TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Let’s Dance mit Markus Schöffl im SENSIMAR

29.02.2016
TUI Bloggerin Miriam
Alle Beiträge anzeigen

Den kenn ich doch! Richtig! Markus Schöffl war als Juror bei den ersten Staffeln von Let’s Dance dabei. Wer das Tanzen also vom Profi lernen will, der sollte seinen nächsten Urlaub im SENSIMAR planen. Denn hier begeistert dich Markus Schöffl höchstpersönlich für diesen Sport. Und keine Angst: Hier fliegt keiner, weil er die Schritte nicht beherrscht ;)

1-2-3. 1-2-3.1-2-3. Wem dieser Takt ausschließlich durch den eigenen Hochzeitswalzer bekannt ist, der hat etwas verpasst. Denn Tanzen macht Spaß. Es muss ja nicht gleich á la Dirty Dancing über das Parkett geschwebt werden. Einzelne Schritte reichen auch schon aus, um dem Partner ganz nah zu sein. Die typische Ausrede „Ich habe kein Rythmusgefühl“ funktioniert bei Markus Schöffl dabei nicht. Der Profitanzlehrer bringt wirklich jedem das Tanzen bei. Und wo geht das am besten? Natürlich im Urlaub! Denn hier kann sich jeder entspannen und findet Zeit für die in der Alltagsroutine untergehenden Sportarten. Und ein Argument für die Tanzmuffel unter euch: Jeder Urlaub hat ein Ende. Ihr müsst euch also nicht direkt für den nächsten Tanzwettbewerb anmelden, sondern könnt erst mal bei den SENSIMAR Themenwochen in die Kunst des Tanzens hineinschnuppern.

Wen das nicht überzeugt hat, sollte sich von Markus Schöffl selbst in die zauberhafte Welt des Tanzens einführen lassen. Mit uns plaudert der ehemalige Let’s Dance Juror nicht nur über die Themenwochen und worauf ihr euch freuen könnt, sondern verrät auch, welche Tänze er persönlich bevorzugt und wo er am liebsten das Tanzbein schwingt.

Ein langsamer Walzer oder doch eher ein schneller Salsa. Beim Tanzen dürft ihr euch austoben!

Ein langsamer Walzer oder doch eher ein schneller Salsa. Beim Tanzen dürft ihr euch austoben!

Wie kommt es, dass du Tanzlehrer geworden bist und seit wann bist du Tanzlehrer?

Meine Eltern waren auch schon Tanzlehrer – ich habe also bereits als Kind erlebt wie interessant, abwechslungsreich und schön dieses Hobby und auch dieser Beruf ist. Ich habe dann in der Kindergruppe mit Turniertanzen begonnen, später die Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer, danach zusätzlich noch die Ausbildung zum Tanzsport-Trainer (A-Lizenz) absolviert. Kurz: Ich bin seit 1983 ADTV Tanzlehrer und seit 1990 Tanzsport-Trainer.

Seit wann gibst du Kurse in SENSIMAR Hotels & Resorts?

Wir sind quasi von Anfang an dabei! Unsere allererste Tanzwoche fand 2009 auf Kreta statt. Und wir wussten – das ist genau unser Hotelkonzept und genau unser „Ding“! :O)

Markus Schöffel

Wie wär’s mal mit Tanzen im Urlaub?

Was macht Tanzen im Urlaub so besonders?

Ich kann mir einfach nichts besseres vorstellen als in der schönsten Zeit des Jahres (also im Urlaub) noch seinem Lieblings-Hobby nachgehen zu können. Ich denke, es ist die ideale Kombination aus: Urlaubs-Feeling, Entspannung, tolles Hotel, tagsüber „chillen“ und abends gemeinsam tanzen. Die perfekte Zeit für Zweisamkeit!

Worauf können sich die Gäste freuen?

In erster Linie auf jede Menge Spaß und Freude in den gemeinsamen bewegten Stunden. Wir gehen in unseren Tanzstunden zunächst in aller Ruhe die wichtigsten Basics eines jeden Tanzes durch, danach unterrichten wir noch eine schicke neue Figur-/Tanzkombination, die auch wirklich in der Praxis tanzbar ist. Es ist für Jeden was dabei!

Kann ich auch als absoluter Tanzneuling an der Tanzwoche teilnehmen?

Natürlich! Für Anfänger ist die erste Unterrichts-Einheit gedacht – mit den Grundschritten und Einsteigerfiguren. Wer dann noch mag, kann aber auch gerne in der zweiten Hälfte die etwas gehobenen Figuren und Kombis ausprobieren.

Markus Schöffel gibt bereits seit 2009 Tanzkurse in TUI Hotels

Markus Schöffel gibt bereits seit 2009 Tanzkurse in TUI Hotels

Kann deiner Meinung nach jeder das Tanzen lernen?

Tanz-Wochen mit Markus Schöffl im SENSIMAR

Markus Schöffl

Du willst mit Markus Schöffl tanzen oder von ihm unterrichtet werden? Die in einigen SENSIMAR Hotels stattfindenden Tanz-Wochen machen es möglich.

Wo finden die Tanzwochen 2017 statt?

Hier findest du mehr Informationen zu den Tanz-Wochen

Ja, in jedem Fall!

Wo tanzt du am liebsten?

Entspannt im Urlaub!

Was tanzt du am liebsten?

Das ist bei mir stimmungsabhängig: Mal eine romantische Rumba, mal eine feurige Salsa, mal einen eleganten Langsamen Walzer oder einen fetzigen Discofox.

Wo machst du am liebsten Urlaub?

Überall wo es schön ist!

Schaust du noch Let’s Dance, auch wenn du nun nicht mehr in der Jury sitzt?

Natürlich, das Format ist klasse! Ich liebe die Show, da ich ja von Anfang an dabei war. Vor allem ich kenne ja das komplette „Let’s Dance Team“ persönlich – wir sind gut befreundet. Ich bin regelmäßig gern Gast / Zuschauer in der Sendung in Köln!

Wer dennoch nicht selbst tanzen mag und den Pro(mm)fis lieber zugucken will, der kann ab dem 17.3.2017 wieder einschalten. Und vielleicht trefft ihr dabei auch Markus Schöffl. Seine Tanzwochen beginnen schließlich erst ab dem 16.04.2017. Sein erster Halt: das TUI SENSIMAR Elounda Village Resort & Spa


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.