TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Kultur

Mein perfekter Tag in Stockholm

13.05.2016

Pünktlich zum morgigen Finale des Eurovision Song Contest bringen wir euch in Schweden-Stimmung! Während wir von der Couch aus unsere Daumen für unsere Lieblingshannoveranerin Jamie-Lee drücken, ist TUI Mitarbeiterin Katrina vor Ort. Sie wohnt in Stockholm, wo derzeit die Kandidaten gegeneinander antreten und stellt euch heute ihren ganz persönlichen, perfekten Tag in der wunderschönen Stadt vor. Ganz viele Geheimtipps sind garantiert!

Erst einmal vorweg: In der Hauptstadt Schwedens gibt es so vieles zu erleben, ein Tag Stockholm ist definitiv nicht genug! Aber falls ihr für den Eurovision Song Contest hier seid, dann habt ihr ja sowieso ein paar mehr Tage Zeit die Stadt zu erkunden :)

Eurovision Song Contest
Wunderschöne Kirschblüten in King's Garden

Mit Shopping in den Tag

Mein perfekter Tag startet mit Shopping rund um die Straße Biblioteksgatan. Am Morgen ist noch nicht so viel los und so kann ich in Ruhe und ohne viel Trubel die Schaufenster ablaufen. Rund um Bibliotheksgatan findet ihr alle großen Designermarken wie Michael Kors, Ralph Lauren, Hugo Boss und auch skandinavische Stores wie Filippa K, Whyred oder Acne Studios. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei und die Taschen bleiben definitiv nicht leer.

Zur Mittagszeit zieht es mich ins Sturehof, ganz in der Nähe der Shoppingstraße. Das vom skandinavischen Designer Jonas Bohlin modern eingerichtete Fischrestaurant ist bekannt für sein exzellentes Essen. Wenn ich besonders hungrig bin, dann schaue ich aber auch gern in eines der schönsten Restaurants Stockholms, das Berns, hinein. Hier gibt es den köstlichsten asiatischen Brunch!

Ein Besuch des Abba-Museums und Fika am Nachmittag

Scandic Grand Central

Das Scandic Grand Central bietet ein modernes Ambiente und ist direkt an der Centralstation gelegen. Von hier aus könnt ihr Katrinas Spots perfekt erreichen. 

Mehr Infos zum Hotel

Nach meinem Shoppingausflug in der Bibliotheksgatan laufe ich am prachtvollen Königlichen Dramatischen Theater und der Skulptur der Schauspielerin Margaretha Krooks vorbei zum Strandvägen Boulevard. Immer entlang des Wassers begegne ich den elegantesten Häusern mit den raffiniertesten Fassaden. Weiter geht’s bis zum Djurgården wo ich mich nur noch entscheiden muss, ob ich das Abba-Museum, den Vergnügungspark Gröna Lund oder den Tierpark Skansen besuche. Bei schlechtem Wetter entscheide ich mich für das Abba-Museum, ein perfekter Ort für Musikliebhaber wie mich. Und da es hier sehr interaktiv zugeht, wird es nie langweilig. Ist es sonnig, dann genieße ich die Tierwelt Skansen und sage den skandinavischen Arten Braunbär, Wolf und Elch „Hallo“. Am Nachmittag wird es Zeit für die Fika :) Wir Schweden mögen unsere Kuchen- und Kaffeekultur und es gibt auch einfach zu gutes Gebäck bei uns. Denkt nur an die leckeren Kanelbullar, die Zimtschnecken. Für die Kuchepause empfehle ich das Rosendals Trädgård. Das kleine, liebevoll gestaltete Café ist toll zum Entspannen und bietet frische Leckereien direkt aus dem Ofen.

Vielleicht besuche ich noch SoFo im Süden Schwedens. Im Szene-Stadtviertel Södermalm gibt es alles was das Herz begehrt: Mode, Kultur, gutes Essen, gute Bücher (vor allem im schönsten Buchladen überhaupt: Konst/ig Books) und Hipster-Gadgets im wundervollen Store von Grandpa.

Mit Freunden den Abend ausklingen lassen

Meinen perfekten Tag möchte ich ganz entspannt ausklingen lassen. Daher treffe ich mich mit meinen Freunden im Urban Deli und wir genießen bei schwedischem Bier und bestem Essen die gemeinsame Zeit. Um noch ein bisschen Bewegung in den Tag hinein zubringen, geht es für uns etwas später in die Ugglan Boule & Bar. Hier können wir uns zwischen Tischfußball, Billard, Boule, Shuffleboard und vielen anderen Aktivitäten entscheiden. Toll ist auch der Stockholm Ghost Walk im Stadtteil Gamla Stan (Old Town). Hier zeigen euch die Guides auf witzige Art und Weise die Geschichte der Stadt.

Stockholm ist eine wundervolle und vielfältige Stadt! Nutzt doch das verlängerte Pfingstwochenende und kommt her. Es gibt hier so vieles zu erleben.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.