TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Unterwegs mit...

Interview mit dem Chefkoch des SENSIMAR Royal Blue Resort & Spa

16.09.2015

Die Küche der SENSIMAR Hotels ist einzigartig: Ausgewählte Speisen, erlesene Kompositionen und eine sinnliche Darbietung am Buffet und in den á la Carte Restaurants. Im Interview verrät George Pelekos, Chefkoch im SENSIMAR Royal Blue & Spa auf Kreta, wie er seine Leidenschaft für’s Kochen entdeckte, was für ihn zu einem perfekten Dinner gehört und welche Speise er am liebsten zubereitet.

George, wie kam es, dass du Chefkoch im SENSIMAR Royal Blue geworden bist? 

George Pelekos, Chefkoch des SENSIMAR Royal Blue & Spa

Schon als ich klein war, liebte ich die Zubereitung von Speisen. Meine Leidenschaft für’s Kochen brachte mich schließlich dazu, Koch werden zu wollen. Ich fing an einer Kochschule an und bekam praktische Erfahrung auf der ganzen Welt. Meine Berufslaufbahn begann ich dann als Assistenzkoch in einem 4-Sterne Hotel. Später arbeitete ich in verschiedenen Top Hotels in Griechenland. Seit 2009 bin ich nun Chefkoch im SENSIMAR Royal Blue Resort & Spa auf Kreta.

Was inspiriert dich und deine Arbeit?

Es ist schwer, eine einzige Sache als Inspirationsquelle zu sehen. Was mich am meisten motiviert, ist die Kreation selbst und die Tatsache, dass ich mit Hilfe meiner Vorstellungskraft sozusagen etwas aus dem Nichts erschaffe.

Was macht die Küche im Sensimar so besonders? Was steckt hinter dem Konzept? 

Der Unterschied liegt in den hohen Qualitätsstandards, die SENSIMAR zu Grunde legt. Im SENSIMAR gibt es verschiedene Themenabende, beispielsweise das Director’s Gala Dinner, das Local Dinner mit einer großen Auswahl an regionaler Küche, das Fisch-Dinner, das Sunset Dinner und und und. Hierbei muss ich erwähnen, dass wir auf alle Details in der Planung der verschiedenen Gerichte, in der Dekoration, der Auswahl der Gerichte und auf die Zutaten großen Wert legen. Auch die Sicherheit, Sauberkeit und Effizienz der verschiedenen Restaurants und Bars werden regelmäßig überprüft.

Pool SENSIMAR Royal Blue

Im SENSIMAR Royal Blue & Spa auf Kreta könnt ihr euch rundum verwöhnen lassen – vor allem kulinarisch

Was ist der größte Unterschied, wenn du ein Menü nur für Erwachsene statt für eine Familie zusammenstellst? 

Bei einem Menü nur für Erwachsene ist die Geschmackskomposition besonders wichtig. Wir müssen nicht nur auf hohe Qualität, sondern auch auf das Anrichten und viel Raffinesse achten.

Was wird deiner Meinung nach der nächste große Trend in der gehobenen Küche? 

Ich denke, dass der nächste große Trend Gerichte sein werden, die aus reinen und natürlichen Zutaten entstehen.

Was bedeutet für dich Gourmetküche?

Einem perfekten Dinner liegt meiner Meinung nach ein hohes Serviceniveau zugrunde: Angefangen mit der Vorspeise bis hin zum Servieren des Desserts. Alle Geschmackskompositionen müssen eine Balance bilden und den Anforderungen der anspruchsvollsten Gäste gerecht werden.

Restaurant SENSIMAR Royal Blue & Spa

Fine Dining im SENSIMAR Royal Blue & Spa | Mehr Infos zum Hotel auf TUI.com

Was ist für dich das perfekte Gericht?

Alles mit frischem Fisch.

Gibt es etwas, was du nicht isst?

Nach so vielen Jahren in der Küche habe ich gelernt, alles zu essen.  :)

Wer ist deiner Meinung nach der beste Koch aller Zeiten?

Der beste Koch ist meiner Meinung nach eine Person, die das ultimative Ergebnis auf den Tisch zaubert, indem er nach immer neuen Ideen Ausschau hält.

Sushi Sensimar Royal Blue & Spa

Das Auge isst mit!

Gibt es etwas, was du am liebsten im SENSIMAR kochst?

Mein Lieblingsmoment des Tages ist, wenn ich Saucen mache.

Lieber Vorspeise oder Dessert? 

Ich glaube, sowohl Vorspeise als auch Dessert sind gleich wichtig in jedem Menü. Aber ein ganz besonderes Dessert macht den entscheidenden Unterschied beim großen Finale.

Hast du Tipps für den Unterhalt einer effizienten und erfolgreichen Küche? 

Alles, was ein Küchenchef oder Koch erschafft, sollte mit Leidenschaft gemacht werden. Du musst deine Leidenschaft, deine Hingabe und harte Arbeit ins Essen investieren. Mein größtes Ziel in der Küche ist es, ein Gericht auf kreativer und emotionaler Ebene zu mögen. Du musst jeden Tag lieben, was du tust. Und natürlich glaube ich auch daran, dass ein gutes Team und dessen kontinuierliche Weiterentwicklung und Weiterbildung in speziellen Seminaren die besten Ergebnisse bringt.

Traditionelle Speisen im SENSIMAR Royal Blue auf Kreta

Welches war die ungewöhnlichste Anfrage, die du jemals  auf den Tisch bringen solltest? 

Einmal sollte ich etwas mit einer Zutat kochen, die es in Griechenland gar nicht gibt.

Und das größte Kompliment?

Wenn ein Gast sagt, dass er sich wie zu Hause fühlt!

George hat uns außerdem noch eines seiner Lieblingsrezepte aus dem SENSIMAR Royal Blue Resort & Spa auf Kreta mitgegeben. Das Rezept zum Nachkochen gibt’s demnächst hier im TUI Blog.


Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.