TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

Miami bei Sonnenuntergang – mit dem Segway durch South Beach

19.12.2016

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Miami South Beach zu erkunden. Statt mit dem Fahrrad oder dem Bus machen sich Carina und ihre Reisebegleitung mit dem Segway auf eine Entdeckungstour durch die turbulenten Straßen von Miami South Beach.

Miami South Beach ist das wohl bekannteste Viertel der Metropole. Dieser Ort ist trendy und schrill. Der berühmte Ocean Drive wird meist mit Rollschuhen, Fahrrädern oder verschiedenster Luxuskarossen befahren. Wir aber machen uns an einem Freitagabend mit dem Segway auf den Weg, um dieses beeindruckende Viertel und die wunderschöne Aussicht zur Miami Skyline bei Sonnenuntergang zu erleben.

Schnell zu lernen und mit extrem hohem Spaßfaktor – Segway fahren für jedermann

Alle Artikel zu Carinas Reise durch Florida

Little Havanna – das Herz im kubanischen Miami
► Everglades – auf der Suche nach den Alligatoren in Florida
Florida Keys – auf direktem Weg Richtung Karibik
Sanibel Island – Idylle und Wildlife an Floridas Westküste

Diesen besonderen Ausflug machen wir natürlich nicht auf eigene Faust, sondern haben dafür eine Tour bei einem lokalen Fahrrad/- und Segwayverleih gebucht. Pünktlich um 17 Uhr treffen wir dort ein und lernen unsere „Mitfahrer“ kennen. Die Gruppe ist mit 7 Personen schön übersichtlich und schnell lernen wir uns untereinander kennen. Die Segways stehen in einer Reihe auf dem Bürgersteig. Jedem von uns wird ein Gerät zugeteilt und wir bekommen eine Einweisung zur richtigen Nutzung. Danach dürfen wir uns ein paar Minuten mit dem Gerät vertraut machen und uns damit einfahren.

Am Anfang fühlt es sich seltsam an das Segway nur mit dem Körpergewicht zu steuern. Aber schon nach kürzester Zeit lerne ich meinen fahrbaren Untergrund zu vertrauen und zu kontrollieren. Es ist wirklich super einfach und macht mega viel Spaß. Ich bin schon total ungeduldig und möchte endlich los. Nachdem sich alle auf dem Segway halbwegs sicher fühlen, kann die Tour direkt starten. Unser erstes Ziel ist das berühmte SoBe (South Beach) Viertel!

Das SoBe Viertel – Luxus Pur in Miami South Beach

Unsere Tour startet mitten im Art-Deco-District, welches das Aushängeschild von Miami Beach ist. Hier gibt es luxuriöse Häuser und Hotels, feinste Sandstrände, Outdoor Fitnessstudios und Art-Déco-Architektur an jeder Ecke. Am Ocean Drive stehen die angesagtesten Clubs von Miami und stimmen sich an diesem Freitagabend schon auf eine lange Nacht ein.

Es geht weiter entlang des Strandes durch die Parks und Palmenalleen und wir bewundern dabei die beeindruckenden Häuser und Hotels, die das Bild von Miami in jedem Reiseführer prägen.

Durch die Straßen von Miami South Beach

Durch die Straßen von Miami South Beach

Traumhafter Sonnenuntergang am Biscayne Bay

Wir folgen unserem Guide durch die Straßen Miamis zu einem wunderschönen Park mitten in South Beach. Hier dürfen wir über Stock und Stein unsere Fahrkünste mit dem Segway herausfordern. Es macht wirklich Spaß über die Wiese zu pesen und dabei den Wind im Gesicht zu spüren. Es riecht nach Meer. Wir sind ganz nah an der Biscayne Bay, wo das  Highlight unserer Tour stattfindet. Wir fahren dem Sonnenuntergang zur Bucht entgegen und machen dort Halt. Die Sonne geht gerade hinter der Skyline Miamis unter, auf die wir einen uneingeschränkten Blick genießen dürfen. Es ist ein wirklich traumhafter Sonnenuntergang und der perfekte Abschluss unserer Florida Rundreise.

TUI HOTeltipp: RIU plaza miami beach

Hotel RIU Plaza Miami Beach

Das 4-Sterne-RIU Plaza Miami Beach liegt ruhig, direkt am feinsandigen Strand. In ca. 30 Minuten seid ihr im Art Déco District und an der berühmten Lincoln Road.

► Mehr Infos zum Hotel
Weitere Hotels in Miami

Nightlife und Lebensfreude in Miami South Beach

Bevor unsere Tour zu Ende ist, fahren wir noch durch die berühmte Lincoln Road Mall. Dieses vornehme Shoppingviertel bietet alles, was sich das internationale Publikum zum Einkaufen nur wünschen kann. Kleine Gassen mit Restaurants laden in einer angenehmen Atmosphäre zum Essen und Trinken ein. Es ist hier deutlich ruhiger als an der Ocean Road und zeigt, dass Miami South Beach auch eine entspannte Seite zu bieten hat. Wir fahren die Ocean Road zurück zum Startpunkt. Hier ist inzwischen schon ganz gut was los. Die Bars und Club sind voll und die Musik dröhnt die Straße hinunter. Wir geben unser Segway zurück, schlendern die Straße entlang und genießen die einzigartige Atmosphäre von Miami South Beach, bevor wir zurück nach Downtown fahren.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.