hab ich auch einfach zu viele Schmonzetten gesehen und so hab ich mich schon auf der ganzen Fahrt vom Gardasee aus mit Strohhut und verklärtem Blick über die sanften Hügeln der Toskana in den Sonnenuntergang gucken und die ersten Zeilen meines Bestsellers schreiben sehen.

Flagge Italien
Blick auf die Toskana
Natur pur Toskana

Dass es tatsächlich genauso schön werden würde (nur ohne den Bestseller natürlich ;), könnt ihr schon erahnen, wenn ihr die Autostrada hinter euch lasst und euch auf in die „Hügel“ macht. In meinem Fall nach San Terenzo Monti, einem klitzekleinen Bergdorf, in dem man außer dem Zirpen der Grillen, bellenden Hunden und ab und an einen lautstarken, feurigen italienischen Streit nichts hört und ein bisschen das Gefühl hat, in einer völlig anderen Welt zu sein. Zumindest wenn man gerade aus dem quirligen Limone sul Garda kommt.

Licht- und Schattenspiel in der Toskana
Das kleine Bergdorf San Terenzo Monti in der Toskana

Typisch Italien!

Wieso ich ausgerechnet nach San Terenzo Monti gefahren bin? Ganz einfach: Wer in die Toskana fährt, der MUSS auch Cinque Terre gesehen habe! Das sind fünf entzückend hübsche Dörfer, die wie gemalt an der ligurischen Riviera liegen und dessen Besuch ich nur jedem ans Herz legen kann.

TUI Tipp: In der Toskana findet ihr ihr viele tolle Hotels. Vom lauschigen Landhotel bis zum 5-Sterne Stadthotel ist hier für jeden etwas dabei. Entweder ihr bucht euch ein Hotel und startet von diesem Ausgangspunkt in die Umgebung oder ihr haltet auf der Strecke und übernachtet jeden Tag woanders. ► Zu den Toskana Hotels

In Clinque Terre
Die Aussicht von Cinque Terre

Die bunten Häuser von Cinque TerreNur etwa eine Autostunde entfernt geht es durch La Spezia (von dort könnt ihr übrigens auch mit einem Boot nach Cinque Terre gelangen) und immer der Küste entlang bis ins erste Dorf nach Portovenere. Kleiner Tipp: Parken ist in den Dörfern selber so gut wie unmöglich. Sucht euch am besten noch vor dem Ortseingang einen Parkplatz, auch wenn der Fußweg bei Hitze durchaus beschwerlich ist. Und auch, wenn es in der Hauptsaison hier unheimlich voll ist: Wenn ihr durch dieses soooooo entzückende Städtchen spaziert, habt ihr ein wenig das Gefühl, im Italien der 60er zu sein und Sophia Loren würde jeden Moment um die Ecke kommen.

TUI Hoteltipp Toskana: La Tabaccaia Toscana Resort Castelfalfi

La Tabaccaia Toscana Resort Castelfalfi Ruhe und Abgeschiedenheit, ob für zum Lesen und Ausspannen oder zum Schreiben eures eigenen Romans, findet ihr im La Tabaccaia Toscana Resort Castelfalfi. Castelfalfi ist ein kleines, idyllisches, mittelalterliches Dorf, welches sorgfältig restauriert wurde. Im Ort befinden sich einige Geschäfte. Das 2011 eröffnete Hotel bietet 31 Zimmer und einen Pool, welcher sich im Wellnessbereich befindet. ► Zum Hotel

Kleine Boote in Portovenere
Direkt am Meer: Portovenere

Von Wimpeln gesäumte Gassen in Portovenere

Weil am Pool liegen und die Hügel anstarren ohne WLAN mit zwei pubertierende Kinder schon nach wenigen Tagen zur nervlichen Belastungsprobe für alle werden kann, soll Ausflug Nummer zwei dann auch endlich an den Strand gehen. Die Entscheidung fällt auf Massa, das wir nach einer gefühlten Ewigkeit mitten durch die Berge auch erreichen. Um es gelinde auszudrücken: Die italienische Strandkultur ist nicht ganz so die meine! Ein Blick nach links, ein Blick nach rechts, ein Aufschrei und der unbedingte Wunsch sofort umzukehren und die herrliche Ruhe am eigenen Pool mit Traumblick zu genießen um doch nochmal über den Bestseller nachzudenken…. ;)

TUI Tipp: Auch euch und eure Familie zieht es in die Toskana? ► TUI Familienurlaub Angebote Toskana

Am Strand von Massa
Viel los am Strand in Massa

Ein Traum in blau: Mein Pool im Hotel


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.