TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Mit Kids im Robinson Club Djerba Bahiya: Ein Familienurlaub, der alle begeistert

11.01.2017

ROBINSON steht für Premium Cluburlaub, in dem Gäste alles finden, was eine unbeschwerte Auszeit ausmacht: Erstklassige Gastronomie, ein umfangreiches Sportprogramm, altersgerechte Kinderbetreuung, eine moderne Hotelanlage und tolle Events. Ob die Marke wirklich alles erfüllen kann, was sie verspricht, hat TUI Mitarbeiter Marc letzten Oktober auf seiner 2-wöchigen Reise in den ROBINSON Club Djerba Bahiya getestet.

Mit unseren zwei Kindern (10 und 12 Jahre alt) ging es für meine Frau und mich letzten Herbst nach Tunesien. Familienurlaub im ROBINSON Club Djerba Bahiya stand auf dem Plan. Unsere Highlights und Eindrücke möchte ich gern hier mit euch teilen, denn wer weiß: Vielleicht steht der ein oder andere auch vor der Entscheidung, ob sich der Robinson Club für die nächste große Reise als Familie eignet?

Der 4-Sterne ROBINSON Club Djerba Bahiya in auf der Insel Djerba in Tunesien

Der 4-Sterne ROBINSON Club Djerba Bahiya in auf der Insel Djerba in Tunesien

Kinderbetreuung

Ich fange mal mit dem wichtigsten Punkt für Familien an: Die Kinderbetreuung. Und die ist 1A. Unsere Kinder haben sich von Anfang an wohl gefühlt und schnell Freunde gefunden. Das Programm ist wirklich sehr abwechslungsreich. Einmal die Woche fanden Outdoor-Spiele auf der großen Wiese für Groß und Klein statt. Die Kinder konnten gefüllte Wasserballons, die an einer Schnur befestigt waren aufpieksen und mussten hochspringen, um sie zu erreichen. Die Abkühlung gab es sozusagen als Belohnung :) Außerdem hat unsere Tochter ganz begeistert an dem wöchentlichen Theaterstück mitgewirkt. Dazu hat sie freiwillig im Urlaub Texte auswendig gelernt und diese vor einem großen Publikum auf der Bühne vorgetragen. Wenn das mal nichts heißt.

Die Kinderbetreuung im ROBINSON Club Djerba Bahiya ist 1A!

Die Kinderbetreuung im ROBINSON Club Djerba Bahiya ist 1A!

Sportangebot

Die Kinder hatten so viel Spaß beim Tennisspielen, dass wir Erwachsenen uns entschieden den Schnupperkurs zu besuchen. Gesagt, getan. Es folgten einige Trainerstunden im Club und zuhause die Anmeldung im Tennisverein. Mael, der Tennistrainer im Club, konnte wirklich fantastisch mit den Kindern umgehen. Mit den anderen angebotenen Aktivitäten im Club hatten unsere Kinder schon beinahe Freizeitstress ;-), so viel Auswahl gibt es hier.

TUI HOTELTIPP: ROBINSON CLUB DJERBA BAHIYA

ROBINSON Club Djerba Bahiya

Ihr seid auf den Geschmack gekommen und wollt es TUI Kollegen Marc gleichtun? Mit einer Weiterempfehlungsrate von 94 Prozent könnt ihr im 4-Sterne-Hotel ROBINSON Club Djerba Bahiya garantiert einen Traumurlaub verbringen!

Mehr Infos zum Hotel

Auch meine Frau und ich haben das Sportangebot rege genutzt. Im neu renovierten Fitnessstudio waren wir Stammgäste. Aber auch den ein oder anderen Kurs haben wir besucht. Dank der ROBINSON App waren wir immer bestens über die Kurse und deren Zeiten informiert. Ich nahm beispielsweise am Spinning-Kurs teil und etwas später auch am Wellfit-Kurs. Zu meiner Überraschung hatte ich ein und dieselbe Trainerin. So konnte ich mich zum Abschied bei ihr bedanken, mich gleich 2x völlig fertig gemacht zu haben ;-).

Wellness & Spa Bereich

Zu einem perfekten Familienurlaub zähle ich neben Sport auch Wellness. Und auch diesen Punkt erfüllt der ROBINSON Club Djerba Bahiya bestens. Jeden Tag um 17 Uhr gab es einen frischen Saunaaufguss in der 90 Grad Sauna. Und der war ein wirkliches Highlight, wenn ein Robin den Aufguss übernahm und seine Qualitäten als Entertainer zeigte. Die tolle Kombi aus Schwitzen und Lachen kann ich nur jedem empfehlen! Ein weiterer Tipp, wenn ihr die Saunalandschaft besuchen solltet: Auf dem großzügigen Balkon der Sauna hatte ich einen fantastischen Blick über einen Teil der Anlage hin zum Meer. Traumhaft! Auch die 45 minütige indische Ölmassage, für die ich mich entschied, kam mir vor wie eine Mischung aus Wohlfühl- und therapeutischer Massage. Genau das Richtige für den Urlaub!

Essen & Trinken

Vom Hauptgebäude bis zum Strand seid ihr essens- und getränketechnisch bestens versorgt. Insgesamt gibt es vier Bars. Die größte und längste Bar befindet sich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes, gefolgt von der Poolbar und dem Café Maure und schließlich der Beachbar. Am Abend haben wir uns immer im Hauptrestaurant eingefunden. Neben einem sehr umfangreichen Buffet gab es zusätzlich einen großen Grill mit frisch zubereiteten Fisch und Fleisch. Da ich selbst kein Fleisch esse, war unsere Urlaubsbekanntschaft umso verblüffter über die Menge an Gemüse auf meinem Teller. So viel Gemüse hätte er gar nicht am Buffet gesehen. Sprich: Jeder, der sich vegetarisch oder vegan ernährt, findet auch hier eine reichhaltige Auswahl.

Café Mauré

Zwischen 2 Restaurants und 4 Bars könnt ihr euch im ROBINSON Club Djerba Bahiya entscheiden. Hier seht ihr das schicke Café Mauré

Zimmer

Unser Familienzimmer bestand aus zwei Doppelzimmern mit Verbindungstür. Als 4-köpfige Familie zwei Bäder nutzen zu können, ist herrlich. Jeder kann sein eigenes Chaos hinterlassen und man ist einfach schneller fertig. Im Zimmer und beinahe überall in der Anlage gab es WLAN, sogar am Strand. Die Matratzen waren so gemütlich, dass wir uns zuhause mittlerweile Neue angeschafft haben.

Animation

Kürbisschnitzen

Kürbisschnitzen im ROBINSON Club Djerba Bahiya

Im ROBINSON Club Djerba Bahiya wird keinem so schnell langweilig. An vielen Abenden wurden Motto-Partys organisiert. Besonders in Erinnerung blieb uns die Beach- und die Halloweenparty. Am Strand zu tanzen und mit frischen Cocktails verwöhnt zu werden, hat schon was. Am Tag der Halloween-Partie haben die Kids Kürbisse geschnitzt. Das war zwar eine riesen Schweinerei, aber Mordsgaudi. Abends wurden die Kunstwerke der Kinder im Speisesaal ausgestellt. Die anschließende Halloween-Geisterbahn bleibt wohl uns allen unvergesslich. Bis 21 Uhr gab es eine Kinder-Variante und anschließend eine für Erwachsene. Qualitativ war die Geisterbahn oscarverdächtig. Die Jahrmarktvarianten sind wirklich nichts dagegen. Zur Halloweenparty haben sich die Robins natürlich perfekt verkleidet. Von Mumie bis Frankenstein war alles dabei.

Das Leiterteam des ROBINSON Club Djerba Bahiya

Das Leiterteam des ROBINSON Club Djerba Bahiya

Umgebung

Wir fuhren nach Midoun, einem kleinen Ort nur 5 Taximinuten vom Club entfernt. Später im Club konnte ich berichten, wie wir auf den ältesten Trick der Welt hineingefallen sind. Denn kaum sind wir aus dem Taxi gestiegen, kam auch schon eine Person, die uns unter dem Vorwand, dass wir uns ja bereits aus dem Hotel kennen würden, zum Gewürzhändler nebenan führte. Hätte ich doch nur nachgefragt, welches Hotel er meinte ;-). Tatsächlich hatten wir Interesse einige Gewürze zu erwerben und folgten ihm. Nach zähen Verhandlungen konnten wir uns auf einen Preis einigen. Allerdings hatten wir nicht ausreichend Bargeld mit uns und Kartenzahlung war nicht möglich. Auch der hiesige Geldautomat mochte unsere Karten nicht. Der offensichtliche Inhaber des Geschäfts wollte eine Anzahlung und wurde zunehmend penetrant, so dass wir schließlich etwas überreizt den Laden verließen. Ohne Gewürze versteht sich.

In Houmt Souk, der Hauptstadt von Djerba, waren wir bereits um oben genannte Erfahrung reicher und mit einen lieben Robin unterwegs. Der Wochenmarkt hatte unzählige Stände und hier fanden wir für kleines Geld Gewürze für daheim. In der Altstadt waren wir noch etwas shoppen und natürlich ist hier Handeln Pflicht und für meine Frau die Kür :-)

Familienausflug nach Houmt Souk

In der Altstadt von Houmt Souk – Djerbas Hauptstadt

Unser Fazit:

Zitat unseres Kindes, dass eigentlich schon alles sagt: Papa, das war bisher unser bester Urlaub! Familienurlaub im ROBINSON Club Djerba Bahiya können wir einfach nur empfehlen. Das Ambiente, die Freundlichkeit und überragende Leistung des Personals, das wechselnde Abendprogram – das alles sind Punkte, die uns den Urlaub in bester Erinnerung bewahren lassen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub im Club!


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.