TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Mutter-Tochter-Urlaub im TUI MAGIC LIFE Plimmiri: Bloggerin thisislisax überrascht ihre Mama

24.06.2016
Lisa von thisislisax
Alle Beiträge anzeigen

Die eigene Mama ist einer der wichtigsten Menschen im Leben. Warum ihr also nicht einfach mal dafür danken, dass sie immer für einen da ist? Lifestyle-Bloggerin Lisa, besser bekannt als thisislisax, überraschte ihre Mutti mit einem Mutter-Tochter-Urlaub ins TUI MAGIC LIFE Plimmiri auf Rhodos. Hier erlebten die beiden nicht nur traumhafte Urlaubstage, sondern auch das Livekonzert der Band PUR  – inkl. anschließendem Interview mit Sänger Hartmut Engler!

15 Jahre ist es her, dass ich mit meiner Mama, das letzte Mal alleine im Urlaub war. Ich war damals 5 und Mama wollte noch einmal mit mir wegfahren, bevor ich in die Schule komme. Alle Urlaube danach waren Familienurlaube mit meinen Geschwistern und als ich endlich 16 war, fand ich es dann viel cooler alleine mit Freunden zu verreisen. Jetzt bin ich 19, arbeite als Bloggerin und studiere in Berlin – 600 Kilometer von meiner Heimat im Westerwald entfernt. Das Leben hier ist aufregend, bunt und voller Abenteuer, aber eine Sache vermisse ich: Zeit mit meiner Mama.

Überraschung für meine Mama: Ein Urlaub im TUI MAGIC LIFE Plimmiri

Das TUI MAGIC LIFE Plimmiri

Den Traumurlaub von Lisa und ihrer Mama könnt ihr auch selbst erleben. Das 5 Sterne TUI MAGIC Life Plimmiri bietet so allerlei Aktivitäten – von Fitness, Boxing, Tennis, Beachvolleyball bis Bogenschießen und Boccia. Abwechslung versprechen auch die vielen Events im Hotel wie STARS ON STAGE. Das nächste Mal tritt übrigens Mark Forster im TUI MAGIC LIFE Plimmiri auf!

Mehr Infos zum Hotel und den Events
Mehr Infos zu Stars on Stage

Als ich davon hörte, dass Ende Mai die Band PUR ein Livekonzert im TUI MAGIC LIFE Plimmiri auf Rhodos gibt, wusste ich sofort: Da muss ich mit ihr hin. Es war einfach das perfekte Geschenk für meine Mama, die als alleinerziehende Mutter und Kinderkrankenschwester, kaum mal Zeit für sich, geschweige denn für Urlaub hat. Außerdem ist sie ein Riesen-PUR-Fan und war schon in den 90ern auf einem Konzert der Band. Ich wusste direkt, dass uns beiden dieser kleine Urlaub zu zweit richtig gut tun würde.

Erzählt habe ich Mama erst mal nur, dass sie sich Ende Mai ein paar Tage frei nehmen soll, weil ich mit ihr wegfahren möchte. Wohin, sollte eine Überraschung werden. Die Bombe ließ ich dann ein paar Tage vor unserer Reise platzen und meine Mama ist ausgeflippt vor Freude und war richtig aufgeregt. Aufgeregt, war ich übrigens auch, was unter anderem daran lag, dass ich vorher noch nie in Griechenland gewesen bin!

Typisch griechisch. Das TUI MAGIC LIFE Plimmiri

Wasserrutschenspaß im TUI MAGIC LIFE Plimmiri
Zum Wohlfühlen!
Lecker!
Überraschung :)

Ich genieße den perfekten Ausblick

Traumurlaub in Griechenland

Als wir dann im TUI MAGIC LIFE Plimmiri auf Rhodos angekommen waren, ließ unsere Euphorie nicht nach. Die Hotelanlage ist wunderschön, die Häuser klassisch griechisch in Weiß gehalten und das ganze Gelände ist riesig groß. Den ersten Tag haben wir damit verbracht erst mal alles zu entdecken: Die vielen verschiedenen Restaurants, Bars und Cafés, die beiden Pools, den Strand, den Aqua-Park und die unzähligen Sportangebote. Die nächsten Tage haben wir einfach nur genossen, bei diesem tollem Wetter an diesem wunderschönen Ort zu sein und so viel Zeit zu zweit zu haben. Wir lagen den ganzen Tag am Pool oder am Strand, haben das All-Inclusive Angebot voll und ganz ausgenutzt und uns kein Essen entgehen lassen.

Die Abende haben wir mit dem Entertainment Programm oder einem Drink auf der Dachterrasse, der „Wunderbar“, ausklingen lassen. Ein bisschen Sport gemacht haben wir allerdings auch! Während meine Mama sich an Zumba probiert hat, habe ich mich im Fitnessstudio ausgetobt. Bei Wassergymnastik, Aqua-Spinning und normalem Spinning waren wir auch von der Partie. Wir hätten auch unglaublich gerne eine Mountainbike-Tour gemacht, haben aber leider verschlafen uns für die Anfänger Tour anzumelden und uns die schwierige nicht zugetraut.

Überraschungs-Mutter-Tochter-Urlaub

Wunderhübsch, oder?
Das TUI MAGIC LIFE Plimmiri befindet sich in erster Strandlage

Entspannung im TUI MAGIC LIFE PlimmiriStars on Stage: Wir treffen Hartmut Engler beim PUR Konzert

Montag war es dann endlich soweit: Der große Tag – das PUR Konzert! Und was soll ich sagen? Selbst ich war völlig geflasht von diesem tollen Auftritt. Das Amphitheater war voll, bis auf den letzten Platz besetzt, und die Stimmung war gigantisch! Meine Mama konnte gar nicht mehr aufhören zu strahlen. Das Beste an dem Abend: Ich durfte auch noch PUR-Frontmann Hartmut Engler interviewen! Das ganze Interview lest ihr auf meinem Blog. ► Zum Interview.

Meine Mama, Hartmut Engler und ich

Stars on Stage PUR Konzert im TUI MAGIC LIFE Plimmiri
Beim PUR Konzert

Irgendwann kam natürlich leider der Tag der Abreise. Als wir uns verabschiedeten, sagte meine Mama zu mir: „Das war der schönste Urlaub, den ich je gemacht habe!“ Wenn ich auf die Woche zurückblicke, kommt es mir wie in einem Traum vor, denn die Zeit im Hotel und in Griechenland war einfach wunderschön und mit nichts zu vergleichen. Bei einer Sache bin ich mir sicher: Das wird nicht der letzte Mutter-Tochter-Urlaub gewesen sein und auch sicher nicht die letzte Reise in einen Club von TUI MAGIC LIFE. Wir kommen wieder – hoffentlich ganz bald!


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.