TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Aktiv

Mandelblüte Mallorca: Die Insel erblüht aus dem Winterschlaf

23.02.2016
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Die alljährliche Mandelblütentraum hält wieder Einzug auf Mallorca und damit seine wunderschön rosa und weiß blühenden Mandelbäume. Wer noch dabei sein will, sollte schnell seine Koffer aus dem Keller holen und Miriams Tipp, wo ihr die Mandelblüte Mallorca am besten erlebt, gleich mit einpacken.

Blumig frischer Duft bei angenehm warmen Temperaturen von um die 20 Grad strömt mir durch die Nase und ein Blütenmeer von weiß über hellrosa bis rosarot erstreckt sich vor mir. Der Frühling ist da! Und ich spüre, wie sich meine Mundwinkel nach oben bewegen und sich mein Gemütszustand schlagartig verbessert. Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit. Nicht zu warm, nicht zu kalt, kann sich der Winter mit seinen ungemütlichen, regnerischen Tagen getrost verabschieden. Und dazu die Winterjacke, die ewig gleichen Boots und die dicke Wollstrumpfhose. Wollt ihr den Winter auch erst Ende dieses Jahres wiedersehen? Dann ab nach Mallorca, denn hier klopft der Frühling schon viel eher an die Tür als bei uns.

Mandelbaumblüte auf Mallorca

So schön können die Mandelbäume auf Mallorca blühen

TUI Hoteltipp: Finca Son Trobat

Finca Son Trobat

Verbringt den mallorquinischen Frühling in diesem Fincahotel und lasst euch von Antonia morgens zum Frühstück köstlich verwöhnen. Das Hotel liegt nahe der Stadt Manacor inmitten erholsamer Natur. Jetzt mehr erfahren. Weitere Angebote für Urlaub Mallorca

Eine Fahrt ins Rosa: Wann ist die Mandelblüte auf Mallorca

Von Mitte Januar bis Mitte März – der Zeitraum verschiebt sich je nachdem, wie mild der Winter ausfällt – erstrahlen die Mandelbäume Mallorcas in den schönsten Pastelltönen der Farbe Rot. Die Süßmandeln öffnen ihre weißen Blüten, die Bittermandeln blühen rosa auf. Ein wahrhaft schönes Naturereignis, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Mandelbaumblüte Mallorca – Wo am schönsten?

Wenn ihr euch jetzt fragt, von wo aus ihr einen tollen Blick auf die rosa-weißen Mandelbäume habt, dann lasst euch einen Tipp von TUI Mitarbeiterin Janine geben und fahrt in die Sierra de Tramuntana, den Gebirgszug im Nordwesten Mallorcas. Ihr könnt euch einen Mietwagen leihen oder aber ihr steigt in den Roten Blitz. Für circa 15 Euro bringt euch der Tren de Sóller in einer Stunde von Palma de Mallorca über Bunyola nach Sóller. Und diese Stunde ist gut genutzt! Vorbei an zahlreichen, in Blüte stehenden, Orangen- und Zitrusbäumen könnt ihr den Blick auf die malerische Gebirgskulisse schweifen lassen und die Aussicht auf die blühenden Mandelbäume genießen. Warum die dunkelbraune Lok so heißt, kann ich euch leider nicht sagen, denn sie ist weder rot, noch schnell, noch hat sie eine Ähnlichkeit mit dem gleichnamigen Comichelden ;) Und dennoch verspricht die Fahrt in dem charmanten Zug in Holzoptik ein tolles Erlebnis – gerade zur Zeit der Mandelblüte.

TUI Tipp: Mandelbaumblüte in der Pfalz

Wer es nicht mehr pünktlich zur Mandelblüte auf Mallorca schafft und auch nicht so weit reisen mag, der kann den rosa Traum auch in Deutschland erleben. In der Pfalz blühen die Mandelbäume von März bis April.

Zwischenstopp im wunderschönen Sóller zur Mallorca Mandelblüte

Auch der Halt in Sóller lohnt sich definitiv. Die Gemeinde liegt im Tal des Tramuntana Gebirges und bietet damit eine atemberaubende Sicht auf die umliegenden Berge. Bei einem himmlischen Zitroneneis im Eiscafé Giovanni L. direkt am Marktplatz, dem Plaça de la Constitució, könnt ihr das hübsche Wahrzeichen, die Pfarrkirche San Bartolomé, betrachten und die charmante Kleinstadtatmosphäre von Sóller zur bezaubernden Mandelblüte in euch aufsaugen. In den kleinen, romantischen Gassen könnt ihr auch prima Schlendern und Shoppen. Von hier aus solltet ihr auch den kurzen Trip mit der Bahn zum Port de Sóller unternehmen, denn in der Bucht der Hafenstadt habt ihr einen tollen Rundumblick auf das Meer und das umliegende Gebirge. Wenn ihr euch bergauf, auf die schmalen Wege entlang der Häuser, begebt, könnt ihr sogar eine atemberaubende Aussicht auf das Meer und die Steilküste genießen.

Der beste Monat, um die Mandelblüte auf Mallorca zu erleben, ist übrigens der Februar. Der Winter war im letzten Jahr aber leider sehr trocken, weswegen ihr euch beeilen solltet, wenn ihr das rosarote Mallorca noch sehen wollt. Ansonsten bieten aber auch die blühenden Orangen- und Zitronenbäume ein schönes Bild! Weitere Tipps für Urlaub im Februar gibt’s hier.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.