TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Jetzt bewerben: Ausbildung als Tourismuskauffrau/-mann bei der TUI

29.04.2016
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Wollt ihr den ganzen Tag mit dem schönsten Thema überhaupt, dem Reisen, verbringen? Wollt ihr anderen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern indem ihr ihnen zur schönsten Zeit des Jahres verhelft? Dann ist die Ausbildung zur/m Tourismuskauffrau/-mann bei der TUI vielleicht genau die Richtige für euch! Was die Ausbildungsinhalte sind und wie ihr euch dafür bewerben könnt, erfahrt ihr hier.

Was macht ein/e Tourismuskauffrau/-mann bei der TUI?

Auszubildende zur/zum Tourismuskauffrau/-mann bei TUI arbeiten in der Zentrale, an unseren TUI Flughafenstationen, Verkaufsniederlassungen oder unseren Reisebüros deutschlandweit. In der TUI Zentrale in Hannover wird die Ausbildung zur/zum Tourismuskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Reiseveranstaltung gelehrt. Hier stehen die Organisation von Pauschal- und Individualreisen, die Erstellung von Angeboten und Abrechnungen, aber auch die Durchführung von Marktanalysen und Marketingmaßnahmen wie zum Beispiel das Gestalten der Kataloge sowie das Reklamationsmanagement im Vordergrund.

In der Ausbildung mit dem Schwerpunkt Reisevermittlung an unseren Flughafenstationen und Reisebüros stehen hingegen das Betreuen, Beraten und Informieren der Kunden sowie der Verkauf von Reisen oder Verkehrsverbindungen im Vordergrund. Aber auch das Kalkulieren der Reisepreise, das Erstellen von Rechnungen und das Reklamationsmanagement gehört zu den Aufgaben. Darüber hinaus könnt ihr die Ausbildung mit dem Schwerpunkt Reisevermittlung auch in einer unseren Verkaufsniederlassungen absolvieren. Hier beratet und informiert ihr Reisebüros in Bezug auf die TUI Produkte, erstellt Angebote zur Verkaufsförderung sowie Verkaufssteuerung und führt Marktanalysen durch. Aber auch die Veranstaltung von speziellen Events sowie Produkt- und Technikschulungen für Reisebüros gehört zu euren Aufgaben.

Reisebüro

In der Ausbildung mit dem Schwerpunkt Reisevermittlung im Reisebüro betreut, beratet und informiert ihr die Kunden über mögliche Reiseziele

Wie gestaltet sich die Ausbildung zur/m Tourismuskauffrau/-mann?

Während der Ausbildung zur/zum Tourismuskauffrau/-mann werdet ihr in verschiedenen Bereichen eingesetzt und erhaltet Einblick in die Abläufe und Prozesse des Unternehmens. Zudem lernt ihr die TUI Produkte kennen und wirkt dabei mit, unseren Gästen die schönste Zeit des Jahres zu bescheren. Begleitet wird die praktische Ausbildung vom Berufsschulunterricht.

Welche Voraussetzungen sollte ich erfüllen, um die Ausbildung zur/m Tourismuskauffrau/-mann auszuüben?

Voraussetzung für den Ausbildungsberuf zur/zum Tourismuskauffrau/-mann sind der erweiterte Sekundarabschluss I, das Fachabitur oder Abitur mit gutem Notendurchschnitt. Besonderen Wert legen wir auf die Fächer Deutsch, Englisch und Geografie. Darüber hinaus suchen wir freundliche und kreative Persönlichkeiten, die Initiative zeigen und begeisterungsfähig sind. Dazu solltet ihr Organisationstalent mitbringen und gerne mit Menschen in Kontakt treten.

Wann beginnt die Ausbildung und wie ist die Dauer?

Die Ausbildung beginnt in der Regel im August/September eines jeden Jahres. Die üblicherweise drei Jahre andauernde Ausbildung kann mit dem Abitur auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden.

Wie kann ich mich für die Ausbildung bei der TUI bewerben und sucht ihr derzeit?

Bewerben könnt ihr euch online in der Regel ein bis ein halbes Jahr im Voraus unter www.tui-karriere.com. Derzeit haben wir noch einige freie Ausbildungsplätze für einen Start ab Sommer 2016 zu vergeben. Ab Juli 2016 werden wir auch wieder für den Ausbildungsstart im Sommer 2017 für all unsere Ausbildungsberufe suchen.

Angehende Tourismuskaufleute helfen dabei unseren Kunden ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern!

Angehende Tourismuskaufleute helfen dabei unseren Kunden ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern!

Wie verläuft denn der Bewerbungsprozess?

Nach erfolgreicher Onlinebewerbung führen wir eine Vorauswahl durch. Bewerbungen, die das Anforderungsprofil erfüllen, werden zu einem Online-Einstellungstest eingeladen. Hiervon werden wiederum die Besten zu einem Assessment Center eingeladen, womit das Auswahlverfahren im besten Falle mit einem Ausbildungsangebot endet.

Was erwartet mich beruflich nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung zur/zum Tourismuskauffrau/-mann könnt ihr in einer Vielzahl von touristischen Bereichen tätig werden, beispielsweise bei einem Reiseveranstalter, im Reisebüro, bei einer Airline oder einer Kreuzfahrtgesellschaft. Auch Tätigkeiten im Ausland, wie im Hotel oder bei einer Zielgebietsagentur, sind möglich. Tourismuskaufleute können aber ebenfalls in klassischen kaufmännischen Bereichen tätig werden. Natürlich könnt ihr nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung auch noch studieren, beispielsweise im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Tourismusmanagement.

Habt ihr Interesse? Dann bewerbt euch gern! Braucht ihr noch mehr Infos zur Ausbildung? Dann schaut doch auf dem ► AzubiBlog der TUI vorbei und erfahrt was die TUI Azubis alles in ihrer Ausbildung erleben. Hier geben euch unter anderem die angehenden Tourismuskaufleute Britt, Fabian, Anna, Bella und Julius Einblicke in ihren Ausbildungs-Alltag und nehmen euch mit auf Seminarreise und zu ihren Praxiseinsätzen.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.