TUI.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Meeresrauschen

Die 10 schönsten Strände Italiens

20.02.2015
TUI Bloggerin Yasemin
Alle Beiträge anzeigen

Ein Urlaub am Meer soll es sein und zwar in Italien – bei so vielen Küsten und Inseln ist es schwer den Überblick zu behalten. Hinzu kommen noch die komplizierten Namen, die sich keiner merken kann. Für euren nächsten Strandurlaub gibt es deshalb eine Liste mit den 10 schönsten Stränden Italiens zum Nachschlagen und Üben.

Italien – Strände mit Blauer Flagge soweit das Auge reicht

Italien ist ein Reiseziel, das zu jeder Jahreszeit begehrt ist: Ob ein kultureller Wochenendtrip nach Rom oder ein ausgiebiger Badeurlaub am Mittelmeer, viele Urlauber zieht es im Sommer an die italienische Riviera. Zurecht: Italien ist das Land der Blauen Flagge und landet oft unter den großartigsten Sandstränden Europas. Vor allem in den Sommermonaten zwischen Juni und September sorgen Temperaturen bis zu 40 Grad Celsius für viel Trubel. Verständlich, dass das Baden bei einer Wassertemperatur von knapp 25 Grad gleich doppelt so viel Spaß macht.

Karibisches Flair an den Stränden Italiens auf Sizilien

Karibisches Flair an den Stränden Italiens auf Sizilien

Italiens Diamanten

San Vito lo Capo
Ein Paradiesstrand namens San Vito lo Capo auf Sizilien – der Gewinner unter den schönsten Stränden Italiens ist. An diesem Strand herrscht exklusives Flair: Kristallklares, türkisfarbenes Wasser und Spuren rosafarbener Korallenstücke erinnern an einen Traumstrand der Karibik.

Bibione
Erstaunliche 11,5 km misst der feine und goldfarbene Sandstrand im Ferienort Bibione, der sich in die vier Stadteile Lido dei Pini, Bibione Pineda, Bibione Spiaggia und Lido del Sole unterteilt. Vor allem Familien mit Kindern schätzen den 400 Meter breiten und flach ins Wasser abfallenden Bibione an der Adriaküste.

Imperial Hotel Bibione Italien Strand

TUI Hoteltipp: Bibione

Erlebe erholsamen Urlaub im Aparthotel Imperial in Bibione mit direkter Strandlage & dem Thermalpark „Bibione Therme“. RATING: 35 Bewertungen / 100% Weiterempfehlung / Gesamtbewertung mit 5,4 AUSGEZEICHNET ► Zum Hotel

☼ Cavallino-Treporti
Inmitten der Lagune von Venedig befindet sich der 15 km lange Strand von Cavallino-Treporti. Der sowohl warme als auch trockene Sand und das hohe Jodgehalt im Meer dienen ideal für Bäder mit therapeutischen Zwecken.

☼ Lido di Jesolo
Ein goldgelber Sandstrand in Venetien. Lido di Jesolo besteht aus insgesamt fünf Teilen: Faro, Centro Ovest, Centro Est, Pineta und Cortellazzo. Gerade Pineta ist bei Campern aufgrund des Pinienwaldes sehr beliebt, der neben dem Planschen auch zu gemütlichen Spaziergängen in der Natur einlädt.

An den Stränden Kalabriens vereinen sich Natur & Meer in Italien.

An den Stränden Kalabriens vereinen sich Natur & Meer

☼ Tropea
Malerische Buchten, glasklares Wasser und Steilküsten mit ganz feinen Kieselsteinen prägen den Tropea Strand in Kalabrien an der Stiefelspitze Italiens. Liebevoll auch die „Perle Kalabriens“ genannt, ist der Tropea von Olivenhainen umgeben und sorgt ebenfalls für die Vereinigung von Natur & Meer.

Spiaggia dei Conigli (Kaninchenstrand)
Der Spiaggia dei Conigli befindet sich vor der Südküste der Insel Lampedusa zwischen Sizilien und Tunesien. Übersetzt heißt „Conigli“ Kaninchen, aber diese sind keine Bewohner der vorgelagerten Insel. Was den Spiaggi die Conigli allerdings so einzigartig macht ist das türkisfarbene Wasser und der weiße Sand.

Hotel Monte Tauro auf Sizilien in Italien

TUI Hoteltipp: Sizilien

Im Panoramarestaurant des Hotel Monte Tauro auf Sizilien kulinarische Höhepunkte erleben & bei diverse Wassersportarten anschließend auspowern. RATING: 15 Bewertungen / 100% Weiterempfehlung / Gesamtbewertung mit 5,0 AUSGEZEICHNET ► Zum Hotel

☼ Cattolica
Nur wenige Kilometer südlich von Rimini entfernt liegt der Strand von Cattolica an der adriatischen Riviera. Einer der saubersten und besten Strände Italiens und mehrmaliger Gewinner des „Bandiera Blu-Preises“, der primär durch seinen rundum Service vor Ort überzeugt.

Eine unvergleichliche Farbmischung an den Stränden Siziliens in Italien: Türkisblaues Wasser vermischt sich mit Dunkelbau.

Eine buntes Meer an den Stränden Siziliens

TUI Hoteltipp Sardinien:

Das 4-Sterne Hotel Garden Beach in Sardinien, Italien
Das 4-Sterne Hotel Garden Beach befindet sich in der Nähe von Costa Rei im Südosten Sardiniens. Sowohl Paare als auch Familien finden hier Entspannung & Unterhaltung.
Exklusiv: Honeymoon-Special!
Weitere Informationen zum Hotel findet Ihr hier. Weitere Angebote für Sardinien gibt es hier.

☼ Cala Rossa
Auf der Insel Favignana in Sizilien liegt der Cala Rossa Strand, wo das Meer eine unvergleichliche Farbkomposition von Blautönen kreirt. Wenn dunkelblaues und türkisfarbenes Wasser miteinander verschmelzen und künstlerische Felsformationen sich bilden, entstehen faszinierende Urlaubfotos.

☼ Praia I Focu
Genießer und Romantiker entspannen am Praia I Focu, eine besonders idyllische Badebucht. Entfernt vom Massentourismus liegt der einsame Strand in der Nähe von Grotticelle um Capo Vaticano in Kalabrien und ist nur per Boot zu erreichen. Ideal für alle Verliebte.

☼ La Pelosa
Ein Bilderbuchstrand, der 2 km weit von Stintino am Fuß des Capo Falcone in Sardinien liegt. Berühmt sind hier zum einen der gleichnamige Turm Pelosa und zum anderen die gegenüber liegende Insel Asinara. Die damalige Gefängnisinsel Asinara ist heute Ausflugsort für viele Badeurlauber am La Pelosa.

TUI Blogtipp: Auch Nicole ist von dem Stintino Strandabschnitt im Nordwesten von Sardinien ganz hingerissen. Lest hier mehr über die ► 10 besten Strände Sardiniens.

Rocca Nettuno Tropea Hotel Kalabrien Italien

TUI Hoteltipp: Kalabrien

In wenigen Schritten zum Hotelstrand: Nur 100m  trennen dich vom Rocca Nettuno Tropea und einer Abkühlung im Meer. RATING: 494 Bewertungen / 95% Weiterempfehlung / Gesamtbewertung mit 5,2 AUSGEZEICHNET ► Zum Hotel

Geschafft! Nun muss mir nur noch die 10 schönsten Strände Italiens merken können. Falls ihr also euren nächsten Sommerurlaub nach Italien plant, vergesst nicht vorbeizuschauen und euch einen der superschönen Sandstrände auszusuchen.

Nach passenden ►Reiseangeboten für Italien könnt ihr hier stöbern.

TUI TIPP für PAARE:

Pärchen aufgepasst! Hier sind zwei wunderschöne Hotels in Italien direkt am Strand aus dem

TUI SENSIMAR Konzept: Komfortable 4-5 Sterne Hotels NUR für Erwachsene mit kulinarischer Vielfalt in bester Lage.

Das TUI SENSIMAR Tropea in KALABRIEN

Das TUI SENSIMAR Matta Village in SARDINIEN

  1. Montag, 16. März 2015 um 10:17 Uhr Reiseblog sagt: Antworten
    Supertolle Tipps, Grazie! Da möchte man am Liebsten gleich losdüsen Richtung Bella Italia. :-) In zwei Wochen geht's erstmal nach Venedig...
  2. Montag, 16. März 2015 um 16:16 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
    Freut mich sehr, dass dir meine Tipps gefallen! Ich wünsche dir schon jetzt einen tollen Urlaub in Venedig :-)
  3. Samstag, 11. Juni 2016 um 09:10 Uhr carlo sagt: Antworten
    Sorry aber als ich Bibione gelesen habe müsste ich schmunzeln. Das Wasser dort ist so schmutzig dass einem sich der Magen umdreht wenn man ins Wasser geht
    • Dienstag, 14. Juni 2016 um 11:30 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Lieber Carlo, der Bibione-Strand ist ziemlich lang. Wo genau warst du denn und hast diese Erfahrung machen müssen? Viele Grüße Yasemin
  4. Montag, 20. Juni 2016 um 11:11 Uhr Kaan sagt: Antworten
    Ich würde gerne einen urlaub machen 4erwachsene & 1 kind weiß aber nicht wo in italien hätten gerne hotel nahe strand & city :// Danke im vorraus
    • Dienstag, 21. Juni 2016 um 12:00 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Kaan. Aufgrund deiner angegebenen Kriterien kann ich dir bspw. das Almar Jesolo Resort Spa in Lido di Jesolo an der Adria empfehlen. Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Sandstrand - der auch von Yasemin zu den 10 schönsten Italiens gezählt wurde - und nur 2 Kilometer entfernt von der Stadt Jesolo. Sowohl Erwachsene (Wellness, Sportangebote) als auch Kinder (Spielplatz, Kinderpool, Kinderclub etc.) kommen hier voll auf ihre Kosten. Mehr Infos zum Hotel bekommst du auch hier. Lass dich sonst auch gern im Reisebüro beraten oder finde selbst tolle Italienangebote auf tui.com. Unter "Lage und Ausstattung" kannst du Wünsche wie "zentrale Lage" oder "Nähe zum Strand" angeben und somit die Hotelergebnisse filtern. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und du findest deinen Traumurlaub in Italien. Liebe Grüße, Miriam
  5. Sonntag, 10. Juli 2016 um 09:22 Uhr Olaf Schröder sagt: Antworten
    Wir wollen 2017 Strandurlaub in Italien machen. Wir sind eine Familie mit zwei Kindern im alter von 16 und 9 Jahren aus Thüringen. Sollte man mit eigenen PKW anreisen oder lieber Fliegen? Wo ist man am besten aufgehoben? Wir brauchen kein Streß und suchen die Ruhe.
    • Samstag, 16. Juli 2016 um 11:33 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Olaf, deine Fragen sind gar nicht so pauschal zu beantworten. Wenn ihr keinen Stress sucht, sondern es eher ruhig angehen lassen wollt, würde ich persönlich das Flugzeug dem Auto vorziehen. Zum Gardasee, welcher perfekt für einen Familienurlaub geeignet ist, sind es immerhin fast 8 Stunden Autofahrt von Thüringen aus. Aber wie gesagt, das ist eine rein persönliche Entscheidung. Mancher findet ja auch seine Entspannung beim Autofahren ;) Am Gardasee könnt ihr übrigens nicht nur die schöne Landschaft erleben, sondern auch in einer Stunde nach Verona bzw. in zwei Stunden nach Venedig fahren (mit Auto oder Zug) und dort ein wenig Kultur genießen. Bloggerin Sandra war mit ihrer Familie am Gardasee und fand es super. Hier gibt es den Artikel dazu. Hier findest du einige tolle Hotels am Gardasee, die sich für einen Familienurlaub anbieten. Zieht es euch weiter in den Süden (da solltet ihr dann aber definitiv auf das Flugzeug zurückgreifen), kann ich den 4 Sterne ROBINSON CLUB APULIA in Apulien empfehlen. Am Strand oder im Wellness-Bereich finden die Erwachsenen ihre Ruhe, während Kinder im ROBY Club Spaß haben. Hier gibt es altersgerechte Programme, wo die Kids kreativ oder sportlich aktiv werden können. Mehr Infos zum Hotel findest du hier. Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Ansonsten kannst du dich natürlich auch gern im Reisebüro informieren. Lieben Gruß, Miriam
  6. Donnerstag, 14. Juli 2016 um 11:58 Uhr andrea sagt: Antworten
    hallo wir fahren nach italien mit dem motorrad - da wir keine kinder dabei haben, möchten wir gerne schöne romantische örtchen am meer aufsuchen - leider ist sizilien zu weit - also gerne an der adria, auch richtung kroatien hättet ihr kleine geheimtipps für uns danke
    • Samstag, 16. Juli 2016 um 10:32 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Andrea, lies dazu auch gern den Artikel von Nicole, die über die TOP 5 sehenswerten Urlaubsorte in Italien schreibt. Venedig ist zwar kein Geheimtipp mehr, aber dafür vielleicht Cáorle, Nicoles Tipp 1. Wenn es euch nicht nur in die Richtung, sondern nach Kroatien verschlägt: Auch hier gibt es wundervoll romantische Orte am Meer. Wie wäre es mit Porec oder Rovinj? Mehr dazu liest du in Kristinas Artikel. Kristina schreibt hier auch über den kleinsten Ort der Welt Hum. Der liegt zwar im Landesinneren Kroatiens, ist aber dennoch einen Ausflug wert. Ein bisschen weiter weg ist die Insel Krk. Bloggerin Helene war hier und war ganz begeistert! Viel Spaß auf eurer Reise! Lieben Gruß, Miriam
  7. Montag, 18. Juli 2016 um 23:06 Uhr Alex sagt: Antworten
    Hallo liebes Tui-Team war jetz schon des öfteren in Italien, ob Venedig, Lignano oder Rimini, würde aber diesmal etwas weiter runterfahren wollen, wo Es auch etwas ruhiges ist und der Strand vielleicht nicht mit lauter liegen vollgestellt, könnt Ihr mir da vielleicht Strand plus hotel empfehlen? Lg Alex
    • Mittwoch, 20. Juli 2016 um 14:50 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Alex, danke für dein Kommentar. Rund um das erwähnte Kap Capo Vaticano in Kalabrien findest du einige tolle Strände. Einige sind nur mit dem Boot bzw. Kanu zu erreichen. Als Unterkunft kann ich dir hier das Hotel Santa Chiara empfehlen. Hier hast du Ruhe und Natur pur. Auch die Gäste des 4 Sterne Hotels sind begeistert und schwärmen von der gepflegten Anlage. Auch die Gemeinde Conca dei Marini an der Amalfiküste wartet mit einem hübschen, kleinen Strand direkt an der Bucht auf. Ganz in der Nähe befindet sich das charmante Hotel La Conca Azzurra. In dem kleinen Hotels (18 Zimmer) kommst du definitiv zur Ruhe und kannst jeden Urlaubstag einen traumhaften Ausblick auf die Amalfiküste bei bestem Essen genießen. Wenn du nicht ganz so weit fahren willst, kannst du auch tolle Hotels in Rom finden und dann mit dem Zug Richtung Anzio fahren. Hier gibt es einige Strandabschnitte, die nicht so gut besucht sind wie Lido di Ostia. Viel Spaß in deinem Italienurlaub und viele Grüße, Miriam
  8. Sonntag, 24. Juli 2016 um 12:52 Uhr Viktoria sagt: Antworten
    Hallo liebes Tui Team, Mein Freund und ich möchten spontan mit dem Auto nächstes Wochenende von Freiburg aus an einen schönen Sandstrand. Leider können wir nur 2 Tage wegfahren. Deshalb sollte es nicht all zu weit mit dem Auto sein. Wenn möglich abseits des Massen Tourismus da wir die Zeit zu 2. genießen möchten, da wir uns danach längere Zeit nicht sehen können. Danke für die Tipps :) Sonnige Grüße Viktoria
    • Mittwoch, 27. Juli 2016 um 10:02 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Liebe Viktoria, empfehlen kann ich dir in diesem Fall den wunderschönen Ort Caorla. In etwa 7 Stunden würdest du das 4-Sterne Hotel Maregolf von Freiburg aus erreichen. Das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt, der nur 150 m entfernt ist. Die Lage ist eher ruhig wie von dir gewünscht und einen Parkplatz gibt es auch, der pro Tag nur 3€ kostet. Ich hoffe sehr dir mit meinem Tipp geholfen zu haben. Liebste Grüße Yasemin
  9. Dienstag, 26. Juli 2016 um 10:19 Uhr Meri sagt: Antworten
    Hallo, wir (2 Erwachsene und 2Jähriger Sohn) wollen dieses Jahr zum ersten Mal in Italien Urlaub machen. Ich weiß nicht welcher Ort am besten ist. Ich dachte an Venetien, da wir mit dem Auto "nur" etwa 5-6 Stunden fahren würden. Am besten wäre es direkt am Strand und mit Möglichkeiten einige Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Verpflegung wäre schon gut! Können Sie uns etwas empfehlen?
    • Donnerstag, 28. Juli 2016 um 14:20 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Liebe Meri, in eurem Fall kann ich dir das 2014 eröffnete 5-Sterne Hotel Almar Jesolo Resort Spa in Lido di Jesolo, Venetien empfehlen. Das modern stilvoll eingerichtete Hotel ist sowohl für Erwachsene als auch Kinder bestens geeignet und liegt direkt am hoteleigenen Sandstrand. Das wunderschöne Stadtzentrum Jesolo befindet sich ebenfalls direkt in der Nähe und ist daher hervorragend für einen Tagesausflug geeignet. Das Almar Jesolo Resort Spa bietet als Verpflegungsangebote folgende Optionen an: Frühstück oder Halbpension (Frühstück & Abendessen) Ich hoffe, dass dir mein Vorschlag gefällt :-) Liebste Grüße Yasemin
  10. Dienstag, 26. Juli 2016 um 10:51 Uhr Bibi sagt: Antworten
    Möchten nästes Jahr mit dem Auto nach Bella Italia Reisen ; jemand ein Tip , für einen tollen Strand Urlaub ?
    • Dienstag, 26. Juli 2016 um 12:41 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Bibi, wie wäre es denn mit einem Trip an den Gardasee? Und zwar in das traumhafte, besitzergeführte 4 Sterne Hotel Ilma. Das liegt nämlich nur 300 Meter vom See entfernt, bietet aber auch zwei tolle Pools zum Entspannen. In kürzester Zeit bist du im charmanten Ort Limone sul Garda, welcher auch TUI Bloggerin Sandra schon in ihrem letzten Italienurlaub überzeugt hat. Mehr Bilder und Eindrücke zu ihrem Urlaub am Gardasee erhältst du hier. Genügend Möglichkeiten zum Parken bietet das Hotel Ilma übrigens auch - es gibt einen Parkplatz und eine Garage. Für weitere Ausflüge ist das Hotel bestens geeignet, von hier aus kommst du nämlich schnell nach Verona und Venedig. Um einen entspannten Strandurlaub zu verbringen, kann ich dir ansonsten auch den von Yasemin erwähnten Strand von Cattolica in der Nähe Riminis empfehlen. Das 3,5 Sterne Hotel Acapulco liegt direkt in der Nähe, ist sehr gepflegt und modern und bietet ebenfalls einige Parkmöglichkeiten vor Ort. Ich wünsche dir eine schöne Reise und hoffe, dass ich dir mit meinen Tipps weiterhelfen konnte :) Falls es übrigens die erste Reise mit dem Auto ist, in unserem Ratgeber Autoreisen erhältst du einige Tipps für die Vorbereitung. Lieben Gruß, Miriam
  11. Donnerstag, 28. Juli 2016 um 19:21 Uhr Tränen sagt: Antworten
    Als ich San Vito lo Capo gegooglet habe sind mir fast die Tränen gekommen so schön sieht der Strand aus... ist es überhaupt möglich, preiswert dort Urlaub zu machen? :( Danke
    • Freitag, 29. Juli 2016 um 12:49 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Liebe Tränen, San Vito Lo Capo ist tatsächlich wunderschön, sogar so schön, dass dir fast die Tränen kommen...wie süß. Ich kann dir das 4-Sterne Hotel Baglio Oneto Resort and Wines empfehlen, welches sich etwa 1 Stunde von San Vito lo Capo entfernt befindet und im Vergleich zu anderen Hotels etwas preiswerter ist. Das gemütliche Landhotel liegt fernab dem Massentourismus und liegt stattdessen inmitten erholsamer Natur. Wer weiß, vielleicht wirst du ja bald einen traumhaften Blick aufs Meer und entspannende Momente am Karibik-Strand von Italien verbringen.
  12. Montag, 01. August 2016 um 12:27 Uhr Karsten sagt: Antworten
    Wir hatten mal [Link wurde von der Redaktion entfernt] einen Tropea Urlaub gebucht. Den Strand fande ich mit seiner tollen Häuserkulisse am Strand sehr schön.
  13. Dienstag, 02. August 2016 um 15:52 Uhr Peter Finger sagt: Antworten
    Hallo , aus gegebenen Anlass ( war gestern einen Tag da ) und passend zum Thema würde ich die Liste noch um San Domino / Isola Tremiti erweitern ! Nicht unbedingt den kleinen Sandstrand am Hafen aber all die kleinen Buchten rund um die Insel ! Es war einfach herrlich ! Das Wasser ist warm, absolut klar und herrlich hellblau ! Hier und da ist es etwas beschwerlich diese tollen stellen zu erreichen abe wenn man es dann geschafft hat, ist man dort für Stunden mit dem Meer alleine ;) ! Empfehlung : festes Schuhwerk und " Badeschuhe " wegen den Seeigeln ! Schwimm- oder Taucherbrille nicht vergessen !
    • Mittwoch, 03. August 2016 um 09:52 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Lieber Peter, vielen Dank für den weiteren tollen Tipp :-) Die Tremiti-Inseln bei Apulien sind wirklich sehr schön, besonders San Domino, da hast du Recht...Wie wunderbar, dass du in den Genuss der herrlichen Buchten gekommen bist. Liebe Grüße Yasemin
  14. Donnerstag, 04. August 2016 um 15:30 Uhr Corinne sagt: Antworten
    Hallo liebes Tui team Wir 2 erwachsene und ein hundi 1kg möchten nächste woche von der schweiz nach kalabrien fahren. Wir habe 7 tage zeit italien zu durchforschen... wir waren noch nie so weit unten. Wichtig ist der hund und kein zick zack fahren...und natürlich schöne strände. Habt ihr tips für uns? Gruss aus der schweiz
    • Freitag, 05. August 2016 um 10:23 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Liebe Corinne, mit Kalabrien habt ihr bereits eine sehr gute Wahl getroffen: Dort empfehle ich euch als Unterkunft das 3,5-Sterne Hotel Villaggio Stromboli in Santa Domenica beim berühmten Capo Vaticano in Ricadi. In wunderschöner Grünlage und nur 300 m vom Strand entfernt, ermöglicht das Hotel einen atemberaubenden Panorama Meeresblick. Als Ausflugsziele rate ich euch auf jeden Fall die hübsche Altstadt Tropea zu besuchen, die in etwa 7 km zu erreichen ist. Außerdem solltet ihr den sagenhaften Strand Grotticelle ansteuern, der ebenfalls nur 6 km vom Hotel entfernt ist. Selbstverständlich ist die Unterbringung von Hunden im Hotel Villaggio Stromboli erlaubt und kostet etwa 6€/Tag. Ebenfalls praktisch: Der nächstgelegene Supermarkt in 1,2 km :-) Ich wünsche euch schon jetzt einen tollen Urlaub und wer weiß, vielleicht lasst ihr mich ja teilhaben an eurem Reiseerlebnis in Kalabrien.
  15. Sonntag, 21. August 2016 um 16:22 Uhr Flo sagt: Antworten
    Hallo Yasemin, meine Freundin und ich suchen eine Unterkunft in Italien die folgende Vorgaben erfüllt. Ein schöner Pool, möglichst direkt am Meer (Umso südlicher umso besser :) ) und in ein schönen Ort in dem man Abends ausgehen kann. Vielleicht hast du ja eine Idee?! Wir sind am verzweifeln...:/
    • Montag, 22. August 2016 um 12:19 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Flo, vielen Dank für die Anfrage mit deinen präzisen Wunschangaben, das vereinfacht ein wenig die Hotelsuche :-) In eurem Fall kann ich dir wirklich SEHR SÜDLICH das 5-Sterne Radisson Blue Resort Malta St. Julian's auf Malta empfehlen: Das Hotel ist frisch & modern mit traumhaften Meerblick und gleichzeitig mit diversen Pools ausgestattet. Außerdem befindet sich der Strand direkt vor der Tür mit einer tollen Strandbar und auch im Hotel selbst gibt es gleich vier verschiedene Bars. Reicht euch das nicht, könnt ihr direkt im Ortszentrum St. Julian in den Genuss verschiedener Bars & Pubs kommen. Soll es etwas preiswerter sein? Dann empfehle ich euch das 3-Sterne Blue Sea Santa Maria Hotel auf Malta: Das Hotel liegt im Zentrum von Bugibba, mit verschiedenen (Wein-)Bars und Kneipen in der näheren Umgebung. Es verfügt ebenfalls über ein eigenen Nachtclub und sowohl ein Pool als auch der Strand (nur 500 m vom Hotel entfernt) sind wie gewünscht vorhanden. Ich hoffe euch sehr geholfen zu haben, denn verzweifeln sollt ihr auf keinen Fall :-)
  16. Samstag, 27. August 2016 um 18:08 Uhr Melly sagt: Antworten
    Hallo! Ich brauche ein paar Tipps. Wir waren dieses Jahr zum 4. mal i Lignano und würden nächstes Jahr gern was anderes sehen. Am besten wär Türkises Wasser und toller Sand zum Burgen bauen. Ob Fewo oder Hotel ist eig. egal. Gern mit Frühstück, allerdings sollte dann was in der Nähe sein wo man essen bzw. einkaufen kann. Sind 2 Erw. und 2 Kinder (dann 1,5 und 4,5 Jahre). Hat jmd. nen Geheimtipp?! Sonnige Grüße
    • Mittwoch, 31. August 2016 um 12:55 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Melly! Ganz lieben Dank für deine detaillierte Anfrage. Was hältst du davon, das nächste Jahr auf der gegenüberliegenden Seite Italiens Urlaub zu machen? Nämlich an der Toskanischen Küste statt an der Adria? Der Strand von Le Rochette in der Nähe vom lebendigen Urlaubsort Castiglione della Pescaia und Grosseto liegt in einer Bucht und bietet traumhaft flachen, feinen Sandstrand und kristallklares Wasser. Das ruhige 4 Sterne Ferienresort Roccamare Resort Residence befindet sich hier – inmitten eines Pinienwaldes gelegen - und ist mit einem Kinderpool, -spielplatz und –club (von 4-12 Jahren) perfekt für Familien geeignet. Oder aber ihr entscheidet euch für einen Urlaub in der Ferienwohnung. Die modern eingerichteten Bungalows des Villaggio Rocchette in Castiglione della Pescaia liegen nur 300-800 Meter vom wunderschönen Strand entfernt und zum Einkaufen ist Castiglione della Pescaia nicht weit. Ansonsten, wenn es nicht Italien sein muss, kann ich dir auch Kroatien als nächsten Urlaubsort empfehlen. Auch hier gibt es traumhafte Strände, die super zum Sandburgen bauen geeignet sind. Unsere Top 10 findest du hier. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Ansonsten - meld dich gern und ich mach mich weiter auf die Suche! Lieben Gruß, Miriam
  17. Montag, 26. September 2016 um 20:31 Uhr Sandra sagt: Antworten
    Hallo liebes Tui Team, wir (2 Erwachsene und 1 Kind, dann 2 Jahre) möchten in Venetien oder der Emilia Romagna Anfang Juni 2017 Urlaub machen. Wir suchen eine schöne Unterkunft in direkter Strandlage mit niedrig abfallenden Strand. Das Hotel sollte Appartements anbieten, so dass unser Kleiner in einem separaten Zimmer schlafen kann und nicht gestört wird, wenn wir noch wach sind und auf dem Balkon oder der Terrasse sitzen und den Abend genießen. Welchen Strand oder welche Strände und welche Hotels können Sie uns empfehlen? Haben Sie eventuell noch einen weiteren Tipp für uns? Vielen lieben Dank und Grüße Sandra
    • Sonntag, 09. Oktober 2016 um 19:43 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Sandra, herzlichen Dank für dein Kommentar und die genauen Wünsche. Ich habe mich mal umgeschaut und ein paar Hotels in Venetien gefunden, die auf deine Anfrage passen. Was hältst du vom Falkensteiner Hotel und Spa Jesolo? Die 66qm große Suite bietet ein separates Kinderzimmer, 2 Bäder und Balkon mit Meerblick. Das erst 2015 neu eröffnete 5-Sterne-Hotel hat einen direkten Zugang zum Privatstrand Lido de Jesolo, den Yasemin auch zu den 10 schönsten Stränden Italiens zählt. Der Strand ist feinsandig und flach abfallend. Auch das Villaggio Turistico Internazionale in Bibione eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub. Zum hoteleigenen Sandstrand sind es nur ein paar Meter, im Bungalow habt ihr viel Platz, zwei Schlafzimmer und könnt abends auf der Terrasse die grüne Umgebung genießen. Auch den Bibione Strand findest du in Yasemins Beitrag aufgelistet, da er sich mit seinem flach abfallenden Strand und einer Breite von 400 Metern perfekt für Familien eignet. Auch das moderne 4,5-Sterne-Hotel Bibione Palace liegt an diesem Strand. Hier kommt ihr am besten im Familienzimmer unter. Dieses besteht aus 2 separaten Zimmern mit Verbindungstür und Balkon. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Sag gern Bescheid, falls du noch mehr Tipps brauchst. Ansonsten wünsche ich dir und deiner Familie einen tollen Urlaub in Venetien! Beste Grüße, Miriam
  18. Dienstag, 27. September 2016 um 03:16 Uhr Jane Njoroge sagt: Antworten
    Hallo., mein Freund und ich möchte nächste Woche nach Italien Reisen, wissen wir nicht genau wo in Italien, wollen gerne am Strand und in der nähe von City. Können Sie bitte Tipps geben?
    • Mittwoch, 05. Oktober 2016 um 16:50 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Jane. Vielen Dank für Dein Kommentar! Ich hoffe, Du bist noch nicht im Urlaub und meine Tipps kommen noch rechtzeitig. Rom ist natürlich bestens geeignet, um Strand- und Stadturlaub miteinander zu verbinden. Von Rom aus bist du mit dem Zug Richtung Anzio innerhalb von einer Stunde am Meer. Hier gibt es einige Strandabschnitte, die nicht so gut besucht sind wie Lido di Ostia. Auch in der Nähe von Venedig gibt es wundervolle Strände wie zum Beispiel Lido di Jesolo oder den Strand von Cavallino-Treporti. Eine weitere tolle Stadt ist Neapel. Wenn du rüber nach Capri fährst, findest du hier ebenfalls tolle Strände vor. Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. Lass mich gern wissen für welchen Ort Du Dich am Ende entschieden hast :) Beste Grüße, Miriam
  19. Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 01:05 Uhr Giovanni Amico sagt: Antworten
    Hallo liebe Yasemin, ich möchte mich bei dir bedanken. Du hast mich als Italiener mit deinem tollen Blog über Italien inspiriert und ermutigt eine eigene Webseite zu erstellen. Echt tolle Tipps!!! Grazie e Viva la Bella Italia!!!
    • Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 12:02 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Lieber Giovanni, vielen Dank für dein positives Feedback. Es freut mich, dass ich dich inspirieren konnte :-) Ich hoffe du hast Verständnis, dass ich deiner Bitte nicht entgegenkommen kann. Liebste Grüße Yasemin
  20. Dienstag, 01. November 2016 um 19:55 Uhr Claudia sagt: Antworten
    Liebes TUI-Team, ich kann euch nur Apulien empfehlen! Glasklares Meer, tolle Altstädte mit italienischem Flair und auch bestens für Familien geeignet. Ich war schon an sehr vielen Plätzen in Italien, aber Apulien schlägt alles. Ganz zu schweigen von der Tourismus-abzocke die im Norden stattfindet. Ich kann auch die Wochenmärkte empfehlen, da kann man richtige Schnäppchen ergattern. Für einen Kurzurlaub ist der Norden sicher super, für einen längeren Sommerurlaub unbedingt in den Süden
    • Donnerstag, 03. November 2016 um 16:21 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Liebe Claudia, vielen Dank für deinen tollen Hinweis. In der Tat ist Apulien sehr sehenswert. Wir haben uns hier auch spezialisiert und verfügen über tolle Hotelangebote --> Urlaub Apulien Liebste Grüße Yasemin
  21. Donnerstag, 10. November 2016 um 18:11 Uhr Hannes und Felix sagt: Antworten
    Hallo Yasemin wie sind in der 9 Klasse und planen gerade unsere Abschlussfahrt im Oktober 2017 nach Italien. Wir haben schon viel geguckt aber nichts gefunden. Wir sind ungefähr 28 Personen und haben aber ein preis Bugget von 375 Euro. Auf jedenfall an einem möglichst schönen Strand, natürlich wollen wir auch ein bisschen feiern was heißt das es nicht zu weit im nirgendwo liegen sollte. wir würden uns über eine Antwort freuen. LG: Felix & Hannes
    • Montag, 14. November 2016 um 15:28 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Felix & Hannes, vielen Dank für eure Anfrage. Ich habe mal recherchiert und folgende zwei Hotels in Italien für euch ausfindig gemacht: 1. Das 4-Sterne Hotel La Reginella Terme in Lacco Ameno, Ischia. Das Hotel ist nur 700 m vom "San Montano Beach" entfernt und das Stadtzentrum liegt direkt beim Hotel. Besonders empfehlenswert ist die Uferpromenade von Lacco Ameno, die abends zum Bummeln & Flanieren einlädt. Das Hotel selbst verfügt über eine Poolbar im Outdoor Bereich sowie über verschiedene Indoor Pools mit gemütlichen Daybeds zum Entspannen & Relaxen. Für ausreichend Unterhaltung & Erholung sorgt ebenfalls die Live Band/-Musik und der großzügige Wellnessbereich/Spa. Das alles gibt es ab 378€ pro Person im Einzelzimmer für 5 Tage mit Halbpension. 2. Das 4-Sterne Gran Hotel Arenzano in Arenzano, Ligurien. Das Hotel ist nur 100 m vom "Baia Calypso Strand" entfernt und das Stadtzentrum Arenzo ist in nur 400 m zu erreichen. Auch in diesem Hotel gibt es eine Poolbar im Outdoor-Bereich, wobei diese wetterabhängig bedient. Der Wellnessbereich und eine Jugendanimation stehen euch hier zur Verfügung. Das alles gibt es ab 446€ pro Person (etwas über eurem Budget) im Doppelzimmer für 5 Tage mit Halbpension. WICHTIG: Die genannten Angebote beinhalten keinen Flug. Eine Buchung für 28 Personen muss vorher im Hotel angefragt werden. Es handelt sich lediglich um eine Empfehlung und keine Buchungsgarantie. Liebe Grüße & ich hoffe, dass etwas passendes dabei ist. Wenn nicht schaut nochmal bei unseren Italien-Reiseangeboten vorbei. Eure Yasemin
  22. Sonntag, 13. November 2016 um 15:21 Uhr gianna sagt: Antworten
    Hallo, auch ich möchte mit meiner Familie (2 Erwachsene und 2 und 3 Jahre alte Kinder) erneut nach Italien an den Strand verreisen Ende Juli 2017. Meine optimale Unterkunft liegt am Strand, hat nicht zu kleine Familienzimmer mit einem abtrennbaren Schlafraum und hat eine ausgezeichnete Küche(regional und frisch). Spa und Animationen sind nicht erwünscht. Das Wetter sollte nicht zu heiß sein(nicht über 30 Grat), so dass wir den Kindern hinterher springen können. Ich bin gespannt auf deine Vorschläge und bedanke mich bereits! Liebe Grüße Gianna
    • Dienstag, 15. November 2016 um 17:30 Uhr TUI Bloggerin Miriam sagt: Antworten
      Hallo Gianna, vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und die spezifischen Wünsche! Ich habe mich ein wenig für Dich umgesehen und folgende Hotels in Italien gefunden, die Deinen Anforderungen am Nächsten kommen: 1. Falkensteiner Resort Capo Boi, Sardinien: Das 5 Sterne Falkensteiner Resort Capo Boi liegt direkt an den Traumstränden der Capo Carponara Bucht, inmitten schönster Natur. Die Zimmer sind sehr modern und schick eingerichtet, genauso wie das ganze Resort. Alle Familienzimmer sind mit 33 – 43 Quadratmetern recht groß. Die Gäste sind besonders von der grandiosen Lage des Falkensteiner Resort Capo Boi begeistert. Auch das Essen ist frisch und lecker! 2. Pietrablu Resort Spa, Apulien: Erste Strandlage, vier Pools und große Familienzimmer mit separaten Zimmern und Verbindungstür. Das Petrablu Resort eignet sich bestens für euren Familienurlaub! Ein Mietauto empfiehlt sich, vom Hotel aus könnt ihr schnell und gut tolle Orte Apuliens entdecken, wie zum Beispiel Bari – die Hauptstadt Apuliens. 3. Atahotel Naxos Beach & Villen, Sizilien: Beim Atahotel Naxis Beach & Villen erwartet euch eine großflächige Ferienanlage inmitten schönster Natur, direkt am ruhigen Strand. Du kannst zwischen mehreren Familienzimmern wählen. Mit ca. 32 Quadratmetern sind die Familienvillas aber alle schon recht groß. Das 4 Sterne-Hotel ist sehr kinderfreundlich, das Essen abwechslungsreich und ausgezeichnet. Ich hoffe, dass Dir meine Vorschläge gefallen. Ansonsten melde Dich gern bei mir und ich schau mich ein weiteres Mal um. Liebe Grüße, Miriam
  23. Freitag, 25. November 2016 um 11:03 Uhr Martin sagt: Antworten
    Hallo liebes Tui Team! Das sind ein paar schöne Strände die Ihr hier herausgesucht habt! In Lido di Jesolo waren wir schon öfter! Nächstes Jahr wird es dann vielleicht der Strand Tropea! Danke für die tollen Tipps!
    • Freitag, 02. Dezember 2016 um 13:28 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Martin, vielen Dank für deinen lobenden Kommentar. Vielleicht erzählt du uns ja, wie es in Tropea gewesen ist :-)
  24. Montag, 12. Dezember 2016 um 13:20 Uhr Franziska Rabl sagt: Antworten
    Hallo, mein Freund und ich würden heuer erstmals gerne einen Urlaub im Ausland machen. Anfangen würden wir gerne mit einem Urlaubsort, der mit dem Auto zu erreichen ist, da liegt Italien für uns gerade richtig. Für mich wäre ein Sandstrand, mit reinem Wasser wünschenswert. Auch das Meer sollte stetig teifer werden und nicht km-lange 'seicht' bleiben. Habt ihr eventuell einen Vorschlag für einen Urlaubsort für mich. Interessant sind für uns auch Appartments, da es uns nichts ausmacht uns das Frühstück selbst zu machen und zum Abendessen werden wir sowieso verschiedenste Restaurants ausprobieren. Danke im vorhinein! :)
    • Dienstag, 13. Dezember 2016 um 11:57 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Franziska, vielen Dank für deine Anfrage. Mit dem Auto nach Italien zu reisen ist eine hervorragende Idee. Hier kann ich euch das moderne Hotel Almar Jesolo Resort Spa in Venetien ans Herz legen. Das Hotel mit elegantem Design liegt direkt am Sandstrand in der Nähe vom Ortszentrum Lido di Jesolo. Was noch besser ist: Bis nach Venedig sind es nur 40 km, also bestens für einen Tagesausflug mit dem Auto geeignet. Das Almar Jesolo Resort Spa verfügt über einen sehr modernen Wellnessbereich zum Wohlfühlen und Entspannen. Seid ihr sportlich unterwegs? Dann freut euch auf den Fitnessraum mit gläsernen Fußboden & bodentiefer Fensterfront, welche einen wundervollen Meerblick beim Auspowern garantieren :-) Ansonsten kann ich dir noch den Bibione Palace in Venetien empfehlen, welches über modern eingerichtete Appartment-Zimmer von 32 m² verfügt. Der Bibione Palace liegt ebenfalls direkt am breiten Sandstrand und ist mit einem schönen Wellnessbereich ausgestattet. Neben den Standardausstattungen beinhaltet das Appartment-Zimmer: Kochnische, Kühlschrank, Kochplatte, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Esstisch, Minibar, Balkon: mit Sitzgelegenheit, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Fernseher: deutsches Programm, etc. ideal also für eure Eigenverpflegung. Ich hoffe, dass etwas passendes für euch dabei ist. Liebe Grüße Yasemin
  25. Freitag, 13. Januar 2017 um 09:54 Uhr Antonella sagt: Antworten
    Ich hätte ein Tipp!! Riviera del Conero an der Adriaküste in Italien bei Ancona! Das blaue Wunder der Marche, inmitten einem Nationalpark.
    • Donnerstag, 19. Januar 2017 um 16:28 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Antonella, vielen Dank für den Tipp. In der Tat ist der Küstenabschnitt bei Ancona ein Traum. Liebe Grüße Yasemin
  26. Donnerstag, 26. Januar 2017 um 09:40 Uhr Niklas sagt: Antworten
    Hallo, wir würden gerne Ende September nach Italien fahren. (ans Meer) Es sollte dann am besten schon noch fürs Baden reichen und ca. 25 Grad warm sein. Gibt es Tipps, für ein schönes Hotel? Da wir mit Kind reisen (1Jahr), sollte es ein Kinderfreundliches Hotel sein und von Stuttgart nicht weiter wie 7-8 Std weg sein. Gibt es hier ein paar Empfehlungen? Am besten kein Hotel, was mehr als 2000€ kostet Vielen Dank schon mal im Voraus Grüße
    • Donnerstag, 26. Januar 2017 um 12:30 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Niklas, vielen Dank für deine Anfrage. In eurem Fall kann ich den Bibione Palace, das Almar Jesolo Resort & Spa und das Savoy Beach Hotel in Venetien empfehlen. Alle drei Hotels liegen direkt am Strand und sind auf Familien ausgerichtet. Mit dem Auto seid ihr zwischen 7 und 8 Stunden dort. Sowohl die Temperaturen als auch das Budget entsprechen Ende September euren Vorstellungen :-) Ich hoffe euch geholfen zu haben. Liebe Grüße Yasemin
  27. Sonntag, 29. Januar 2017 um 10:34 Uhr Andrea sagt: Antworten
    Halllo, wir sind auf der Suche, nach einer Unterkunft ( Hotel oder Ferienwohnung ) zum entspannten Badeurlaub Ende Mai, wo wir aber auch noch Tagesausflüge nach Rom oder so machen können. Habt ihr Tipps und Empfehlungen?
    • Montag, 30. Januar 2017 um 11:59 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
      Hallo Andrea, vielen Dank für deine Anfrage. Ein entspannter Badeurlaub Ende Mai in der Nähe Roms ist in Latium möglich. Hier kann ich euch das 3.5-Sterne Hotel Aurora in Sperlonga und das 4-Sterne Hotel Oasi di Kufra in Sabaudia empfehlen. Beide Hotels liegen direkt am wunderschönen Sandstrand und sind maximal 1,5 - 2 Stunden Autofahrt von Rom entfernt. Kleiner Tipp: Hier kannst du nachlesen, wie es TUI Bloggerin Nadine von Italiens Hauptstadt zum Strand von Lido di Ostia geschafft hat. Liebe Grüße Yasemin
  28. Dienstag, 31. Januar 2017 um 12:52 Uhr Mario Alferow sagt: Antworten
    Hallo , Wir sind auf der Suche nach einem schicken Hotel irgendwo an der Küste Italiens.Meine Frau und ich wollen mit unserem Bus mit Motorrad im Gepäck im August erst einen Tag nach Kitzbühel und anschließend nach Italien. Der Plan ist es jeden Tag an einen anderen schönen Strand in der Nähe zu fahren . Vielleicht hast du ja ein paar tolle Ideen ....
  29. Freitag, 03. Februar 2017 um 14:10 Uhr TUI Bloggerin Yasemin sagt: Antworten
    Hallo Mario, vielen Dank für deine Anfrage. Ihr könntet eure Tour doch bei Lido di Jesolo starten: Denn von Kitzbühel braucht ihr nur 4,5 Stunden mit dem Auto zum goldgelben Traumstrand von Venetien. Besonders für euch interessant: Der Abschnitt Pineta. Anschließend empfehle ich euch einen Trip zum Parco del Delta del Po. Von Lido di Jesolo braucht man etwa 2 Stunden. Dort erwartet euch ein wunderschönes Natur-Areal zum Bestaunen. Von dort aus könntet ihr 2,5 Stunden Richtung Rimini fahren, wo ich euch den Strand von Cattolica ans Herz legen kann. Als letzte Station empfehle ich euch 1 Stunde weiter Richtung Ancona zu fahren: Hier ist vor allem der Spiaggia dei Sassi Neri beliebt und für viele Badeurlauber ein unvergessliches Stranderlebnis. Hoffentlich gefallen euch meine Tipps und ihr habt einen tollen Sommerurlaub im August 2017. Wäre schön von euch zu hören. Liebe Grüße Yasemin

Wir freuen uns über Kommentare!

Sicherheitscode

Dieses Blog nutzt Gravatare. Besorg dir ganz einfach einen eigenen Gravatar.
Achtung: Dein Kommentar wird vor der Freischaltung manuell geprüft.